DNS-Analyse: Freibrief für die Verdächtigung Unschuldiger?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In seiner „Lesermeinung“ vom 25.2. befürchtet Dennis Riehle den „Gläsernen Menschen“ und einen Dammbruch in der Ethik, weil aus dem DNS-Spurenmaterial von Straftätern nicht mehr allein das Geschlecht abgeleitet werden soll. Nun sollen Persönlichkeitsmerkmale wie Augen- und Haarfarbe sowie biologisches Alter entschlüsselt werden dürfen (Bild: typographyimages, pixabay). „Das Ringen um die Fahndung per DNA", „Stuttgarter Zeitung“ vom 21. Februar 2017 Es hat schon etwas Kurioses: Da geschehen zwei Morde – wie sie leider oft in unserem Land passieren – in räumlicher Nähe, ein Tatverdächtiger … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Wahlkampf V – DIE-LINKE-Kompress

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hier kommt der nächste Anlauf zum Scannen der Grundsatzprogramme. Nach der AfD und der SPD ist DIE LINKE dran. Die Bundessatzung der Partei DIE LINKE wird auf Verträglichkeit mit humanistischen Standpunkten abgecheckt. Weil das Grundsatzprogramm von 2011 ist, werden auch aktuellere Unterlagen hinzugezogen. Beide Strömungen sollen abgebildet werden, die pragmatische Richtung von Sahra Wagenknecht und die orthodoxe Richtung der anderen. Bei wissenbloggt werden wieder die interessantesten Teile dargestellt, damit man einen Eindruck bekommt. Was Grund zum Anstoß bietet, wird rot kommentiert. Was grün kommentiert … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Flüchtlings-Kinder gestern und heute“ Eine Psychoanalyse von Hans Hopf

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dr. Anneliese Pongratz stellt uns dankenswerterweise diese Rezension von 2/2017 zur Verfügung. Der Verlagstext sagt, worum es geht: Die Eingliederung der Asylsuchenden stellt unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren vor eine ihrer größten Herausforderungen. Unter ihnen befinden sich auffallend viele Jungen und junge Männer, die ohne ihre Familien geflohen und auf sich alleine gestellt sind. Der Autor Hans Hopf ist Psychoanalytiker und Kindertherapeut und hat selbst Flucht und Vertreibung erlebt. Er erklärt, was getan werden muss und wie eine Integration gelingen kann: Die Parallelen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Weltweite Ökonomie als BIP-Bild

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Voronoi-Diagramm von howmuch.net zeigt für die USA 24,3% vom weltweiten Bruttoinlandprodukt (BIP, englisch Gross Domestic Product, GDP). China ist auf Platz 2 mit 14,8%, Japan auf Platz 3 mit 5,9% und Deutschland auf Platz 4 mit 4,5%. Die Zahlen stammen von der World Bank (2/17), dargestellt sind die ersten 40 Plätze. Die Statistik in der Interpretation von howmuch.net: 1. United States ($18.03 Mrd.) 2. China ($11 Mrd.) 3. Japan ($4.38 Mrd.) 4. Germany ($3.36 Mrd.) 5. UK ($2.86 Mrd.) 6. France ($2.42 Mrd.) 7. India … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Sahra Wagenknecht zu Exzessen bei Manager-Bezügen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Auf ihrer persönlichen site deklariert die Fraktionsvorsitzende der Linken, Sahra Wagenknecht, nicht nur ihre Einkünfte, sie offenbart sogar ihre Jogging-Leistungen und präsentiert eine Kurzbiographie. Dieser Artikel bringt die Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte über Managerbezüge am 17.2.   Exzesse bei Manager-Bezügen sofort beenden Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Exzesse bei Manager-Bezügen sofort beenden – Fraktion DIE LINKE. im Bundestag     Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE):  Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren!  Millionen Menschen fühlen, dass es in diesem Staat nicht gerecht zugeht…  … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Forderung nach religiöser Orientierung: Bevormundet Winfried Kretschmann die Bevölkerung?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In seinem Kommentar vom 21.2. befasst sich Dennis Riehle mit einem Dauerthema. Das ist die Verquickung von persönlichen religiösen Überzeugungen mit öffentlicher Repräsentation. Man muss sich letztlich fragen, wenn diese Leute sich einen Gott weismachen lassen, auf was fallen die noch alles rein? (Bild: everydayatheism.com) Forderung nach religiöser Orientierung: Bevormundet Winfried Kretschmann die Bevölkerung? Darf ein Politiker eine Rede halten, in der er öffentlich eine „Orientierung an religiösen Werten“ einfordert? Überschreitet ein Ministerpräsident seine gebotene weltanschauliche Unabhängigkeit, wenn er Werte wie Gewaltlosigkeit, Wahrhaftigkeit oder … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Wahlkampf IV – SPD-Kompress

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hier wird der Anlauf fortgeführt, die Grundsatzprogramme der Parteien zu scannen und auf Verträglichkeit mit humanistischen Standpunkten abzuchecken. Nach dem AfD-Grundsatzprogramm kommt jetzt die SPD dran. Das ist etwas gewollt, weil kein aktuelles Grundsatzprogramm vorliegt. Deshalb zieht wissenbloggt zwei SPD-Programme und ein Programm der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung FES zusammen: das aktuell geltende Grundsatzprogramm vom 28.10.2007 Hamburger Programm das Regierungsprogramm 2013 – 2017 Das Wir entscheidet die Publikation der FES vom 14.2.2017 Ein Leitbild für die Einwanderungsgesellschaft Ein Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 hat die SPD noch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Profitgier und religiöser Wahn „Weltbeherrscher“ bewirkten

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Verlag spricht von Kriegen ohne Kriegserklärung und verspricht die vollständige Chronik aller US-amerikanischen Operationen im Ausland. Fünfmal wurde der Krieg offen erklärt, hunderte Mal intervenierten US-Truppen oder amerikanische Geheimdienste ohne offizielles Mandat oder Kriegserklärung – ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, die sich mit der Außenpolitik der Vereinigten Staaten befassen. Der Kulturwissenschaftler & Journalist Siegfried R. Krebs spricht von einem Buch, das man wirklich empfehlen kann. Seine Rezension bei Freigeist Weimar vom 19.2.: Wie Profitgier und religiöser Wahn „Weltbeherrscher“ bewirkten WEIMAR. (fgw) Dieser Tage … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Richtigstellung Pädophilie von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nicht alles, was in der Natur vorkommt, also natürlich ist, ist gesund oder gar human. Das gilt speziell für den dort teilweise üblichen erzwungenen Sex, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin, in diesem Artikel. Folge ist: Heute richtet ausgelebte Pädophilie als Pädosexualität Schaden an. Daher also die Richtigstellung zur Pädophilie. Denn merke: Nur wenn das Spermium direkt vom Heiligen Geist kommt, ist Empfängnis irgendwie in Ordnung, so die Mariologen. Sacco schlägt wieder seine ecclesio-adversative Therapie EAT zur Behandlung der religiös erzeugten Gottangst der Opfer … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Nato-Geldschwemme? Sicherheitskonferenz? Kriegstreiberei!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Schon im September 2014 auf dem Nato-Gipfeltreffen in Wales hatten die 28 Staats- und Regierungschefs beschlossen, etwas gegen den Trend der fallenden "Verteidigungs"-Ausgaben zu tun. Waren es 2009 noch insgesamt 1,1 Billionen Euros, sank die Zahl 2016 auf 918 Milliarden. Innerhalb von 10 Jahren sollten es aber 2% vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) werden, so der Beschluss (Bild: pixel2013, pixabay). Schon damals ging es darum, das amerikanische Übergewicht von 70% der Nato-Zahlungen zu verringern. Der neue amerikanische Präsi macht also nur Dampf hinter dieser alten Forderung. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Cum-Ex-Untersuchung: staatliche Steuerhinterziehungs-Hilfe

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags wurde gerade der CDU-Finanzminister Schäuble zu den Cum-Ex-Betrügereien angehört. Im Jahr 2007 gelang es nicht, die Gesetzeslücke zu schließen, die solche Betrügereien möglich machte. Erst im Jahr 2012 wurden die Cum-Ex-Geschäfte endgültig verboten. Unser Minister Schäuble dazu: Er empfinde die Korrektur der Gesetzgebung als "ungewöhnlich schnell“ (Bild: ElisaRiva, pixabay). Der Minister erklärt die fünf Jahre Verzug mit der Komplexität der Umstellung, mit Abstimmungsproblemen zwischen den Bundesländern und Änderungen der verwendeten Software. Wie sich zeigte, hat er aber noch weiteres … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Danebengenagelt: Finanzreformen feiern 10-jähriges Jubiläum

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Bei Luther ging die Reformation angeblich noch durch Annageln von Thesen an die Kirchentür. Heute wird nicht mehr so treffend genagelt (Bild: Grieslightnin, pixabay). Stattdessen hat man Parlamente, die Reformen und Regeln schaffen sollen. Das EU-Parlament versucht sich seit 2007 an der Bankenregulierung. Ergebnis:   Ein Jahrzehnt nach dem Höhepunkt der Finanzkrise im Jahr 2007 müssen wir leider feststellen, dass grundlegende Reformen nicht zustande gekommen sind. Das schreibt am 15.2. der EU-Politiker Sven Giegold, der sich seinen Optimusmus ansonsten nicht verdrießen lässt. Er … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Wahlkampf III – AfD-Kompress

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hier wird der Anlauf unternommen, die Grundsatzprogramme der Parteien zu scannen und auf Verträglichkeit mit humanistischen Standpunkten abzuchecken. Zuerst das AfD-Grundsatzprogramm vom 1.5.16. Dazu gab es ein  Begrüßungsgeheul aus lauter bitterbösem Schmäh. Um nur zwei Quellen zu nennen, Reaktionen auf Parteitag Scharfe Kritik an AfD-Grundsatzprogramm (Frankfurter Allgemeine Zeitung 2.5.16) und Nach Parteitag Reaktionen auf AfD: "Wirre Rechtsaußen-Partei (Süddeutsche Zeitung 2.5.16). Die gesammelten unsachlichen Punkte: die etablierten Parteien reagieren entsetzt auf die Forderungen der AfD eine Zusammenarbeit schließen sie konsequent aus „populistisch und demagogisch" „plumper … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Computer und Automaten erpressen Menschen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das idyllische Seehotel Jägerwirt  in Kärnten wurde von Hackern angegriffen. Dass dabei Computer und Automaten im Spiel sind, rechtfertigt die Überschrift. Es war schließlich nicht der erste Angriff auf das Schließsystem der Hotelzimmer. Allein das 4-Sterne-Hotel in den österreichischen Alpen wurde zum vierten Mal angegriffen (Bild: Seehotel Jägerwirt). Elektronische Türsysteme wurden in den letzten Jahren in fast allen Hotels der Welt eingeführt. Welches Defizit vom Computerschutz von den Hackern ausgenutzt wird, ist verständlicherweise nicht publiziert worden. Dafür gibt es einen anderen interessanten Aufschluss: Die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Frühkindliche Wunden? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In diesem Artikel gibt Frank Sacco, Doktor der Medizin, Auskunft über sich selbst. Als Kind hörte er von der Hölle, als Student kam er zu der festen Überzeugung, dass die Schizophrenie eine Reaktion auf den Glauben sein musste. Dann begann er, Kirchenvertreter da abzumahnen und anzuzeigen, wo sie gegen deutsches Recht verstießen. Der negative Einfluss unserer Religion wurde ihm über die Jahrzehnte auch bei anderen psychischen Erkrankungen wie ADS, Autismus, Depressionen, Zwängen und Süchten deutlich. Und die Psychiatrie schweigt dazu (5.2.17, Bilder: Sacco). Frühkindliche Wunden?       … Weiterlesen

Weitere Galerien | 32 Kommentare

Roboter und Automaten verdrängen Menschen II

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Der erste Teil Roboter und Automaten verdrängen Menschen I zeigte schon den Umfang unserer Automatisierung, Computerisierung und Roboterisierung. Die Auswirkungen zeigen sich überall. Die Zukunft könnte bald überall so aussehen wie auf dem Bild von Zero Hedge/Mc Donalds. Big-Mac-ATMs ersetzen Fast-Food-Verkäufer, und das ist erst der Anfang. Immer wenn eine Technik ausgereift ist und billiger wird als die entsprechenden (Billig-)Löhne, werden die Billiglöhner von den neuen Maschinen verdrängt. Das passiert nicht nur den Mac-Angestellten und den low-paid barristas in den coffee stores. Der erste … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlkampf II: Neue Säue durchs Dorf

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die aktuelle Ankündigungspolitik geht stillschweigend über die beerdigte Transaktionssteuer und das bisherige Versagen bei der Steuerflucht-Bekämpfung usw. hinweg. Dafür kochen andere Themen hoch. Im wissenbloggt-Artikel Wahlkampf I: Sau wird durchs Dorf getrieben wird der Wahlkämpfer-Slang bemüht: "Eine Sau wird durchs Dorf getrieben." Diesmal sind es zwei Säue, die hier summarisch abgeferkelt werden (Bild: skeeze, pixabay). Weil der grundlegende Artikel beim Spiegel durch Kostenschranken gesperrt ist, hier die Links zu zwei Sekundärberichten. Magazin: Schäuble plant "steuerprotektionistische Maßnahmen" (Wallstreet Online hat den Titel mit Tüdelchen, MMnews … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Religion und andere „alternative Fakten“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zum Darwintag, 12. Februar 2017 kommt die Pressemitteilung von antitheismus.de. Der Darwin-Tag versteht sich als Hommage an Darwins Beitrag zur Wissenschaft. Er soll der Öffentlichkeit auch generell die Naturwissenschaften näherbringen (wiki, Bild: Clker-Free-Vector-Images).     Religion und andere "alternative Fakten" Am 12. Februar ist anlässlich Darwins Geburtstag Darwintag. Wie in jedem Jahr ruft antitheismus.de dazu auf, besonders an diesem Tag vermehrt Darwin-Fische zu verbreiten, Zeichen zu setzen gegen die "alternativen Fakten", die Religion genannt werden. Wir leben in postfaktischen Zeiten, und das nicht erst … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Roboter und Automaten entpixeln Menschen

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Dieses Bild unserer Kanzlerin ist arg verpixelt. Die Frisur kommt gar nicht gut raus. Das Bild hat nur 20 Pixel und sieht eher wie ein Teppichmuster aus. Kann man aus solchen Daten das originale Bild "entpixeln"? Man kann. Unter gewissen Bedingungen lassen sich die Pixel in Bilder zurückrechnen, zumindest wenn es mindestens 64 Pixel sind. Das Prinzip geht so: Ein neuronales Netzwerk vergleicht die 8*8-Pixel-Bilder mit anderen Bildern, die ebenfalls auf 8*8 Pixel verkleinert wurden. Es sucht nach Übereinstimmungen und soll so herausfinden, was … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Roboter und Automaten verdrängen Menschen I

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Was sich in kurzer Zeit an Artikeln zum Thema ansammelt, ist enorm. Die Automatisierung, Computerisierung und Roboterisierung kommt im Fokus des Interesses an. Lange genug hat sich das Thema Zeit gelassen, aber nun ist es in den Medien stark vertreten. Besonders die Zeit ist zu loben, die eine ganze Breitseite von Artikeln abgefeuert hat, mehr dazu unten. Der abgebildete Apparat ist ein Big-Mac-ATM, eine automated teller machine für Big Macs. Bisher kannte man die ATMs nur als Geldausgabeautomaten, teller bedeutet Kassenbeamter. Anscheinend wird der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Tausendfacher Kindesmissbrauch in Australien

