Archiv der Kategorie: Psychologie

image_pdfimage_print

Wertschätzung, Unschuldsvermutung und Gerücht

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wenn man andere von etwas überzeugen will oder Wie Kritik in eine Art Hexenjagd münden kann … * * * . Eigene Wertschätzung Die Werte und Vorzüge eines freiheitlichen, demokratischen Rechtsstaats jemandem näherzubringen gelingt wahrscheinlich am ehesten, indem man diese Werte vorlebt, sie erklärt und erläutert. Diese Werte braucht man dabei weder infrage zu stellen noch herunterzuspielen oder gar zur Disposition zu stellen oder zu verleugnen, sondern man kann zu ihnen stehen und sie ggf. auch gegen Angriffe oder Unterminierungsversuche aus Überzeugung und mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Meinungsaustausch — eine Gegenüberstellung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Wissen Sie was Sie sind … !! ??“ Nein, nicht Sie, liebe Leser. Mit den zitierten Worten eröffnete ein anonymer Anrufer gegen Ende der 1980er Jahre ein kurzes Telefongespräch. Es war die Zeit der guten alten Leserbriefe (incl. Leserbrief-Redaktion) und der gelben Telefonbücher (White Pages mit gelbem Cover). Ein Wochenmagazin hatte einen meiner Leserbriefe an einem Donnerstag veröffentlicht, in dem ich mich ein wenig kritisch über „meine speziellen Freunde“, Rechtsextremisten und Rechtsreaktionäre, geäußert hatte; den Wortlaut des Leserbriefs habe ich nicht mehr in Erinnerung. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar
image_pdfimage_print