image_pdfimage_print

Archiv des Autors: Wilfried Müller

In eigener Sache: Humanismus als Forschungsobjekt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dies schreibt der wissenbloggt-Schreibknecht aus persönlicher Perspektive, und die ist leicht angesäuert (Bild: kalhh, pixabay). Wer anfangs dachte, Humanimus hat was mit "seid nett zueinander" zu tun, wird bald eines Schlechteren belehrt. Spätestens nach einigen Jahren in der Szene stellt sich das als Täuschung heraus. Die real existierende humanistische Szene ist einfach nicht so. Da geht alles mit Klein-klein und Gegeneinander statt Miteinander. Die Szene sollte im fruchtbaren Zusammenschluss agieren, ist aber in Eifersüchteleien und Egoismen befangen. Das geht bis zur Reviermarkierung: "Hier darf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension des Buches „Pfaffenspiegel“ von Otto von Corvin (geboren 1812) von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Pfaffenspiegel aus dem Jahr 1845 ist ein kirchenkritisches Buch des ostpreußischen Autors Otto von Corvin. Das "gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde, schreibt wiki. Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat das Buch rezensiert, die „Religionstollheit“, die „Vizegötter“ (die Päpste), und wie der menschliche Geist „der Aufklärung möglichst unzugänglich“ gemacht werden soll. Die christliche Botschaft des auf ewig gegrillt Werdens (in der Hölle), ist verstörend, und dagegen geht Sacco vor (Bild: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie: Was ist Emergenz?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Emergenz hat ein bisschen was von dem Geist in der Flasche (Bild: Alexas_Fotos, pixabay): Bevor's rauskommt, weiß man nicht, was rauskommt. Es kann ganz verblüffend sein, ohne dass man angeben könnte, warum, wieso, weshalb. Es hat auch was mit dem Zufall zu tun, bei dem es zwei Arten gibt, die in diesem Zusammenhang eine Rolle spielen, und die sich wesentlich voneinander abheben. Für diese Behauptungen will dieser Artikel Gründe liefern, die letztlich auf eine einfache Erklärung für das Phänomen der Emergenz hinauslaufen. An dem … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

SBBS: Neue EU-Bestrafung für erfolgreiches Arbeiten in Arbeit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das toxische Produkt (1.) heißt also nicht Eurobonds oder Eurobonds light, es heißt nicht Blue bond/Red bond oder Euro-Bill oder ESB (wb-Link) oder ESBie, nein, es heißt SBBS (2.). Das QE-Programm hieß ja auch mal OMT, dann PSPP, oder SMP, ANFA, EFSI, TLTRO oder Geldschwemme, und tatsächlich ist es Staatsfinanzierung (Kürzel, Bild: anaterate, pixabay). EU und Eurozone sind groß im Verschleiern ihrer Absichten, und dazu denken sie sich immer neue Kürzel für immer dieselben Vorhaben aus. Die eigentlich verbotene monetäre Staatsfinanzierung wird von der EZB … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Eigentor: türkische Integrationspanne

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Man sollte es nicht so hoch hängen. Fußballspieler sind mittig aufgehängt, und darum kreisen sie (Bilder: fak1911/ pixel2013, pixabay) Zwei eminente und eher rechtsdrehende Fußballer stellten sich nun mit dem türkischen Möchtegernsultan ins Bild, und dafür kriegten alle zusammen Schelte ab. Irgendwie dumm fand das die Zeit (1. Link unten), und es gibt ja auch Gründe für diese Meinung. Das Sündenregister des Sultans ist ellenlang (2., 5., 6., 10 wb-Links und ungezählte ungenannte Artikel). Wohin soll das überhaupt führen, wenn die Kicker sich demnächst … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kontra dem alternativlosen Glauben

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Im europäischen Raum ist es gelungen, die christlichen Religionen durch Aufklärung und Emanzipation in die Schranken zu weisen. Die Europäer bekommen aber gerade vorgeführt, wie sich autoritäre Religionen gebärden können, wenn man sie lässt – und in Deutschland lässt man sie ganz besonders (Bild: geralt, pixabay). Das soll jetzt nicht noch eine Kopftuchdiskussion werden, zumal ja nicht nur Muslime die Re-Reconquista der säkularen Zonen betreiben, sondern weil auch Stammesreligionen aus Afrika am neuen Gottesdämmer beteiligt sind. Hier geht es auch nicht um die Beteiligung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie: Panpsychismus als Bewusstseinstheorie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der emergentistische Materialismus durfte hier breiten Raum einnehmen (wb-Links Bunge), und jetzt kommt eine Sichtweise dran, für die der Altmeister  Mario Bunge wohl nur Spott übrig hätte: Der Panpsychismus möchte allen existenten Objekten geistige Eigenschaften zuschreiben. Das Sandkorn denkt, der Wassertropfen hat Geist, die Welle hat Bewusstsein (Bild: sciencefreak, pixabay). Modern ausgedrückt heißt das Integrated Information Theory IIT. Diese Theorie versucht zu erklären, was das Bewusstsein ist und warum es mit bestimmten physikalischen Systemen assoziiert sein könnte. Nach dem IIT-Erfinder Giulio Tononi bezeichnet der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialbetrug toleriert, aber nur bei Ausländern

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wie so oft bei heraufdämmernden Skandalen, wusste man es schon lange. Das aktuelle Schlagwort heißt "Kindergeldbanden", und es wird sogar von der Welt in den Mund genommen (1. Link unten). Aber nur das Schlagwort ist neu, die einschlägige Kriminalität gibt es schon seit Jahren (Bild: geralt, pixabay, Montage: wb). Eine Anleitung für das aktuelle Geschäftsmodell entnimmt man den Leserkommentaren des Welt-Artikels (1.). Begleitet wird es von der Aussage, das  Vorgehen sei seit langem bekannt, getan würde dagegen – Nichts: Die Organisatoren werben Landsleute aus … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Arbeitsprofite für alle

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Titel könnte auch heißen Geldpumpen falsch gepolt, denn es geht um die Geldströme, die überall in der falschen Richtung fließen: weg von der Allgemeinheit, hin zum unverdienten Reichtum. Als Aushängeschild dafür könnten tropische Oasen oder heimische Baustellen dienen, Bankenfassaden oder Börsencomputer, Paragraphenwerke oder bonipralle Geldsäcke – aber ein geborgtes Euro-Emblem tut's auch (Bild: EZB & qpress). In der Steuerdiskussion wird über alle möglichen Abgaben gestritten. Geredet wurde von der Erbschaftssteuer, die durch unglaubliche Subventionen überkompensiert wird; die Finanztransaktionssteuer wurde vielfach diskutiert, und sogar … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Freiheitsmissbrauch

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Freiheitsmissbrauch ist ein komplexes Problem. Was allein bei wiki zur Freiheit aufgeführt ist, erstreckt sich über viele Aspekte von Wollen und Handeln (bis hin zum versagenden Deo der Freiheitsstatue, das der Achselschatten im Bild von skeeze, pixabay, andeutet). Interessanterweise gehört auch die Kopftuchdebatte zu diesem Bereich, ohne dass es allzuvielen klar wäre. Ganz allgemein spielen Werturteile eine große Rolle dabei, die Grenzen der Freiheit zu fassen. So richtig objektiv geht das nicht mal bis zum Mill-Limit: „dass der einzige Grund, aus dem die Menschheit, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

EU als Aufstocker & Kriegstreiber

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei wissenbloggt wurde sich darüber mokiert, dass die EU eine Chance verpasste, sich mehr Geld zu verschaffen (wb-Links unten). Das war, bevor der "neue, moderne mehrjährige Finanzrahmen für eine Europäische Union, die ihre Prioritäten nach 2020 effizient erfüllt" vorgestellt wurde – auf eine Kurzformel gebracht: mehr und mehr (Bild: geralt, pixabay). Es war schon klar, dass die EU auf Betteltour ist und den Brexit-bedingten Beitragsschwund überkompensieren möchte (14,1% mehr, nach anderer Rechnung 18% mehr, statt 7% weniger). Mit welcher List und Tücke dabei vorgegangen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die masochistische kirchenbedingte Depression ist die schwerste und schrecklichste psychische Erkrankung, die wir Psychotherapeuten kennen, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Je größer die Gottangst und je größer die verdrängte Sünde dem Klienten erscheint, umso stärker muss das Opfer ausfallen, das einen Deal mit der jeweiligen Gottheit bedeutet. Und auf den Klerus gemünzt: Sadismus ist Sexersatz. Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco Dodds schreibt, „selbst auferlegte Qualen“, also Masochismus, charakterisiere sowohl das Heiden- wie auch das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Marx & Medien

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eigentlich sollte es bei wissenbloggt keinen Marx-Artikel geben, und dessen 200. Geburtstag sollte mit einem Kommentar abgebügelt sein. Nun gibt es aber doch einen aktuellen Bezug, der recht unverhofft kommt – eine Verbindung zwischen dem Uralt-Sozialisten und den modernen sozialen Medien wird plötzlich hergestellt (Bild: Mediamodifier, pixabay). 1844 hat Marx von der Religion als Opium des Volks geschrieben (1. Link unten). Jetzt sprechen 2 Artikel von den Sozialen Medien als Opium des Volks (2. und 3.). Forscher haben beunruhigende Parallelen zwischen süchtigmachenden Drogen und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Grundeinkommen für alle

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Dieser Artikel gehört als Nummer 9 in die wissenbloggt-Reihe Arbeit für alle. Es gibt aktuelle Entwicklungen, deshalb wurde er überarbeitet und ergänzt. Grundeinkommen ist eigentlich ein Einkommen ohne Grund, und das wird hier begründet. Das Bild von geralt, pixabay zeigt die Geschenkpackung von n * 500 €. Aber die 500-€-Noten werden abgeschafft oder auch nicht (1. Link unten). Und das Grundeinkommen wird gar nicht erst eingeführt. Es scheiterte in der Schweiz (2016,, 2.), in Finnland (2018 3. und 4.). In Kuba, Kenia und anderen Ländern wird es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Fakes, Lügen, Bullshit: postfaktische Verlogenheitsbewältigung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was als richtig dargestellt wird, kann beliebig falsch sein. Das wird uns von berufener Seite beigebogen. Leider zählen zu den Berufenen staatliche Institutionen ebenso wie private Gerüchtestreuer. Für truthiness, Lügenmaschinen (social bots) & bullshit ist eigentlich die Kultur eines fernen großen Landes zuständig, aber die alternativen Fakten aus heimischer Produktion können allemal dagegen anstinken. In die Rubrik der nicht stubenreinen Fälle summiert sich eine ganze Reihe von Gegebenheiten. Das Schlimme ist, die Liste könnte beliebig verlängert werden, global, europäisch, national und regional: Russiagate Der Vorwurf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Bunge Matter and Mind V

In den ersten vier Teilen der Rezension ging es um die Philosophie als Weltsicht, um die physikalischen Grundlagen, um Naturalismus, Materialismus und speziell um Bunges emergentistischen systemischen Materialismus und um die geistigen Ebenen mit den diversen Funktionen des Hirns bis hin zum Sozialen. Im fünften und letzten Teil kommen Bewusstsein und Freier Wille dran, die Computer und das wahre und falsche Wissen, und noch Anmerkungen zu Objekten und Wahrheiten. Interessant ist, dass Bunges Position zum Freien Willen anders ist als die früher vertretene. Wo der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Politik muss mit dem Märchen vom Einzelfall aufhören!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei der Gewalt gegen Lehrkräfte geht es nicht nur um Einzelfälle, und die Politik soll bittesehr mit ihrer ‚Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß‘-Haltung aufhören. Deshalb werden öffentliche Statistiken gefordert (hoffentlich nicht solche wie vom Arbeitsamt). Eine Pressemitteilung vom VBE, einem der zwei größten deutschen Lehrerverbände (Berlin, 02.05.18, pd 32_18, das pädagogische Bild: sifusergej, pixabay). forsa-Schulleitungsumfrage „Gewalt gegen Lehrkräfte“ Politik muss mit dem Märchen vom Einzelfall aufhören! „Die uns vorliegenden Fakten beweisen erneut, dass die Kultusministerien mit ihrer Einschätzung, dass ‚Gewalt gegen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kirchen fahren Panzer auf. Gegen unsere Kinder. Von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Fank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt über Priester als "Gottestäter". Zum Beleg bringt er einen Liedertext, der eigentlich eine Anzeige wegen Jugendgefährdung verdient hätte. "Lass Gnad vor Recht ergehen?“ Nein, bei sowas sollte Recht ausgeübt werden (Bilder: Sacco). Die Kirchen fahren Panzer auf. Gegen unsere Kinder.  Von Frank Sacco Nein, keine aus Stahl, aber doch solche aus Worten, aus Worten des Schuld Gebens und des Angst Machens vor einer Nicht-Vergebung dieser „Schuld“. An keinem Kind geht so ein Panzer spurlos vorbei. Denn er versprüht … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Fat finger: was Fingerabdrücke verraten

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Fingerabdruck-Bild von pjw1307, pixabay, scheint einem beim Rauf- und Runterscrollen zuzublinzeln. Es steckt mehr hinter diesen Linien, als man denkt. Damit sind nicht die augenbetörenden Kurven gemeint, sondern die Stoffe, aus denen die Linien bestehen. Wenn die mit modernen Methoden analysiert werden, liefern sie ungeahnte Auskünfte (1. Link unten). Die Rede ist von ein paar Dutzend Pikogramm (0.000000000012g). So wenig reicht heutzutage, um Dinge zu entdecken, die früher der Aufmerksamkeit entgingen. Man ist damit meilenweit von Sherlock Holmes' Kollegen entfernt: Fingerabdrücke können eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Sahra Wagenknecht vs. DIE LINKE = 135 : 1

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dass Sahra Wagenknecht auf dem Bild (Bundestag) so unscharf rüberkommt, liegt nicht an ihr. Sie artikuliert sich allemal scharf und präzise. Das tat sie auch in einem aktuellen Freitag-Interview (1.+2. Link unten). Ihre Argumentation, und auch die vom Interviewer Sebastian Puschner, ist einen wissenbloggt-Artikel wert. Bemerkenswert ist, dass von Seiten gewisser Linker neue Töne zu hören sind, die früher noch häretisch geklungen hätten. Aber das "no border, no nation"-Dogma ist nicht mehr sakrosankt. Es gibt schließlich sehr gute Gründe dagegen, und es ist eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Tausche Gott gegen gute Regierung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Das ist der Deal: Wenn die Regierung sich ordentlich um die Bevölkerungsinteressen kümmert, werden Götter überflüssig – und umgekehrt. Also: Schlecht regiert ist halb gewonnen für die gottsgefällig Frommen, zu denen man unsere Regierungspolitiker leider rechnen muss. Wen gruselt es nicht, angesichts dieser Perspektive? (Bild: Maklay62, pixabay) Mal der Reihe nach: Erst hat die Wissenschaft die Religion als Welterklärung obsolet  gemacht. Dann hat sie herausgefunden, dass Intelligenz mit Religion negativ korreliert ist (für Religiöse: je religiöser, desto dümmer, 1., 2., 3., 4. Link … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Das Kreuz ist das Gegenteil von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Medienwelt ist voller Spott und Häme über den bayerischen Ministerpräsidenten Söder, weil er das Kreuz neu erfinden will. Bei wissenbloggt gibt's schon einen witzigen Artikel dazu (wb-Link unten). Nun liefert Frank Sacco, Doktor der Medizin, einen ernsten, in dem er dem Minipräsi ernsthaft die Leviten liest (Bild: geralt, pixabay). Das Kreuz ist das Gegenteil  von Frank Sacco Das Kreuz soll ein Symbol „bayrischer Identität“ sein. Es stehe für „Nächstenliebe“. So steht es in Die Welt, vom 26.4.18. Doch es ist das gerade Gegenteil. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-Interview von wissenbloggt mit Markus Söder

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Mit äußerster Mühe hat es wissenbloggt geschafft, zur Garnierung dieses Artikels keine dummen Kreuz-Sprüche loszulassen. Das überlässt man besser den Berufenen. Die Debatte entzündete sich am neuen bayerischen Ministerpräsidenten, der für den Schabernack zu haben ist (wiki). Desgleichen ist er zu haben für das Kreuz an der Wand. Beides zusammen ergibt eine persiflierungsbedürftige Konstellation (Bild: © Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons), verkleinert, Text von wb). Und so prescht wissenbloggt vor und missbraucht den Ministerpräsidenten zu einem Fake-Interview. Es geht um das Kreuz … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Bunge Matter and Mind IV

In den ersten drei Teilen der Rezension ging es um die Philosophie als Weltsicht, um die physikalischen Grundlagen, um Naturalismus, Materialismus und speziell um Bunges emergentistischen systemischen Materialismus. Im vierten Teil kommen die geistigen Ebenen mit den diversen Funktionen des Hirns bis hin zum Sozialen in den Fokus. Dazu hat Bunge viele interessante Sachen zu sagen, garniert durch die Kritik, die der Altmeister seinen  Kollegen freigiebig zukommen lässt. Natürlich verteilt Bunge auch Lob dort, wo er es für angebracht hält. Ein Rückgriff auf andere … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fluch der Neuroleptika von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die „christlichen“ Kirchen als Verursacher der Krankheiten von schizophrenen oder manischen Patienten – Fank Sacco, Doktor der Medizin, zweifelt am „Segen“ der Neuroleptika. Damit kehrt nur eine trügerische Ruhe ein, aber die begleitende Depression wird eher schlimmer. Letztlich geht es wieder um den Ödipuskomplex (Bilder: Sacco). Der Fluch der Neuroleptika  von Frank Sacco Zugegeben: Da war was los, auf den psychiatrischen Stationen, vor der Entwicklung dämpfender Neuroleptika. Da wurde geschrien, getobt, da war man aggressiv. Zu sich und zu anderen. Doch die Bürger und Ärzte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare
image_pdfimage_print