Archiv der Kategorie: Wissen

image_pdfimage_print

Neue Waffe gegen Klimawandel?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Pläne zur Beeinflussung der Erdatmosphäre als Waffe gegen Klimawandel werden konkreter Ein Blick auf den Hurrican "Florence" aus der Internationalen Raumstation ISS (14. September 2018) – Quelle: www.globallookpress.com In Kenia tagt gegenwärtig die UN-Umweltkonferenz. Dort wird diskutiert, ob und wie sich der Klimawandel mit Geoengineering-Technologien aufhalten ließe. Harvard-Forscher setzen auf eine Beeinflussung der Erdatmosphäre zur Reduzierung des Treibhauseffekts. Spätestens seit den allwöchentlichen Schülerprotesten ist das Thema Klimawandel in aller Munde. Angesichts einer drohenden Entgleisung der Biosphäre bis zum Jahr 2060, die der Focus am … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Von Ebenbildern und Ängsten

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

— Unsatirisch über’s Gottvertrauen — Es gilt manchen als unumstößliche Gewissheit, dass Gott uns Menschen nach seinem Ebenbild erschaffen hat. Im 1. Buch Mose, der Genesis, 1,26 und 1,27 heißt es dazu: Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alle Tiere des Feldes und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht. Und Gott schuf den Menschen zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kreation vs. Evolution

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Video von Prof. Dr. Walter Veith – eine Kritik von Klaus Steiner: Walter Veith, geb. 1949, ist ein südafrikanischer Zoologe. Nach seinem Beitritt zur Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten verwarf er die Evolutionstheorie zu Gunsten eines Kreationismus und musste den Lehrstuhl für Zoologie an der Universität Kapstadt aufgeben. In Vorträgen, Videos und Büchern stellt er weltweit kreationistische und adventistische Überzeugungen sowie Verschwörungstheorien dar. Video: Prof. Dr. Walter Veith – Kreation vs. Evolution Zitate aus dem Video sind teilweise im Wortlaut verändert oder gekürzt, da Herrn Veiths Deutsch … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Ben Rhodes: „IM WEISSEN HAUS – Die Jahre mit Barack Obama“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Rezension von Gerfried Pongratz: Im Mai 2007 erreicht den 29jährigen schreib- und redebegabten „Master of Creative Writing“ Ben Rhodes das Angebot, in Barack Obamas Wahlkampfteam als Redenschreiber anzuheuern. Und damit beginnt für den ambitionierten jungen Mann ein intellektuelles und persönliches Abenteuer, das ihn ins Zentrum der US-Macht katapultiert, in komplexe politische Vorgänge und schwierigste Entscheidungsfindungen einbindet und ihm später als Sicherheitsberater sowie engem Mitarbeiter und Vertrauten von Barack Obama hohe Verantwortung überträgt. „Kaum ein anderer kann die Welt so sehr mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Pupsglobuli – Köstliches von Udo Endruscheit.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Paderborner Spezialitäten oder: Wie Absurdes in Absurdem verpackt werden kann. Der Beitrag erschien ursprünglich auf der homöopathiekritischen Seite „Susannchen braucht keine Globuli“ (www.susannchen.info). Bei wissenbloggt wird er nun in erweiterter Form veröffentlicht. Wie bekannt, balanciert die Homöopathie auf drei Grundsäulen. Die erste ist das Ähnlichkeitsprinzip, das sich in dem bekannten Satz similia similibus curentur ausdrückt, also der Annahme, ein Mittel, das beim Gesunden bestimmte Symptome auslöst, sei in der Lage, ähnliche Symptome beim Kranken zu heilen. Dies manifestiert sich in der zweiten Säule, der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Antisemitismus in der Jesuitenzeitschrift „La Civiltà Cattolica“ – Eine Untersuchung von Anneliese Pongratz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Seit 165 Jahren erscheint alle zwei Wochen – weltweit verbreitet und in viele Sprachen übersetzt – die 1850 von Jesuiten in Neapel gegründete Zeitschrift „La Civiltà Cattolica“ (CC), deren Hauptaufgabe darin besteht, die Ansichten der katholischen Kirche zu zeitgenössischen Themen zu verbreiten. Das Autorenkollegium steht dabei in enger Verbindung zum Papst, bzw. dem Apostolischen Stuhl, bis Mitte des 20. Jahrhunderts musste der Inhalt der Zeitschrift vom jeweiligen Direktor dem Papst und dem Kardinalstaatssekretär persönlich vorgelegt werden. Seit ihrer Gründung beschäftigte sich die CC immer … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Wenn die Realität mit der Wirklichkeit kollidiert… Gedanken von Udo Endruscheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Uns allen ist der Spruch des „Was nicht sein kann, das nicht sein darf“ aus dem Munde des Herrn Palmström und der Feder des unvergänglichen Christian Morgenstern geläufig. Eine Alltagsweisheit – aber wussten Sie schon, dass es die menschliche Neigung zu verrückten Konstellationen fertigbringen kann, dass es auch zu einem „Was nicht sein darf, das nicht sein kann“ kommt? Es verwundert nicht, dass ein Beispiel hiervon uns ausgerechnet aus dem Bereich der Pseudomedizin auf die Füße fällt. Bekanntlich hat der Gesetzgeber die Pseudomethode Homöopathie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare
image_pdfimage_print