Archiv der Kategorie: Verlogenheitsbewältigung

Verlogenheitsbewältigung

image_pdfimage_print

Ramadan — Zeit der Heuchelei ?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

_____ Religiöse Werte _____ In vielen Religionen gibt es eine Fastenzeit, die der Besinnung auf religiöse Werte dienen soll. Allerdings sind wir Menschen nicht immer ganz perfekt, und so kann es vorkommen, dass Religionen manchmal ein wenig — menschlich, allzu menschlich — zweckentfremdet werden und von Heuchelei zu reden nicht ganz abwegig erscheint. Wir Menschen neigen nunmal dazu, unser Fehlverhalten zu rationalisieren, um uns wenigstens uns selbst gegenüber den Anschein von Lauterkeit zu verleihen. In einem Beitrag zum Ramadan des Jahres 2017 in der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Das selbstherrliche Gott — oder: Vom Ende absoluter Macht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

— Brückenbauer –Heißt es nicht „der Gott“? Eigentlich ja. Aber warum? Sollte ich hier fürderhin und fairerweise nicht immer auch „die Göttin“ nennen, was die Lesbarkeit des Textes nicht erleichtert? Also rede und schreibe ich künftig „das Gott“. Zwar kann man bei diesem Gott keine Wechselwirkungen beobachten oder sonstwie feststellen, weshalb man das Gott von etwas, das nicht existiert, nicht unterscheiden kann und weshalb wir annehmen dürfen, dass es das Gott — außer als Idee in den Köpfen von Menschen — gar nicht gibt. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print