image_pdfimage_print

Monatsarchive: Juli 2013

Religion in der Schule – Lehrer mit Zukunft?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein Kommentar von Dr. Gerhard Engelmayer, 30.7. bei freidenker.at. Michael Schmidt-Salomon nennt fünf Gründe gegen den Religionsunterricht an allgemeinen Schulen. „Erstens verstärkt er den Trend zur religiösen Gettoisierung der Gesellschaft. Zweitens ist er ein Fremdkörper im schulischen Curriculum, das Erkenntnisse vermitteln soll, die belegt sind – nicht Bekenntnisse, die weitgehend widerlegt sind. Drittens fördert der Religionsunterricht die problematische Neigung zum konventionellen Denken, da er grundsätzlich von einer göttlich vorgegebenen Werteordnung ausgehen muss. … Viertens untergräbt die religiöse Rückbindung der Normen eine politische Einsicht, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

GEDANKEN ZUR TÜRKEI

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die AKTUELLE TÜRKEI RUNDSCHAU / AKTUELLE ANALYSEN (AktAn) meint: "In der Türkei tickt eine Zeitbombe!" (undatiert, Autor Jürgen P. Fuß) Immer wieder hat der Autor des 2011 erschienenen Buches "Erdogan – ein Meister der Täuschung" darauf hingewiesen, dass die Zahlen zur Wirtschaft, die von offiziellen türkischen Stellen, nicht den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen. So seien zum Beispiel die Zahlen zur Arbeitslosigkeit "abseits jeglicher Realität". Jetzt belegen Zahlen, die im jüngsten Bildungsbericht der OECD-Staaten "Education At a Glance 2013“ erschienen sind, wie richtig seine Aussagen sind. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Papst Franziskus wendet sich Schwulen und Lesben zu

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Papst Franziskus hatte als Kardinal von Buenos Aires noch gegen schwule Lebenspartnerschaften angekämpft. Jetzt möchte er die Homosexuellen in die Gesellschaft integrieren, mit "Mitgefühl und Takt". In der Süddeutschen Zeitung schreibt Matthias Drobinski dazu am 30.7. u.a.: Papst Franziskus sucht neue Wege im Umgang mit Schwulen und Lesben: Auf dem Rückflug vom Weltjugendtag in Brasilien hat er sich gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Homosexuellen gewandt. "Wenn jemand homosexuell ist und Gott sucht und guten Willens ist, wer bin ich, über ihn zu richten?", … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Presseaussendung der Initiative Liberaler Muslime Österreich

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gelder für die Terrororganisation Hamas in Österreich zu sammeln, muss bestraft werden / Fasten – Ramadan: Iftar darf nicht für politische Zwecke missbraucht werden: Wien (OTS) – Die Europäische Union führt die Hamas auf der Liste terroristischer Organisationen (Ratsentscheidung 2011/70/CFSP vom 31Jänner 2011). Trotzdem hat die Hamas in Europa und besonders in Österreich Fuß gefasst, mit Hilfe europäischer und österreichischer Politiker, sowie arabischer und türkischer radikaler Islamistenvereine, Moscheen und Firmen. In europäischen Hauptstädten und auch in Wien werden das ganze Jahr von angeblichen Hilfsorganisationen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Presseerklärung Humanistische Alternative Bodensee – HABO

Diese Galerie enthält 1 Foto.

An den Kultusminister und den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg geht ein Protest betreffs des uneingelösten Wahlversprechens für eine Einführung des flächendeckenden Ethikunterrichts ab der 1. Klasse: Im Wahlkampf zur vergangenen Landtagswahl hatten Sie ebenso wie in Ihrem Koalitionsvertrag versprochen, den Schülerinnen und Schülern im Land alsbald die Möglichkeit zur Teilnahme am Ethikunterricht ab der ersten Klasse einzuräumen. Kürzlich wurde bei Ihnen entsprechend nachgefragt, wie weit es um dieses Anliegen bestellt sei – und, wie Medien berichteten, haben Sie bekundet, dass diese Thematik derzeit nicht auf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Scharia und Demokratie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei der Islamkritik wird gern das mittelalterliche Scharia-System der modernen Demokratie gegenübergestellt. Wer sich vom Christentum emanzipiert hat, der findet die rückschrittlichen Aspekte der Religion beim Islam noch stärker ausgeprägt. Für Menschen, die selbstbestimmt leben wollen oder auch nur einer anderen Religion anhängen möchten,  ist das unerträglich (Bild: GDJ, pixabay). Der islamische Freiheitsbegriff unterscheidet sich zu stark von dem der Menschenrechte, er ist ganz anders und ganz unzeitgemäß. Er geht noch auf die Epochen zurück, wo die ganze Sippe zusammenhalten musste, um zu überleben. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Wissen bloggt: Ein Neubeginn

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Manchmal will gut Ding wirklich gute Weile haben. Fast hatte ich die Hoffnung aufgegeben, für Wissen bloggt einen geeigneten und sachkundigen Nachfolger zu finden, doch nun dürfen alle Freunde unserer Seite aufatmen (Bild: Berghaus). Wissen bloggt wird ab sofort von Dr. Wilfried Müller weiter betrieben. Im Folgenden stellt er sich selbst vor: Mein Name ist Wilfried Müller, ich bin Jahrgang 1949, stamme aus Norddeutschland, bin in zweiter Ehe verheiratet und lebe am Stadtrand von München. Ich besuchte die Unis Hannover, (West-)Berlin, Stuttgart und München. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Sonnenuntergang

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Am 5. Juni 2013 habe ich in dem Beitrag In eigener Sache darauf aufmerksam gemacht, dass die vor mir stehenden Verpflichtungen es unmöglich machen, diesem Blog weiterhin die Aufmerksamkeit zu widmen, die er verdient, wenn er denn in der Qualität weitergeführt werden soll, die sich in den letzten 27 Monaten entwickelt hat. Mir bleibt, mich an dieser Stelle bei unseren Lesern und Kommentatoren zu bedanken, die uns in ständig wachsender Zahl (zuletzt knapp 600 pro Tag, gezählt mit dem wohl ehrlichsten blog-counter) die Treue … Weiterlesen

Weitere Galerien | 95 Kommentare
image_pdfimage_print