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Atheisten-info.at befasst sich mit dem Kindesmissbrauch in Australien; dabei wird auch die Lage in Österreich kritisch angesehen. In Deutschland ist es nicht besser, da wirkte ja der deutsche Papst Benedikt XVI. bis zu seiner Kündigung als oberster Verschleierer. Ein Artikel zum australischen Skandal heißt Katholische Kirche: Tausende Fälle von Kindesmissbrauch in Australien (ZEIT ONLINE 7.2.): Seit 1950 sind in der katholischen Kirche von Australien mindestens 4.440 Kinder sexuell missbraucht worden. Hilfe erhielten die Betroffenen in den seltensten Fällen – Australien hat knapp 25 Millionen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Dem Automaten-Glück nachhelfen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In Amerika nennt man die Glücksspielautomaten Einarmige Banditen (Bild: Alexander Blum, Wikimedia Commons). Einarmig, weil sie einen Hebel haben, an dem der Glücksspieler ziehen muss – wohl historisch bedingt, aus der Zeit wo man noch mechanische Rollen in Bewegung setzen musste. Banditen, weil die Auszahlungsquote eingestellt werden kann, sie liegt typischerweise bei 65%. Damit man die Abzocke nicht so merkt, gibt es Freispiele, Jackpots, Risikoleitern usw. Wiki zum Automaten-Spieler: Gewinnt er häufig, so glaubt er an eine Glückssträhne und nimmt an, dass diese weiterhin … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Unglaube genügt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dieser Aufsatz von Dr. Christian Walther erschien zuerst 2010 in dem Buch "Humanismusperspektiven" (Hrsg. Groschopp). Walther vertritt eine Position des vernunftgemäßen Umgangs mit Religion und Religiosität. Er wendet sich nicht gegen „musische Religi­osität“ (sonst eher bekannt als „religi­ose Musikalität“): Wer sich von den Leitansprüchen des Christentums befreit, dem bleiben immer noch Kunst und Brauchtum und dergleichen aus dem religiösen Bereich – ein historisches Gut und ein Teil unserer Kultur. Unglaube genügt „Irrlehren anzugreifen, das schadet nur.“ (Konfutse) Einführung Der folgende Artikel argumentiert zum vernunftgemäßen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Folter von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Mit diesem Artikel packt Frank Sacco, Doktor der Medizin, ein brandheißes Eisen an, sozusagen ein Foltereisen. Ein Zitat: Man kann das Phänomen Angst vor Folter  geschäftsmäßig einsetzen, wie es z. B. die Amtskirchen tun. Noch eins: Den Widerspruch, dass jede ernstgemeinte (…) Folterandrohung bereits Folter ist,  sehr krank macht, und daher strafbar ist, eine solche der Amtskirchen aber harmlos sein soll, kann kein Psychiater auflösen. Sacco sagt denn auch, bei Humanisten gilt: Keinerlei Toleranz folternden Systemen gegenüber (2.2.17, Bilder: Sacco) Folter       von Frank Sacco   … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Bewusstsein VI – inneres Modell

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Dies ist der 6. Teil der wissenbloggt-Bewusstseins-Serie, die das Unmögliche versucht, nämlich die Erklärung des Eigentlichen, des Bewussten. Dabei wird auf den Erkenntnissen des theoretischen Philosophen Thomas Metzinger aufgebaut, und am Ende steht tatsächlich ein Voilà. In den fünf vorangegangenen Bewusstseins-Artikeln wurde eine kleine Übersicht versucht (1). Dann ging es mit etwas eigener Nachhilfe voran (2), und danach wurde eine Vorstellung abgeliefert, wie Kognition, Lernen und Erinnern konstruiert sein könnten (3). Dann war das Träumen dran, in Form von dem Bild, welches das innere … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare