Archiv der Kategorie: Satire

Metawelten 32/14

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Metawelt verträgt diesmal ein paar Kürzungen um österreichische Spezialitäten, und trotzdem ist sie umfangreich wie immer. Merkwürdigerweise hat sich der Macher Erwin Peterseil heuer nicht über seine Selbstausbeutung beschwert. Was ist in den österreichischen Metagefilden los? Hat ihn das wunderbare Bibelbild (bei IH entlehnt) zu sehr beeindruckt? Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Burka-Verbot in Deutschland? Der Integrationsexperte der hessischen CDU, Ismail Tipi, bezeichnet Burkas als mobile Stoffgefängnisse und fordert ein generelles Verbot und harte … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelt 31/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nachdem wissenbloggt viel Expertise beim Freien Willen hat, wird es Zeit für eine Untersuchung von Erwin Peterseil, dem Macher von atheisten-info.at. Jeden Dienstag liefert er eine Metawelt ab, und jedesmal beschwert er sich, dass es ihn zuviel Zeit kostet – und das, wo er doch im Ruhestand ist. Freier Wille? Unfreier Wille? Freier Unwille? Wer kann das beurteilen? Auf dem Bild sieht man, wie Erwin schon langsam verpixelt vor lauter Überlastung. Trotzdem viel Spaß bei seinen lesenswerten Hervorbringungen: Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Der Quaker

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es war einmal vor langer Zeit in einem gelobten Land, als es dort noch Frösche gab. Heute sind die vertrocknet und quaken nicht mehr. Doch damals geschahen ja noch Zeichen und Wunder. Überall fanden sich Teiche und Tümpel. In einem dieser trüben Tümpel, der Bethlehem  genannt wurde, geschah es: Das Wasser schlug Blasen, es gurgelte vernehmlich und plötzlich teilte sich die Oberfläche. Der Kopf eines Frosches erschien, er schüttelte sich ein wenig und gab ein laut vernehmliches „Quak“ von sich. Niemals zuvor hatte man … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Metawelten 30/14

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Metawelten sind diesmal mit einem Geschenk versehen: Wer einen Tipp- und Schreibfehler findet, darf ihn behalten! Damit eröffnet atheisten-info.at völlig neue Wege für die Werbeindustrie. Wenn man das auf andere Medien umsetzt und noch die inhaltlichen Fehler dazunimmt, kommt man auf ein erhebliches Potential an Fehlern, das zu neuer Auswertung ansteht (Bild: geralt, pixabay).   Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Deutsche Protestanten zeigen im Verhalten zur Sterbehilfe auch vernünftige Tendenzen Der amtierende EKD-Ratschef Nikolaus … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 29/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

News aus dem Paralleluniversum der verwunschenen Träume, kredenzt von atheisten-info.at (Bild: Hans, pixabay). Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Achtung heute nicht gänzlich jugendfrei!! Nachtrag zum Artikel "Kirchen-Sex: Polizei jagt Porno-Queen" in den Metawelten Nr. 28 Hier die beiden Links zu den zwei jeweils ca. 8-minütigen Porno-Clips, die zum Teil in der Kirche in Hörsching gedreht wurden: Babsi Nr.1 und Babsi Nr.2 Man versäumt nicht viel, wenn man sie nicht anschaut sie nudelt und greift halt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit einem Fußball-Gott

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Prof. Dr. Uwe Hillebrand hat sich Pelé – eigentlich Edson Arantes do Nascimento – auserkoren, um die öffentlich ausgelebten Glaubensbezeugungen der WM-Spieler auf die Schippe zu nehmen. Hillebrand findet, dass die Logik im Fußball nicht zuhause ist, naja, dafür gibt's beim Schachspielen keinen Ball (Bild: geralt, pixabay): Der Fußball regiert nicht mehr, aber trotzdem hatte doch die Weltmeisterschaft in Brasilien einen religiösen Beigeschmack für mich. Die Brasilianer sind davon überzeugt, dass Gott auf Ihrer Seite steht, nun ja wohl nicht mehr. Die Algerier werfen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 28/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Über rabiat Religiöse und solide biblische Lehre bis hin zum Bombenbau weiß atheisten-info.at auch im Pensionszustand mehr zu sagen als jedes christen-desinfo.at – hier wieder die neuste Metawelten-Sammlung aus Österreich (Bild: Jesus von OpenClips, pixabay, noch von vor der Zeit der Conchita Wurst): Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem!   Islamistische Utopie von 1996 "Die Zukunft des Islam in diesem, unserem Land, in Deutschland, gestalten wir; wir, die hier geboren und aufgewachsen sind, wir, die wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Beschleunigter Stoffwechsel

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hier geht es nicht um schnelle Herzrhythmen und schweren Atem, obwohl das ursprünglich auch mal zum Thema gehört hat. Heute ist das irgendwie anders geworden, und der beschleunigte Stoffwechsel findet nur noch auf der Haut statt. Die Rede ist von einer exotischen Spezies der Weiblichkeit, die früher mal Vorführdame hieß, dann Mannequin und Model, bis wir  schlußendlich beim Supermodel gelandet sind. Die Rede ist von der Mode (Bild bykst, pixabay). Für den Laien ist das Panoptikum der modischen Be- und Entkleidung bunt bis unübersichtlich, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metaweltmeisterschaften 27/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das war jetzt kein Freud'scher, es hat mich halt nur gefreut. Das gefühlte 100:0 zwischen der deutschen und der brasilianischen Fußballnationalmannschaft war ein Fußballspiel aus der Metawelt, könnte man sagen. Schockgefrostet mussten die armen Brasilianer ihren Weltmeisterschaftsuntergang erleben (der heiße Ball im Bild stammt von geralt, pixabay). Nun zum Eigentlichen von atheisten-info.at – es ist mal wieder sehr umfangreich und gehaltvoll, außer dem Fußballergebnis steht eigentlich alles drin. Der Autor Erwin Peterseil hat sich wieder mal von sich selbler mitreißen lassen, wie er schlussendlich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kommerzialisierter Tabubruch

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Schon länger geistert eine Geschäftsidee in der Metawelt der umtriebigen Abzocker herum: Reserviere Tische in den nachgefragten Restaurants, und verkaufe die Reservierungen an Leute, die unbedingt dorthin gehen möchten (Bild: Nemo, pixabay). Über einen besonders penetranten Fall berichtet die Süddeutsche Zeitung am 5.7. in Tech-Startup "Reservation Hop" – Die dreisteste Geschäftsidee des Silicon Valley: Ein Startup hortet Reservierungen für San Franciscos Nobelrestaurants, um sie im Netz zu verhökern. Das ist selbst nach den Maßstäben des Silicon Valley unverschämt – und zeigt das Problem der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Kalkulierte Idiotismen im Alltag

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was passiert, wenn eins von den kleinen weißen Kästchen unpässlich wird, mit denen sich die digitale Welt Zugang ins Haus verschafft? (Bild: SpeedportW723V CC BY-SA 3.0, Sloesch, Wikimedia Commons) Man telefoniert einen Servicemann herbei, der das Gerät ausstöpselt und ein neues dafür einstöpselt. Voila, die Lämpchen brennen wieder. Nur bleibt man offline. Die Internetverbindung geht erst wieder, wenn man dem neuen Kästchen die alten Zugangsdaten einflüstert. Die Zugangsdaten müssen bei den Unterlagen sein, erklärt der Servicemann freundlich und geht. Also her mit den Unterlagen, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Metawelten 26/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nachdem der Editor selber in die Metawelten abgetaucht war (in den Orkus der Offlinigkeit, siehe folgenden Artikel), kann er das Werk von atheisten-info.at nur bewundern. Das Gestöhne des Machers sieht diesmal ganz am Ende, und recht hat er, der Erwin Peterseil! (Bild: geralt, pixabay) Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Busplakate über den friedlichen Islam In West Country (das ist die untere Spitze der britischen Inseln gegen Westen) wurde am 23.6. eine Plakatkampagne in den Bussen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 25/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der arme Erwin Peterseil von atheisten-info.at beschwert sich bei sich selber, dass sein Fleiß ihn zu immer neuen Spitzenleistungen treibt. Was er dringend bräuchte, wäre ein elektronischer Gehilfe, der auch mal was in den Mülleimer tut (Bild OpenClips, pixabay). Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Einleitende Anmerkung Die "Metawelten" erschienen bis Ende 2013 monatlich als PDF mit bis zu 25 A4-Seiten, umgerechnet auf Taschenbuchformat wären das etwa drei Taschenbücher pro Jahr gewesen. Das war mir zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Bildungslücken

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ohne aktuellen Anlass kommt das Thema daher, aber mal ehrlich gesagt, es ist doch immer aktuell. Bildungslücken findet man überall. Man muss nicht weit gehen, um sie zu suchen (Bild: PublicDomainPictures, pixabay). Wie war das noch in der Schule mit dem französischen Gérondif? Und im Studium mit der Greenschen Funktion? Und dann bei der Arbeit die Speicherstelle EB00 beim Commodore PET? Wer Lust hat, kann seine eigenen Bildungsdefizite anfügen, auch wenn es nicht nötig ist. Schließlich kann fast jeder fast überall mit Bildungslücken aushelfen. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 39 Kommentare

Metawelten 24/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Jetzt haben die Spamschleudern es geschafft, die Metawelten von atheisten-info.at bei uns auszubremsen. Da fragt man sich, wer herrscht nun wirklich in den Metawelten? Was sind das für Signale, die da kommen (Werbung für Schuhe, nach allem)? Da gibt auch die schöne Rabulistik zum Dreifaltigen Gott keine Auskunft – oder ist die Heilige Dreifaltigkeit bloß die Einfältigkeit hoch drei? (Bild: Neithan90, Heilige Dreifaltigkeit, gemalt von Consuelo Mels-Colloredo, Wikimedia Commons). Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Christen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 23/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Entschuldigung, das Kopieren kam diesmal so spät. Die neuen Metawelten jetzt endlich auch auf wissenbloggt und nicht nur bei atheisten-info.at (Bild: Das große Ganze der Welt, NASA, Wikimedia Commons). Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Erlösung ist wichtiger als Heilung Aber klar doch! Der Mensch lebt ja nur, damit er das ewige christliche Seelenheil erwirbt! Auf Idea.de meinte am 30.5. der Präses des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) in Deutschland, Johannes Justusam anlässlich des bevorstehenden Pfingstfestes u.a.: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Donald Duck zum 80.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Man kann Donald Duck mögen, oder man kann ihn nicht mögen, er ist jedenfalls ein Stück Kulturgeschichte. Bei wiki wird er als Comicfigur geführt, mit vollem Namen Donald Fauntleroy Duck. Dort sieht er aus wie auf dem Bild (Raymond, Wikimedia Commons), irgendwie matrosenhaft. Aber die "anthropomorphe Ente" aus dem Disney-Studio ist mehr als ein Matrosen-Abklatsch. Gestartet ist er vor 80 Jahren als die kluge kleine Henne (The Wise Little Hen), und sein weibliches Hühnerdasein beschränkte sich auf Nebenauftritte in den Micky-Maus-Trickfilmen. Später wurde er … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Metawelten 21/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gemäß der neusten Informationen von atheisten-info.at ist die Vernunft auf dem Vormarsch, s.u., und die neuste Metawelt sagt Hallo (Bild: Lifelike0101, Wikimedia Commons). Wieder mal eine Sammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Kampf der Islamophobie! In Tschechien ist es islamischen Lobbyisten gelungen ein Schulprojekt zu starten, mit dem "Islamophobie" bekämpft werden soll, indem in öffentlichen Grund- und Oberschulen Seminare, Vorträge und Workshops organisiert werden, um tschechischen SchülerInnen positive Stereotypen über den Islam eingetrichtert werden sollen und gleichzeitig wird für den Übertritt zum … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Von Warnhinweisen zum Warn-Wahn

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten autofährt, wird nicht nur mit strengen Grenzen bei der Freiheitsausübung am Gaspedal konfrontiert. Falls man doch mal jemanden überholt, steht im Rückspiegel drin, die nachkommenden Fahrzeuge könnten dichter dran sein als es scheint. Ja wirklich, staunt da der Fahrer und macht sich Gedanken über die unerwünschte Zutraulichkeit der Wirtschaftenden mit seinen eingebildeten Schwachheiten. Und das geht weiter, wo es dunkel ist, wird man darauf hingewiesen, die Sonnenbrille abzunehmen, wenn man dem Alkohol zuspricht, verunzieren finstere Drohungen die Flaschenetiketten, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 20/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wieder ein Punktvorteil für Österreich: atheisten-info.at hat unseren Beitrag zur Münzunion schon gecovert, da ist wissenbloggt noch dabei, die heutigen (20.5.) Metawelten zu vereinnahmen (Bild: Palenque – El Palacio 11 – Gott der Unterwelt, Wolfgang Sauber, Wikimedia Commons):   Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Dieter Nuhr über Heiligsprechungen und Reliquien Irland: Kirche arbeitet Missbrauchsfälle auf Gemäß eines Berichtes von religion.ORF vom 13.5. wurden 6.000 Personen überprüft, zwölf davon verurteilt und die katholische Kirche hatte bisher … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 19/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Metawelten von atheisten-info.at werden immer umfangreicher und irgendwie dienstäglicher. Nachdem die Österreicher nun auch schlagermäßig ganz oben stehen, ist das Lesen der Metawelten ein must (Bild: © European Broadcasting Union 2004-2014. All rights reserved, Wikimedia Commons): Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Protzpfarrer Toni Faber? Am 6.5. war der Wiener Dompfarrer Toni Faber auf dem Titelblatt der Straßenbahnzeitung "Heute" und weiter hinten wurde seine Dienstwohnung beschrieben. Weil Faber hatte dem "Standard" für die Beilage "Open … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hallelujazinationen der Pillenknick-Theoretiker

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was wissenbloggt unter Marsch ins Mittelalter subsumierte, war dann doch eine moderne Veranstaltung. Modern insofern, als keiner mit keinem redete (Bild: der Pillenknick, Statistisches Bundesamt, Stefan Silies, Wikimedia Commons). Drei Parteien waren am 10.5. in München angetreten, um einander die kalte Schulter zu zeigen: die 1000 Kreuzträger (knapp 200 waren's tatsächlich) enensoviele Gegendemonstranten mit Pfeifen, Plakaten und Fahnen sowie ein Kontingent Polizei in etwa derselben Stärke Die Möchtegern-Babyboomer mit den Kreuzen treten gegen Abreibung ein und gegen den Niedergang unserer Kultur. Die Gegendemonstranten vertreten Offenheit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Wahlhilfe

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Während andere Medien auf herkömmliche Weise Hilfe zur Wahl leisten wollen, ist bei wissenbloggt die vollständige Wahlformel zu sehen. Das getaktete Wahlintegral mit dem Dreifach-Euro-Appendix erfüllt höchste Anforderungen an Wahltreue und Prognosepräzision. Wichtig sind insbesondere die Gute-Laune-Faktoren r und a, die so eingestellt sind, dass sie bis zur Wahl ihre Wirkung entfalten. Danach kumulieren die Probleme wieder von vorn, aber dafür ist der Problemausblendungsfaktor bis zum Limit unendlich aufgedreht. Es reicht ja, wenn man sich nach der Wahl zu ärgern anfängt. Das Wahlversprechens-Brechmittel ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 18/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Mal wieder ist die Metawelt fällig, und sie kommt mit allem, was unheilig ist (Bild: Gehörnter Gott, Haubi, Wikimedia Commons). Bittesehr: Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Kritik aus Kirche und Politik an Vertretern von Satire-Religion Kathweb-Meldung vom 28.4.: "Kritik aus Kirche und Politik an Vertretern von Satire-Religion – Massiven Widerspruch von Seiten kirchlicher Laienorganisationen hat der Antrag von Vertretern einer Satire-Religion auf staatliche Anerkennung als Religionsgesellschaft in Österreich ausgelöst. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Metawelten 17/2014

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wenn es in der Realwelt Dienstag wird, brauen sich in den Metawelten dunkle Wolken zusammen, bis die Welten kreißen und ein Produnkt namens Metawelten gebären. Am Geburtsprozess durch innere Reflektion (Bild: Total_internal_reflection, Eman, Wikimedia Commons) ist die einschlägig bekannte Anlaufstelle atheisten-info.at beteiligt, und was da rauskommt, sieht dann so aus: Kurzmeldungen aus dem religiösen Bereich als Ansammlung von Haarsträubendem, Seltsamem, Lustigem und auch Informativem! Kindergeißelung am Karfreitag Von der Site gmanetwork.com stammt dieser haarsträubende Screenshot: Katholischer Bischof begrüßt Homosexuellenverfolgung in Uganda Bischof Wamika von … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar