image_pdfimage_print

Tagesarchive: 25. Mai 2013

® Die Stoßstange ist aller Laster Anfang

Ein Antisprichwort ist die Transformation einer stereotypen Wortsequenz wie etwa eines Sprichworts, eines "geflügelten Wortes" oder einer Redewendung mit dem Zweck einer humoristischen Wirkung. Stereotype Wortsequenzen sind dabei im Wesentlichen festgelegte Wortfolgen, die einer großen Gruppe von Menschen bekannt sind, beispielsweise das Sprichwort "Viele Köche verderben den Brei". Wird diese Sequenz mitsamt ihrer Bedeutung verändert (beispielsweise zu Viele Köche verderben die Köchin), so liegt eine solche Transformation vor. Die Einteilung der Transformationen nach formalen Kriterien Die Transformation wird formal in mehrere Aspekte unterteilt, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 143 Kommentare
image_pdfimage_print