Archiv der Kategorie: Wissenschaft

image_pdfimage_print

Rezension zu Rovelli Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint I

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Universum, Raumzeit, Quanten … alles so schön einfach! schreibt der Verlag zu einem anderen Rovelli-Buch. Diesmal lädt er ein zu einer Reise in die Welt der Quantengravitation. Nur dass wir natürlich längst da sind – es geht eben um die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint. So heißt das rezensierte Buch von Carlo Rovelli (im italienischen Original La realtà non è come ci appare. La struttura elementare delle cose). Die "Reise" in die Welt der Quantengravitation haben sich wohl die Übersetzer ausgedacht. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der alternde Nietzsche von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Name Nietzsche taucht ständig auf in den Artikeln von Frank Sacco, Doktor der Medizin. Jetzt also ein Artikel, der den Namen von Nietzsche im Titel trägt, und der sich explizit gegen  Nietzsches Ansatz zur „Züchtung“ von „höherwertigen, lebenswürdigeren, zukunftsgewisseren“ Menschen wendet (Bild des Züchtungsapparats: Sacco). Der alternde Nietzsche  von Frank Sacco Der alternde Nietzsche war schon ein Wegbereiter für die Ereignisse 33-45. Er wurde damals nicht falsch interpretiert. Er war kein Antisemit, aber doch ein Kritiker am Judentum.  Er ent- bzw. umwertete alle … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der dunkle, böse Kern

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Man nähert sich dem dunklen, bösen Kern des Menschen aus allen Richtungen. Hier ist die Rede von zwei psychologischen Untersuchungen der Bösheitsforschung. Einmal aus dem Journal of Research in Personality (1. mit 2831 plus 844 Untersuchten) und dann in Science News (3., mit 2500 Untersuchten). Dazu Sekundärberichten aus Spektrum (2.) und FAS (4.). Beidemale wird auf darkfactor.org verwiesen (5.), wo der geneigte Leser sich selber testen kann, ob er die Merkmale eines dunklen, bösen Menschen aufweist (Bild: OpenClipart-Vectors, pixabay). Dieses dunkle Böse läuft unter D-Faktor für … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

® Verblüffende Widersprüche

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zum Paradoxon sagt das gelehrte wiki, dass es auch ein Paradox oder eine Paradoxie sein kann. Wenn's mehrere sind, heißen sie Paradoxa oder Paradoxien. Die edle Abstammung reicht zurück zum altgriechischen παράδοξον, von παρα, para, „gegen“, und δόξα, dóxa, „Meinung, Ansicht“. Und das Ganze ist ein scheinbar oder tatsächlich unauflösbarer, unerwarteter Widerspruch (Bild: PeteLinforth, pixabay). Barbier-Paradoxon Dieses Paradoxon wurde 1903 als Russellsche Antinomie publiziert und 1918 als Barbier-Paradoxon formuliert. Der Wortlaut: "Man kann einen Barbier definieren als einen, der alle diejenigen und nur diejenigen, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 13 Kommentare

Willkommenskultur/Obergrenze wissenschaftlich untersucht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es gab schon eine wissenschaftliche Studie zu Flüchtlingskrise und Willkommenskultur, die scharfe Kritik an den Mainstreammedien übte (wb-Link Berichterstattung). Die beanstandete Schieflage der Berichte erntete wenig Aufmerksamkeit – und dasselbe droht auch einer neuen wissenschaftlichen Studie mit vergleichbaren Resultaten (1., Bild: geralt, pixabay, Text: wb). Die Vermutung liegt nahe, denn die Studie von Ulf Liebe, Jürgen Meyerhoff, Maarten Kroesen, Caspar Chorus und Klaus Glenk wurde schon am 1.8. bei der amerikanischen nonprofit organization Public Library of Science (PLOS) veröffentlicht, und in den deutschen Medien … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

NASA? NASOWAS!

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Überall bekommt man gerade erklärt, dass Eisberge eigentlich zackig und faltig sind, und obendrauf gehören Spitzen. Aber nein, diese beiden Eisberge sind anders (Bild 1. Eisberg: NASA/Jeremy Harbeck, 2. Bild unten). Die beiden sind anscheinend frisch vom Larsen-C-Schelfeis in der Antarktis abgebrochen. Larsen C machte schon mal Schlagzeilen, weil dort 2017 der 175 Kilometer lange A-68-Eisberg abbrach. Jetzt, im Oktober 2018 sind es nur die beiden fußballfeldgroßen Stücke, die dafür eine ganz besondere Form haben. Entdeckt wurden sie bei den wissenschaftlichen Erkundungsflügen der Operation … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

® Au wie Gold

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ist es möglich, dass Experimente an Partikelbeschleunigern Schwarze Löcher erzeugen, die imstande sind, die Erde zu verschlingen? Diese Debatte lebt immer mal wieder auf. Es gibt schon ein Video, in dem das Verschlingen optisch dargestellt wird (1.). 2014 brachte der Spiegel das Thema aufs Tapet (2.), und vor kurzem gab es einen frischen Bericht aus Großbritannien (3.). Beim Relativistic Heavy Ion Collider auf Long Island (RHC) wird mit Gold-Ionen gearbeitet – daher der Titel (Bild: Pumbaa, original work by Greg Robson, Wikimedia Commons). Wird … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Frank Sacco in eigener Sache und in fremder Sicht

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Wer gegen das Establishment aufsteht, muss Kritik aushalten können. Das trifft auf Frank Sacco, Doktor der Medizin, zu. Hier nimmt er Stellung zu Angriffen aus der Tiefe des Internet-Raums. Dazu ein Text, der Sacco aus der Sicht des Betroffenen würdigt (Bild: BilliTheCat, pixabay).   Frank Sacco: Kein Antisemit Von einigen jüdischen Mitbürgern wurde ich im Netz angegriffen. Ich sei ein moderner Antisemit, ein Schuldabwehr-Antisemit. Ich würde den Holocaust 33-45 relativieren. Nur das Letztere ist richtig. Denn der Holocaust  33-45 wurde, was die Zahl der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Jetzt wird’s ernst mit dem Klima: Bier-Knappheits-Alarm

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es ist eine Sache, wenn die Bienen dezimiert werden, aber eine ganz andere Sache ist es, wenn das Bier dezimiert wird. Insekten, die nicht mehr summen, haben eine ganz andere Bedeutung als Maßkrüge, die trockenfallen (Bild: Alexas_Fotos, pixabay). Wenn Trockenheit und Dürre im Magen ankommen, werden sie zu einer Bedrohung von existenzieller Tragweite – genau das wird nun prognosziert. Die Gerste wird knapp. Gerste ist der Stoff, der als Malz in die Bierherstellung geht, und der zusammen mit dem Hopfen das Bier ausmacht. Große … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

„Doom porn“: Neue Spekulationen & mehr Hype ums Klima

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Gerade wird der Klima-Hype nochmal nachgeschärft (Bild: Tumisu, pixabay) – Pech nur, dass gerade Erdbeben, Tsunamis und  Vulkanausbrüche die Schagzeilen innehaben. Auch dieselt die Diesel-Debatte immer wieder nach. Doch das ist eine eigene Diskussion. Wie bei der Klima-Debatte ist eigentlich schon alles gesagt (wb-Link doom porn). Aber wenn die UN-Klimatologen vom IPCC nachlegen (1.,2.,3.), kann wissenbloggt auch noch ein paar Takte Klima durchdeklinieren. Das muss ja nicht so weit gehen wie bei der Klimaschutz-Schwindel-Fraktion (4.). Es reicht, die Zeit-Artikel und ihre Leserkommentare anzuschauen (5.,6.), … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Kollateralschaden Pandemie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Epedemien und Pandemien haben das Potential, nicht bloß einige wenige Menschen zu töten (Bild: creozavr, pixabay). Sie können im Prinzip ganze Landstriche entvölkern. Weil der Durchseuchungsgrad (Epidemologenslang) der Menscheit ständig steigt, kommen alle Seuchen irgendwann überall hin. Da besteht die reale Chance, dass ein Großteil der Menschen an einer exotischen Seuche zugrundegeht – das ist einen wissenbloggt-Artikel wert. Maßgebliche Einflussgrößen sind Freizügigkeit, Globalisierung, Massentierhaltung und Bevölkerungswachstum. Speziell wo arme Menschen dichtgedrängt unter schechten hygienischen Verhältnissen leben, prosperieren Viren und Bakterien. Dasselbe gilt bei … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Über die Rache: „Die Rache ist mein“, spricht „Gott“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die sommerliche Dürre ist zuende, und nun wird die Sintflut thematisiert. Frank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt über üble göttliche Features und schließt mit einem sarkastischen Amen.   Über die Rache: „Die Rache ist mein“, spricht „Gott“  von Frank Sacco Diesen Trost gab Jahwe seinem Volk. Und unser Christengott gibt ihn uns Getauften. Angeblich. Indes: Beide sind eine üble Erfindung. Doch auch Erfindungen können  trösten. Sogar perfekter als irgendwelche Mitmenschen. Doch die Erfindung Jahwe lehrte mit seiner ihm angedichteten Sintflut leider auch (und nicht … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Rezension Detel Grundkurs Philosophie 4-7

Die Rezension vom Grundkurs der Philosophie von Wolfgang Detel wurde mit den Bänden 1-3 begonnen und wird hier mit den Bänden 4-7 fortgeführt (5 Bände stammen von Detel, 2 von anderen renommierten Autoren). Ganz kurz die besonderen Vorzüge: Die Professoren Detel & Co. bleiben beim Thema. Das würde man sich auch bei anderen Autoren wünschen. Detel hat den Stoff so durchgearbeitet und strukturiert, dass er für Verweise ("Explikationen") nutzbar ist. Der Verlag schreibt zurecht, es sind Bücher für alle, die sich gründlich in die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Detel Grundkurs Philosophie 1-3

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der emeritierte Philosophieprofessor Wolfgang Detel hat einen 5+2-bändigen Grundkurs der Philosophie verfasst, der hier gewürdigt werden soll (5 Bände stammen von Detel, 2 von renommierten anderen Autoren). Ins Auge springen zwei besondere Vorzüge: Die Autoren bleiben beim Thema. Eine Menge Kollegen tun das nicht. Sie füllen Seiten mit Zeugs, das schon 100-mal geschrieben wurde und in Philosophiegeschichtsbüchern besser aufgehoben wäre. Detel hat den Stoff durchgearbeitet und strukturiert, und er nutzt das für vielfältige Verweise – man wünschte sich, sowas über andere Philosophie-Autoren sagen zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Holocaust – darf man ihn in der BRD verharmlosen und verherrlichen? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  In diesem Artikel geht Frank Sacco, Doktor der Medizin, wieder in die Vollen. Die Themen sind Kannibalismus, Sintflut, schönste Bibelgeschichten, Luthers Judenhass, Saccos Anzeigen gegen Kirchenleute und Hitler (muss bei wb kopfstehen, Bild: OpenClipart-Vectors, pixabay).   Holocaust – darf man ihn in der BRD verharmlosen und verherrlichen?  von Frank Sacco Die Rehabilitation Hitlers, ist sie möglich, kann sie jemand wollen, ist sie in der BRD gar straflos zu betreiben? Es stellt sich uns bei dieser Vorstellung ein Widerwille ein, ein Ekel. Denn ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

Philosophie: Freier Wille III – Zufall regiert

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Freie Wille taucht in philosophischen Büchern oft auf, und meistens ist er unfrei (Bild: geralt, pixabay). Da darf man anderer Ansicht sein. Dieser Artikel argumentiert für die Ansicht, dass der Freie Wille real ist und tatsächlich existiert. Dazu wird der Umweg über eine Analogie gewählt. "Mein Körper gehört mir!" ist eine gängige Ansicht. Kaum jemand aus unserer Kultur würde sagen, "Mein Körper gehört Angela Merkel." Oder Mario Draghi, oder sonstwem (mit "meinem Geld" ist es was anderes). Der Besitzanspruch am "eigenen Körper" ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

® Philosophie: Gedankenexperiment zur Willensbildung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

… wenn man die ganze Welt in den Zustand von vor ein paar Minuten zurücksetzen könnte, würde sie sich trotz identischer Ausgangsbedingungen anders entwickeln, als sie jetzt ist – und die Unterschiede würden immer weiter zunehmen. Dieses Eigenzitat stammt aus dem wb-Artikel Philosophie: Freier Wille II – Entscheidungsverarbeitung. Der beschreibt, wie die Quanteneffekte den Determinismus brechen und ergebnisoffene Zufallsentscheidungen liefern, von denen die Weltläufte gesteuert werden. Das macht die Vorstellung von einer 1:1-Wiederholung gleich doppelt unrealistisch: Einmal erlauben die Quanteneffekte kein 1:1 bei der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der doppelte Fick von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Als Doktor der Medizin kennt Frank Sacco keine Prüderie. Deshalb kann der die menschliche Kopulation auch beim volkstümlichen Namen nennen. Ein pikantes Bild dazu liefert SatyaPrem, pixabay. Der doppelte Fick Sind denn alle Priester homosexuell und pädophil? Das fragt man sich schon lange. 300 ihrer Zunft missbrauchten allein in Pennsylvania  serienweise die ihnen ausgelieferten Knaben. Bei der Eingangsfrage, siehe dazu meinen unten angeführten Link (1.), ist eine 5x so hohe Dunkelziffer zu berücksichtigen. Man lässt das Märchen verbreiten, homosexuelle Priester seien die „Ausnahme“. Dazu … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Rezension Vollmer Gretchenfragen an Naturalisten

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In einer klaren und allgemeinverständlichen Sprache bietet das Buch einen instruktiven Einstieg in den Naturalismus, schreibt der Verlag, und er hat recht. Das kleine Buch des Physikers und Philosophen Gerhard Vollmer aus der Schriftenreihe der Giordano Bruno Stiftung hat es in sich. Zehn Themenbereiche werden abgehandelt, von abstrakten Objekten wie Logik, Mathematik und Metaphysik über Kosmologie und Evolution bis hin zu Religion und Moral. Der Text ist durchaus anspruchsvoll und setzt gutes Basiswissen und Begriffsverständnis voraus. Das kann sich der geneigte Leser ggf. bei … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Islamkonferenz & Sündengefühle von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das Nummer-1-Thema von Frank Sacco, Doktor der Medizin, sind die Höllenängste. Aber die damit zusammenhängenden Sündengefühle sind auch so prominent dabei, dass Sacco sie zum Wort des Jahres wählen möchte (Bild: Don Baker).   Mit dem Islam beschäftigt Sacco sich eher nebenbei, sein Aufruf zur Islamkonferenz geht nahtlos in eine Christentums-Kritik über. Und da schließt sich der Kreis, es sind wieder die Höllenängste, die das Thema bestimmen. Islamkonferenz  von Frank Sacco Sie soll her. Die Konferenz. Man will den Islam „Grundgesetz-kompatibel“, so Bassam Tibi … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Kurzsichtig – durch Rückkopplung?

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Ein Artikel von Dr. Günter Dedié aus dem Emergenz-Netzwerk vom Freitag, 17. August 2018, Bilder: Quelle Pixabay/Dedié. Kurzsichtig – durch Rückkopplung? Bei der Entwicklung der Kurzsichtigkeit spielen offenbar Rückkopplungen eine große Rolle. Die Problematik ist wichtig, weil die Kurzsichtigkeit weltweit rasch zunimmt, besonders in vielen asiatischen Ländern, weil alle anderen Erklärungen und Therapien bisher keinen signifikanten Erfolg hatten (vgl. arte: „Generation kurzsichtig“, 20.1.2018) und weil es ein Musterbeispiel einer bisher nicht ausreichend beachteten und sogar zweistufigen Rückkopplung in der Gesellschaft ist. Bild: Anpassung der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Was ist Nichts?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Beim bewährten wiki findet man eine beeindruckende Sammlung von nichts (oder Nichts oder Nichtsen?). Die Abbildung von wissenbloggt wird dem nicht gerecht  (Bild  ← von nix: wb). Nochmal das Nichts aus der formalen Logik als Negation des Existenzquantors () von wiki, ehe es richtig losgeht mit dem Nichts. Da wäre also dieser Artikel in The Conversation, in dem Martin Rees zum Nichts befragt wird. Rees ist Astronomer Royal (britischer Ehrentitel für verdiente Astronomen) und emeritierter Professor für Kosmologie und Astrophysik von der Universität Cambridge. Wenn … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Und Kant? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

"Doch wer sind die Götter wirklich? Analytisch gesehen sind es Projektionen von überwiegend bösen Menschen mit einer entsprechend bösen 'Moral', einer Unmoral," schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Deshalb kritisiert er Kant für dessen Kreation der "absoluten Notwendigkeit von Religion". Kant "musste das Wissen aufheben, um zum Glauben Platz zu bekommen", heißt der fette kantige Nonsens-Spruch dazu. Sacco wendet sich komplett gegen Kants Idealisierung der Religionen (Bild: rdaconnect, pixabay). Und Kant?   von Frank Sacco Mit Kant ist es nicht einfach. Er liest sich schwer. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 15 Kommentare

„Doom porn“: Hype ums Klima

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

"Doom porn" ist das böse Schlagwort fürs Aufgeilen am Weltuntergang. Der Hype ums Klima hat sich den Titel so halb und halb verdient. Einmal ist ja eine reale Grundlage zur Besorgnis da, aber andererseits wird eine Menge Schindluder damit getrieben (Bild: qpress). Das ist nicht hilfreich für die Bewältigung der anstehenden Probleme. Zwischen bibeltreuen Klimagläubigen und ignoranten "Klimaskeptikern" öffnet sich ein weiter Bereich für vernünftige Aktionen. Klimakonferenzen abschaffen dürfte schon mal eine zielführende Maßnahme sein. Wieso werden diese Konferenzen unter maximaler Umweltbelastung als Meeting … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Pseudowissenschaftliche Journale lächerlich gemacht

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Wie kommt das Klopapier von BartuLenka, pixabay, in den wissenschaftlichen Rahmen von David Mazières und Eddie Kohler (Get me off your fucking mailing list)? Das hängt tatsächlich zusammen, und ein konzeptueller Penis gerät auch noch ins Spiel. Letzterer zuletzt, erstmal sollen Klorolle und Mailing-List ihren Auftritt auf der Bühne der Wissenschaft bekommen. Dazu verhilft der Klorolle ein Artikel aus The Conversation (1.): Der Psychologie-Dozent Gary Lewis vom Royal-Holloway-College der University of London bekam ein Fake-Paper veröffentlicht – des Inhalts, wie sich Großbritanniens Politiker den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print