Befreiter Wille?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In einem Artikel vom 30.1. greift die Frankfurter Allgemeine Zeitung ein bewährtes Thema auf. Ist das Gehirn fremdgesteuert? Endlich befreit! So schreibt die FAZ, und sie meldet bahnbrechende Erkenntnisse: Entscheidet unser Gehirn unbewusst, ist der freie Wille eine Illusion? Nach Jahrzehnten haben Berliner Hirnforscher die berühmte These mit einem raffinierten Spiel gegen den Computer widerlegt (Bild: geralt, pixabay). Die Frage war ja immer wieder, ist der freie Wille des Menschen bloß Einbildung? 2004 machte der Neurophysiologe Singer Furore mit der steilen These vom unfreien … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Mono-Metawelten 2/16 IV

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Den Witz am Ende ersetzt ein wissenbloggt-Link, wo derselbe Witz drin steht. Sonst wurde der Inhalt vom Metawelten-Schöpfer Erwin Peterseil komplett übernommen, diesmal wieder das monomanische – pardon, monothematische Diverses Metaweltliches – Nr. 4/2016 Immer mehr Menschen ohne Religion Diese frohe Botschaft verbreitete Zentralplus.ch am 29.1.: "Fast jede vierte Person in der Schweiz ist konfessionslos. Das zeigt eine Befragung des Bundesamts für Statistik BfS. So gehörten 2014 fast doppelt so viele Menschen keiner Glaubensgemeinschaft an wie noch im Jahr 2000.Die evangelisch-reformierte Kirche hatte 2014 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rachegefühle gegen Gottlose

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dass Ungläubige noch dem Gewürm unterzuordnen seien, ist eigentlich muslimische Doktrin. Dass Christen auch so denken können, bewies eine Sendung vom Schweizer Radio und Fernsehen Nachgefragt mit Christine Stark (7.2., 10:45). Die Anmoderation vom SRF ist schon ziemlich krass: Finden sich in den Psalmen auch verstörende Stellen, in denen Andersdenkenden Tod und Verderben gewünscht wird. Einige Verse sind regelrecht im Blut gebadet. Die Sendung ist dann auch ganz schön krass ausgefallen, findet der Sprecher der Humanistischen Alternative Bodensee, Dennis Riehle (Web, Blog), in seinem Zwischenruf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Marx und Demokratie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zum eher vermiesten Karneval liefert der Primat der Catholica  von der Isar ein Trostpflaster: er will Politik möglich machen (Bild: geralt, pixabay, gemeint ist Kardinal Marx aus München). Dazu der Kommentar von Georg Korfmacher (8.2.), der sich wieder um den bischöflichen Marxismus besonderer Art dreht, den Korfmacher schon in einigen anderen Artikeln gewürdigt hat:   Marx und Demokratie (2)   von Georg Korfmacher, München Der Primat der Catholica von der Isar hatte im Dezember 2015 erklärt: „Kirchen wollten nicht selbst Politik machen, sondern Politik … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Krach um „Raum der Stille“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei wissenbloggt wird gerade wieder die Hochschule diskutiert, siehe Hochschule: Fatale Fehlentwicklungen. Eine weitere Facette des Themas betrifft die studentischen Aktivitäten, wie sie im "Raum der Stille" der TU Dortmund eingerissen sind, und die nun von der TU beendet wurden (Bild: geralt, pixabay). "Raum der Stille" an der TU Dortmund: "Wir halten das Experiment für gescheitert", berichtet SPIEGEL ONLINE am 8.2.: Muslimische Studenten haben einen "Raum der Stille" der TU Dortmund umgebaut: Männer links, Frauen rechts, dazwischen eine Trennwand. Jetzt wurde er geschlossen. Was … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Das heilige Abendmahl, von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

In diesem Artikel geht Frank Sacco, Doktor der Medizin, zurück bis in die Zeiten von Papst Benedikt, dem Zurückgetretenen. Sacco veranschaulicht die absurde Logik, die hinter der christlichen Story vom Opfertod Jesu' steht, und er billigt dem Ex-Papst positive Aspekte beim Sühnegedanken zu. Der aktuelle Papst Franziskus ist offenbar weniger fortschrittlich, seine Einstellung erlaubt anscheinend solche mittelalterlichen Interpretationen wie bei Kirche heute in Barmherzigkeit und Sühne Zum Beginn des „Heiligen Jahres der Barmherzigkeit“ (8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016).   Das heilige … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Mono-Metawelten 2/16 III

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Weiter am Zivilisations-Zusammenstoß zu arbeiten, ist Erwin Peterseil, dem Metaweltenschöpfer von atheisten-info.at offenbar ein Bedürfnis. Leicht gekürzt übernimmt wissenbloggt das Konvolut, ohne den despektierlichen Witz am Ende, aber dafür mit der atheistischen Gottesanbetrein.   Clash of Civilizations! Nr. 7/2016 Rheinland-Pfalz – Unterricht soll Muslimen entgegenkommen FOCUS, 15.1.: "Keine Klassenfahrten und weniger Proben während des Ramadan, Sexualkunde getrennt nach Geschlechtern: Das SPD-geführte Kultusministerium in Rheinland-Pfalz plant eine islamfreundliche Unterrichtsgestaltung an den Schulen des Landes.(..)" Warum nicht die Scharia in der ganzen BRD einführen? Dann bräuchte … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Kultur gefährdet: Faschingsumzüge beeinträchtigt

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die faschingsmäßig korrekt geringelte Windhose (Bild: bilderjet01, pixabay) zeigt kräftige Böen. Wer hätte gedacht, dass sich die Jecken davon beeindrucken lassen? Wo sie doch abgehärteterweise das Faschingstreiben in den Februar legen? Aber das Bützchen-Areal wird zum Teil dichtgemacht, sagen die Veranstalter. In Mainz und Münster wurde der Rosenmontagszug abgesagt, in Köln wurden besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen, Motto "Mer stelle alles op der Kopp". Soll heißen, es darf gepurzelt werden?  Wie ein vorbildlicher Karnevalseinsatz aussieht, zeigt das Bild von Antranias, pixabay. Wind und Wetter können dem … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Time after time

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei Bunge/Mahners Ontologie kann man es nachlesen: Die Dinge interagieren und ändern ihre Zustände, sie konstituieren den Raum, und ihre Veränderung konstituiert die Zeit (Bild: geralt, pixabay). Gilt das nun nicht mehr? Ein Artikel bei phys.org spricht von neuen Vorstellungen der Physiker, nach denen das kleinste sinnvoll anzunehmende Zeitintervall nicht mehr die Planck-Zeit von ca. 10-43 sec  sei, sondern ein Intervall, das mehrere Größenordnungen darüber liegt. Der Artikel heißt Physicists investigate the structure of time, with implications for quantum mechanics and philosophy (1.2.). Die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Die verflixte Ziffer 12.1 …

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein neuer Kommentar von Dennis Riehle, freier Journalist und PR-Fachkraft, zum genretypischen Anspruch an Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit und Vernunft(4.2.). Es geht um die Berichterstattung über Straftaten mit oder ohne Erwähnung, zu welcher Gruppe, Ethnie, Religion bzw. zu welchem Kulturkreis oder Land die mutmaßlichen Täter gehören. Um falsche Verdächtigungen, Schuldzuweisungen oder Werturteile zu unterbinden, plädiert Riehle für Zurückhaltung. Ob Riehle solche Anonymisierung auch für die statistische Erfassung verlangt, ist dem Artikel leider nicht zu entnehmen (Bild: ClkerFreeVectorImages, pixabay). Die verflixte Ziffer 12.1 … Zum Umgang mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Elefanten gestochen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Ob das Elefantenwesen mit Schmetterlingsflügeln abheben kann, ist ungewiss, aber zustechen kann es bestimmt (Bild: fotshot, pixabay). Vom Elefanten gestochen – geht das also? Diesem Thema nebst einigem karnevalistischen Drumherum widmet sich der folgende sarkastisch inspirierte Artikel. Ehe der Text abhebt, sei auf zwei widersprüchliche Berichte zum Thema Elefantenstiche hingewiesen: ZEIT ONLINE schreibt von WHO: Notstand mit Nebenwirkungen (4.2.): Die WHO reagiert hastig auf die Zika-Epidemie – aber richtig. Die Süddeutsche Zeitung meint zur selben Aktion Zika-Virus: Die WHO übertreibt massiv (2.2.): Bei allem … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelischer Austritt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Alles halb so wild, solange das Geld reinkommt. Deutscher Rekord bei Kirchensubventionen heißt die Meldung dazu. Dass Geldflüsse und demokratischer Wille auseinanderklaffen, gibt es ja auch auf anderen Gebieten. Damit man sieht, wie es sich in religiösem Gefilden verhält, rechnet die site atheisten-info.at nach: Evangelische Kirchenaustritte BRD 2014 Die deutschen Protestanten brauchen immer am längsten um die Zahlen der Kirchenaustritte des Vorjahres bekanntzugeben. Erst im Februar 2016 konnte man die Zahlen für 2014 vorlegen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ja keine zentrale … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Hochschule: Fatale Fehlentwicklungen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Michael Lingner ist seit 1.10.2015 als Prof. für Kunsttheorien an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg emeritiert. Danach hat er die Projektleitung des von ihm aufgebauten "ArchivSystemKunst&Wissenschaft" (http://archiv.ask23.de/) übernommen. Der Text befasst sich im Teil I. Aufgesetzte Überakademisierung mit dem veränderten Theorie-Praxis-Verhältnis an künstlerischen Hochschulen. Teil II. Undemokratischer Zentralismus beleuchtet die Folgen fataler neoliberaler Hochschulpolitik, welche sich an künstlerischen Hochschulen als besonders absurd erweist (Bild: Peggy_Marko, pixabay).     Michael Lingner Fatale Fehlentwicklungen (Textfassung meiner ungekürzten Verabschiedungsrede in der HfbK-Aula  Hamburg am 14.10.2015)   Liebe … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

MIZ-Kritik von wissenbloggt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Und wieder steht die Miezekatze Kopf (Bild von gwendoline63, pixabay), denn jetzt geht es um die Kritik an der MIZ 4/15. Über die aktuelle Ausgabe referierte bei wissenbloggt der  Kulturwissenschaftler & Journalist Siegfried R. Krebs von Freigeist Weimar, und für wb erlaubt sich der Schreiber vom Dienst, Wilfried Müller, ein paar konträre Ansichten. Vorher sei betont: Selbstverständlich möchte ich den Konsens mittragen, dass Hilfeleistung geboten ist und dass ein rationaler Umgang mit "dem Fremden" not tut, ohne Angstmache und Mobilmache des "christlichen Abendlandes". Ebenso … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wie das christliche Abendland mobil macht

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die MIZ fungiert als politisches Magazin für Konfessionslose und AtheistINNEN, doch die Assoziation Miezekatze liegt so nah, dass wissenbloggt wieder das Katzenbild von gwendoline63, pixabay, heranzieht – diesmal kopfstehend. Denn wb vertritt konträre Ansichten (demnächst in einem Extra-Artikel) zu dieser Rezension des Kulturwissenschaftlers & Journalisten Siegfried R. Krebs von Freigeist Weimar (5.2., Inhaltsverzeichnis MIZ 4/15): MIZ-Ausgabe 4-15: „Wie das christliche Abendland mobil macht“ WEIMAR. (fgw) Die Zeitschrift MIZ – Politisches Magazin für Konfessionslose und AtheistInnen – widmet sich in ihrer jetzt ausgelieferten Ausgabe 4/15 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension – Peter Scholl-Latour – Der Fluch der bösen Tat

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Rezensent Helmut Clemm spricht in der ersten-Person-Perspektive bei seiner Buchbesprechung von Der Fluch der bösen Tat, Autor Peter Scholl-Latour (Propyläen 2014 = ullstein): Peter Scholl-Latour hat ein Abschiedswerk geschrieben, das posthum erschienen ist. Er arbeitet alle seine Erfahrungen mit dem "Orient" auf von Persien bis Marokko. Als Franzose berichtete er im Schwerpunkt aus den frz. Protektoraten in Afrika und Vorderasien. Der Fluch der bösen Tat von Peter Scholl-Latour Inzwischen habe ich das Buch gelesen. Es ist eines seiner letzten Bücher, im Bewusstsein seines nahenden … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentlich-rechtliche Gebührenverschwendungsmaschine

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 31.1. stand der Artikel, und nun hat die FAZ ihn online gestellt. Horrende Rentenausgaben – Öffentlich-rechtliche Rentneranstalt heißt der Text von Lisa Nienhaus: Viel zu lange haben ARD und ZDF ihren Mitarbeitern üppige Renten versprochen. Nun ersticken die Sendeanstalten an den hohen Kosten – und schielen schon auf die Mehreinnahmen aus dem Rundfunkbeitrag (Bild: OpenClipartVectors, pixabay). Wenn es nur die üppigen Renten wären … Man erinnert sich an Die Gebührenverschwendungsmaschine (The European 20.5.15). Damals war es der "Skandal … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ablass ist Geschenk Gottes

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Mittelalter ist noch nicht vorbei. Dass der IS daran arbeitet, ist bekannt – aber auch die katholische Kirche? Genau das hat Erwin Peterseil von atheisten-info.at aufgespürt. Hier kommen seine Nachrichten aus der sinistren Welt der "Vollablässe": Ablass ist Geschenk Gottes Seinerzeit im Mittelalter war der Ablasshandel das große Geschäft für die katholische Kirche, jede Sünde hatten einen Preis, die Sünder erwarben die passenden Ablassbriefe und die Sündenstrafen im Fegefeuer wurden erlassen. Diese Gaunerei mit dem Aberglauben ungebildeter katholisch traktierter Menschen war letztlich ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Mono-Metawelten 2/16 II

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Alle paar Tage purzeln einem die monokausalen Metawelten vor die Füße. Der Metawelten-Schöpfer Erwin Peterseil von atheisten-info.at hat nicht mal mehr Zeit zum Jammern, so eifrig ist er mit der Produktion beschäftigt. Diesmal ist also wieder die Kindsliebe der Kirchenleute dran. Was es da noch alles gibt, zeigt das Bild sehr pointiert. Die getöteten syrischen Kinder stehen fast nirgends auf der Agenda. Aus den kirchlichen Sexualwelten Nr. 2/2016 Wir Heimkinder klagen an PROFIL am 16.1.: "(..) Wie eine eitrige Beule war vor rund fünf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Periodentafel der Elemente mit Herkunft

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Das Hertzsprung-Russell-Diagramm HRD gibt Auskunft über die Entwicklung der Sterne (Bild: Spacepotato, geändert FrancescoA, Wikimedia Commons). Wiki erklärt die Hauptreihe, den Riesenast und die sonstigen Bereiche. Jeder Stern durchläuft einen mehr oder weniger langsamen Entwicklungsweg durch das HRD – je heller und massereicher, desto schneller. Die Sternentwicklung endet ganz unterschiedlich in Weißen oder Schwarzen Zwergen, in Neutronensternen oder Schwarzen Löchern. Unsere Sonne ist ein Hauptreihenstern der Spektralklasse G2, der in 5 Mrd. Jahren zum Roten Riesen wird und danach als Weißer Zwerg endet. Zunächst … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Bewusste Desinformation? – Vorwurf der Diskriminierung Konfessionsloser gegen „SPIEGEL“

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In einer Pressemitteilung vom 1.2. greift der HABO-Sprecher Dennis Riehle (Web, Blog) den Spiegel mit einem Diskriminierungs-Vorwuf an, bei dem er bewusste Irreführung für möglich hält. Er hat zu der möglichen Diskriminierung Konfessionsloser eine Beschwerde beim Deutschen Presserat verfasst: Bewusste Desinformation? – Vorwurf der Diskriminierung Konfessionsloser gegen „SPIEGEL“ Hat „SPIEGEL online“ bewusst irreführend informiert, um Konfessionslose zu diskriminieren? Der Sprecher der „Humanistischen Alternative Bodensee“ (HABO), Dennis Riehle, erkennt in einem Artikel der Redaktion zumindest eine sorgfaltslose Wiedergabe von Umfrage-Ergebnissen des „Göttinger Institutes für Demokratieforschung“, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Aids und Mission in Afrika

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Laut wiki mit seiner erstaunlich unkritischen Rubrik bezeichnet sich der Evangelist und Prediger Reinhard Bonnke gern mal als Mähdrescher Gottes. Solch nützliche Eigenschaft spricht ihm der Autor und Religionskritiker Frank Sacco, Doktor der Medizin, ab (Bild: geralt, pixabay). Aids und Mission in Afrika Der deutsche Prediger Reinhard Bonnke schickt sich gerade an, Afrika verrückt zu machen. Er brüllt in einer Nacht 200 000 (!) Afrikanern das Evangelium ins Gehirn: „Jeder, der nicht Jesus Christus als Retter anerkennt, fährt senkrecht zur Hölle“. Dahin wollen die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Kein Schusswaffengebrauch gegen illegalen Grenzübertritt legitim

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der als Freier Journalist und PR-Fachkraft firmiernde Dennis Riehle schreibt einen offnen Brief an die AfD-Politikerin (31.1., Bild: ArtsyBee, pixabay): Sehr geehrte Frau Dr. Petry, im „Mannheimer Morgen“ vom 30. Januar 2016 haben Sie sich wie folgt geäußert: „Er muss den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz.“ Blicke ich in das „Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes“ (UZwG), so lese ich in § 10 dort zunächst, dass der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Noodle bobble 2/I – Bewusstseinsraum

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In der schnodderigen Diktion von wissenbloggt steht noodle für Verstand und bobble für hüpfen. Damit soll ausgedrückt werden, wie der Verstand hervorkommt, um erkenntnishungrig herumzutanzen. In der ersten Noodle-bobble-Serie wurde immer die noodle von anderen Leuten strapaziert, speziell die der Professorenschaft, auf dass sie sich in den gesellschaftlichen Diskurs einbringe. Jetzt kommt die eigene noodle dran, die soll auch mal bobblen (Bild: Tante Tati, pixabay). Warum das nötig wird? Das hängt mit der Thematik der materialistischen Philosophie zusammen, wie sie in den Bunge/Mahner-Artikeln referiert … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Mono-Metawelten 2/16 I

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die monothematischen Metawelten von Erwin Peterseil, atheisten-info.at, kommen in immer neuen Gewand. Diesmal also Abenteuer Aberglaube. Dann vielleicht Besoffenmachung Bibellektüre und Chamäleon Christentum? Abenteuer Aberglaube Nr. 1/2016 Verfassungsschutz warnt vor Scientology-Flyern NDR am 30.12.2015: "Der Hamburger Verfassungsschutz hat vor einer Anti-Drogen-Kampagne gewarnt, hinter der die als verfassungsfeindlich eingestufte Scientology-Organisation steckt. Seit einigen Wochen verteilt die Organisation grüne Flyer mit dem Titel 'Fakten über Drogen' in Geschäften oder privaten Briefkästen. Auf den ersten Blick sieht diese aus wie eine normale Infobroschüre. Hinter dem Verein 'Sag … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar