image_pdfimage_print

Monatsarchive: März 2014

® Jenseits des Humanismus

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Transhumanismus (lat. trans = jenseits von / lat. humanus = menschlich) ist eine vor allem im angelsächsischen Raum angesiedelte philosophische Denkrichtung und aktive Bewegung, die eine Veränderung der menschlichen Spezies durch den Einsatz technologischer Verfahren befürwortet. Ihr Ziel ist es, allgemein die Grenzen menschlicher Möglichkeiten zu erweitern und dadurch die Lebensumstände in vielerlei Hinsicht zu verbessern. Im Gegensatz zu natürlichen Selektionskriterien, welche nach dem evolutionistischen Modell die Entwicklung von Spezies in der Vergangenheit bestimmt haben, solle die menschliche Evolution künftig an vom Menschen gewählten … Weiterlesen

Weitere Galerien | 15 Kommentare

Hasenfest alias Ostern demnächst fällig

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Flyer von hasenfest.org enthält alles, was aus humanistischer Sicht dazu zu sagen ist (wenn man kulanterweise 2013 in 2014 übersetzt): das Hasenfest 2014 findet statt (auch wenn's Ostern heißt) man kann gut sein ohne Gott man braucht keine Religion, aber Möhrchen und abwarten, was noch für Argumente eingeblendet werden … Verbunden ist das Ganze mit einer Kirchenaustrittsaktion am Gründonnerstag in mehreren Städten (Augsburg, Frankfurt, Mainz, München, Saarbrücken, Düsseldorf, Tübingen, Stuttgart – wo sonst noch, unterliegt der Initiative des Lesers). Entzündet hat sich der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Glaubensfragen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Uwe Hillebrand, zuerst publiziert am 10. Januar 2012, doch immer noch aktuell: Macht und Einfluss der Kirchen in unserem Staatssystem beruhen auf der Anzahl ihrer Mitglieder, die freilich nicht mit der Anzahl der wirklich Gläubigen gleichgesetzt werden darf. Denn diese ist entschieden geringer als die Gesamtzahl der offiziellen Mitglieder. Viele bleiben Mitglied ihrer Kirche, da sie hoffen, dass der Gott der Christen, falls es ihn wider Erwar-ten doch geben sollte, am Ende ihres Lebens wenigstens die von ihnen brav … Weiterlesen

Weitere Galerien | 16 Kommentare

Vegetarier: Mehr Krankheiten & weniger Lebensqualität als Viel – Fleischesser?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Über eine neue Studie der Medizinischen Universität Graz vom 25.2. ist ein Streit entbrannt, der durchaus ideologische Qualitäten hat. Wir zitieren aus der Grazer Pressemeldung und aus einem Gegen-Meinungsartikel von Deutschlandradio Kultur vom 29.3.: Wissenschaftsstreit – Veganer und Fleischesser im Duell – Ernährungsstudien erhitzen die Gemüter: Die Forscher behaupten, eine vegetarische Kost sei mit einer schlechteren Lebensqualität und einer höheren Krankheitsrate verbunden. Empört sind vor allem Veganer, die vom Gegenteil überzeugt sind (Bild: Ianusius, Wikimedia Commons). Frage: Wer hat recht? Haben Vegetarier häufiger Krebs … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Mücken an die Front

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Immer wieder sonntags arbeitet sich wissenbloggt am Lippenkrümmungsradius der Leser ab, sprich es wird in Humor gemacht. Muckies hatten wir dafür schon eingesetzt (Zeig mir das Mäuschen!), da sind nun die Mücken dran. Was Kleines, Fieses eben (Bild: File Upload Bot, Magnus Manske, Wikimedia Commons). Auf die Idee kann wb kein Urheberrecht beanspruchen, es war nämlich schon im Jahre 1943 soweit, dass die Deutsche Vorwärtsverteidigung nach jedem Strohhalm griff, um den Krieg nicht aufgeben zu müssen. In diesem Fall war der Strohhalm ein Mückenrüssel. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Erdogan beschädigt Türkei

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Noch im November letzten Jahres wünschte wissenbloggt Der Türkei zum 100. das Beste für die nächsten 10 Jahre, und der türkische Präsident Erdogan wurde nur ganz entfernt als Sultan angesprochen, während "Erdogans Pyramiden" gutes Gelingen gewünscht wurde (Bild: Darwinek, Wikimedia Commons). Jetzt hat sich die Situation so entwickelt, dass ein weiterer Türkei-Bericht fällig wird, und diesmal ist es ein Erdogan-Bericht. Die Nachrichten wurden immer bedrohlicher: Nach Bestechungsvorwürfen – Erdogan droht mit Verbot von Facebook und Youtube (Frankfurter Allgemeine Zeitung 7.3.): Nachdem auf Youtube angebliche Mitschnitte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Menschenrechte statt Scharia

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wir bringen eine Presse-Mitteilung (26.3.) des Freidenkerbundes Österreich für eine Veranstaltung in Wien (Bild: freidenker.at):   Menschenrechte statt Scharia – Enquete zur Versachlichung der Islamdebatte Am 25. April 2014 veranstaltet der Österreichische Freidenkerbund gemeinsam mit der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Aufklärung und Menschenrechte das Tagesseminar „Menschenrechte statt Scharia. Enquete zu Grundlegung einer sachlichen Islamdebatte“. Vortragende sind unter anderem Mina Ahadi, Vorsitzende des Zentralrates der Ex-Muslime und Hartmut Krauss, Islamexperte und Sozialwissenschafter. Es geht den Veranstaltern um eine sachliche Annäherung an die gegenwärtige Islam/Islamismusdebatte aus aufklärerischer/freidenkerischer … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Digitale Machtergreifung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am 27. März 2014 bringt die Süddeutsche Zeitung ein Lob auf die Apple-Computerentwickler in Enthüllung von Apple-Entwickler – Wie das iPhone wirklich entstand (Bild: apple skull © Sarah Klockars-Clauser, Openphoto).  Der SZ-Artikel geht auf ein Interview des Wall Street Journals mit dem Chef  vom Smartphone-Software-Entwicklungsteam zurück. Er war dafür  zuständig dass Nutzer ihr iPhone heute mit einem Wisch über das Display entsperren, oder per Touchscreen den nächsten Song auswählen können. Schön und gut, da hat Apple mal was selber entwickelt. Darüber sollte man nicht … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Freihandelsabkommen unter Beschuss

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diese Woche gab es noch keinen einzigen Artikel über die heißgeliebte Wirtschafts- und Finanzwelt, obwohl schon die Metawelten dran waren und auch die religiösen Scheinwelten. Höchste Zeit für das Abarbeiten der Sammlung zu TTIP, dem Freihandelsabkommen (Bild:UkraineToday plus eigene Bearbeitung, Wikimedia Commons) . Als aktueller Anlass bietet sich der China-Blog von ZEIT ONLINE an, Taiwan fürchtet chinesische Einwanderer (26.3.) Da zeigt sich ein Übergang zur Migrationsdebatte. Das Freihandelsabkommen zwischen Taiwan und der Volksrepublik China soll es den Firmen wechselweise erlauben, im anderen Land zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

ILMÖ warnt vor neuem Islamgesetz, das die Fundamentalisten begünstigt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine Presseaussendung der Initiative Liberaler Muslime Österreich – ILMÖ bei APA OTS warnt am 25.3. vor Österreichs neuem Islamgesetz, dabei ist ein Link zu einer Petition dagegen (Bild: B-Who's Who, Horatius, Wikimedia Commons).   ILMÖ appelliert an die Öffentlichkeit, diesen Skandal zu stoppen Wien (OTS) – Das in Vorbereitung befindliche neue Islamgesetz ist von den politisch Verantwortlichen mit der radikal-sunnitisch polarisierten "Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ)" im Alleingang ausgehandelt worden, obwohl diese seit rund 34 Jahren gesetzwidrig als Alleinvertreter des Islam auftritt. Nicht einmal … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Alternatives Ergänzungsprogramms zum Konstanzer Konziljubiläum gesucht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Stadt Konstanz firmiert auf ihrem Wappen als "Die Stadt zum See". Okay, wenn der See nicht zur Stadt kommt, dann kommt eben die Stadt zum See. Das macht der 600-Jahres-Feier vom Konstanzer Konzil keinen Abbruch. Anders sieht es mit den Inhalten der Feier aus. Da sind alternative Ideen gefragt. Vielleicht kann ein geneigter Leser so eine Idee beisteuern? Für die „Humanistischen Alternative Bodensee“ (HABO) ergreift der des Sprechers Dennis Riehle das Wort: Liebe Kollegen und Interessierte an der Mitgestaltung eines alternativen Ergänzungsprogramms zum … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil gegen Pfründenwirtschaft

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei ZEIT ONLINE steht heute, 25.3. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – Karlsruhe beschneidet Einfluss der Parteien aufs ZDF. Das lang erwartete Urteil besagt, dass der Staatsvertrag des ZDF  verfassungswidrig ist und geändert werden muss. Laut Bundesverfassungsgericht hat die Politik zu viel Macht in den Gremien des TV-Senders (Bild: Stannered, Wikimedia Commons).   Der öffentlich-rechtliche Rundfunk dürfe nicht zum Staatsfunk werden, heißt es, und ein Verwaltungsrat, wo 4 von 14 Mitgliedern Staatsvertreter sind, und wo andere Mitglieder Staats- oder Parteifunktionen innehaben, ist fehlbesetzt. Zudem sind 34 von 77 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Blaumann an, Schwarzarbeit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei Berlin.de kann man es nachlesen, Gesetzliche Definition der Schwarzarbeit unter besonderer Berücksichtigung der Scheinselbständigkeit, die dazu genutzt wird,   Mindestlohnbestimmungen zu unterlaufen. Auf der Seite vom ZOLL geht es auch um die  Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung (Bild: Der Arbeiter, Rami Tarawneh, Wikimedia Commons). Die Realität entspricht dem kaputten Arbeiter auf dem Bild. Zunehmend kommt der Antrieb zur Schwarzarbeit nicht mehr von den Leuten, die übertriebene Nachbarschaftshilfe leisten, sondern es handelt sich um illegale Beschäftigung, die professionell organisiert wird. In diesem Bericht … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Marx: Pomp and Circumstance

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Georg Korfmacher nimmt Stellung zu der Wahl von Bischof Marx (Bild: Marx ohne Bart, Creative Commons CC-BY-SA-2.5, Wikimedia Commons). Marx' Wahl zum neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz stieß nicht nur auf Zustimmung. Bei Georg Korfmacher auch nicht: Im Selbstgefühl seiner Pracht und Herrlichkeit hat der Kirchenfürst von der Isar seine Wahl zum obersten Koordinator aller Oberaufseher der deutschen Catholica gerne angenommen. Jetzt kommt seine bisweilen verkannte Weitsicht zum Tragen: eine prachtvolle Residenz in der Stadtmitte von München, ein prachtvolles Verwaltungszentrum, ein Schlösschen in Schwabing zur … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Bundesminister-Zwischenbericht zur Migration

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Süddeutsche Zeitung hat ihn schon am 23.3. obwohl er erst am 25. vorgestellt wird, EU-Zuwanderer – Ministerien wollen gegen Sozialmissbrauch vorgehen. Es geht um  Einreiseverbote, um höhere Strafen und um mehr Geld für Kommunen. Dazu haben elf Bundesministerien einen Maßnahmen-Katalog ausgearbeitet, der den Sozialmissbrauch durch EU-Zuwanderer eindämmen soll, und zwar in beide Richtungen. Auch die Anwerber von Zuwanderern sollen kontrolliert werden, ob sie nicht zu schlecht bezahlen (Bild: Fahrendes Volk, 15. Jahrhundert, Wuselig, Wikimedia Commons). Anscheinend ist eine differenzierte Sicht eingekehrt, wo die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Bundestag behandelt Gottesbezug in der Präambel des Grundgesetzes

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wir bringen eine Pressemitteilung der Humanistischen Alternative Bodensee (24.3.): Petent der HABO sieht „bröckelnde Mehrheit“ der Verteidiger und neue Chance zu Fortschritten Der Deutsche Bundestag hat eine Petition des Sprechers der „Humanistischen Alternative Bodensee“ (HABO), Dennis Riehle, abgelehnt, in der gefordert wurde, Art. 140 GG durch ein fachlich besetztes und unabhängiges Gremium auf seine Zeitgemäßheit hin zu überprüfen. In seiner Begründung verweist der Petitionsausschuss darauf, dass in einer Debatte über die Präambel des Grundgesetzes zu beachten sei, dass es sich bei der deutschen Verfassung … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Brüsselsprech zur „Bankenabwicklung“ & Co.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Europaparlament ist für ein Wechslbad der Gefühle gut. Sven Giegold, der wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher der Grünen, liefert immer abwechslnd gute und schlechte Meldungen. Die schlechten, bei denen der Kuhhandel zugunsten der Lobbys ausgeht, darf man unbesehen glauben, aber wie steht es mit den guten? Im wissenbloggt-Artikel Der Traum von der Wiedererlangung der verborgenen Reichtümer (Bild: Andrew Netzler, Wikimedia Commons) wird zitiert EU kippt das Bankgeheimnis – nur dass es die wesentlichen Steueroasen gar nicht betrifft. Da ist der Optimismus übertrieben. Zwei weitere Infos … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Die hormonelle Komponente der Religion

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Angelika Förster war so freundlich, wissenbloggt ihre Ausführungen bezüglich der Bindungshormone und Religion zu überlassen. Sie liefert damit einen wichtigen Beitrag für weitere Antworten, warum es Religionen gibt. Förster diskutiert die religiösen Vorstellungen aus der heilen religiösen Welt unter dem hormonellen Aspekt. Ihr Ausgangspunkt ist die Oxytocin-Forschung (Bild: Oxytocin-Struktur, Calvero, Wikimedia Commons):   Mir ist aufgefallen, dass bestimmte Fragen immer wieder diskutiert werden: Warum gibt es Religionen? Gibt es einen speziellen Ort/Veranlagung für religiöse Gefühle beim Menschen? Wo wäre dieser zu finden? Gibt es diesen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Rezension: Lawrence Wright – „Im Gefängnis des Glaubens“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dr. Daniel Krause stellt uns eine weitere Buch-Rezension zur Verfügung, es geht um Die Sekte der Stars (Selbstauskunft zu dem Buch) – Was Scientology so attraktiv und gefährlich macht. Der Verlag stellt die Frage, Warum hat Scientology so große Anziehungskraft gerade auf Hollywood? Davon handelt das Buch des Pulitzer-Preisträgers Lawrence Wright. Er hat sich jahrelang mit Scientology befasst, und nun beschreibt er die Entstehung (Gründung durch den Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard), die bizarren Glaubensinhalte und die aggressiven Praktiken gegenüber Mitgliedern, Abtrünnigen und Kritikern, unter … Weiterlesen

Weitere Galerien | 12 Kommentare

Humanistische Grundforderungen für einen zeitgemäßen Schulunterricht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hermann Geyer stellt uns einen Text aus seiner Denkfabrik zur Verfügung mit der folgenden inspirierten Einleitung (zu dem wb  dies inspirierende Bild spendiert, Xocolatl, Wikimedia Commons): Damit es nicht dauernd so ausschaut, als würde ich nur lamentieren über die bejammernswerten Zustände allenthalben: Nachdem zuletzt mehrfach Indoktrinierung Diskussionsthema war habe ich mich davon zur Formulierung von abhelfenden Richtlinien inspirieren lassen. (Oder vielleicht bin ich auch einfach inspiriert worden, das weiß man bei all den Spiritussis, von denen angeblich manche wehen, wo sie wollen, ja nie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Der Traum von der Wiedererlangung der verborgenen Reichtümer

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In einem pdf vom Tax Justice Network vom 19.6.12 kann man lesen Ungleichheit: Mehr als die Hälfte bleibt im Verborgenen (Oder warum die Ungleichheit größer ist als wir dachten, Bild: US-Kongress). In dem Bericht wird erwähnt, dass 6 Mitglieder der Walton-Familie (Wal Mart) soviel besitzen wie die ärmsten 30% der Amerikaner (das sind ca. 100 Millionen Leute). Die Einkommensanteile in den USA sind das Vorbild für die Entwicklung in Europa: US-Einkommen untere 90% obere 1% obere  0,1% obere 0,01% 1980 65,4% 10,0% 3,4% 1,3% … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Apokalypse baldmöglichst, verspricht die NASA

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was wie ein reißerischer Artikel der Huffington Post von heute aussieht,  Nasa-Studie: Warum unsere Zivilisation bald untergeht, ist bei näherer Betrachtung durchaus bedenkenswert: Die Forscher entwickelten für die Studie ein Modell, das mit Variablen über Klima und Ressourcen Rückschlüsse auf die Stabilität unseres Wohlstandes zulässt – und somit eine Art Prognose zulässt. Das eindeutige Ergebnis: In fast allen Szenarien stand unserer Welt eine düstere Zukunft mit unlösbaren Problemen bevor (Bild: National Aeronautics and Space Administration, Wikimedia Commons). Auch bei N24 (ebenfalls heute) klingt es pessimistisch, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Selbstbedienung – wo die Kasse klingelt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am 15.3. schreibt ZEIT ONLINE noch in Libor-Skandal – US-Behörde verklagt Deutsche Bank und WestLB: In den USA werden 16 Finanzkonzerne vor Gericht gebracht, weil sie den Zinssatz Libor manipuliert haben sollen. Auch deutsche Banken stehen auf der Anklageliste. Die Deutsche Bank musste schon eine Kartellstrafe von 725 Millionen Euro allein dafür bezahlen (Bild: RRZEicons, Wikimedia Commons). Eine Stellungnahme war laut Zeit nicht zu erhalten. Wie wär's mit dieser hier? Die Süddeutsche Zeitung bringt am 19.3. die Meldung EU-Regulierung – Deutsche Bank will höhere … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Geistige Messies und „göttliche“ Denkkonstrukte

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Soviel Klarsicht war lange nicht. Der Autor bloggt unter dem Logo Religiosität erzeugt Verblödung oder umgekehrt? Auf der Suche nach Antworten für diese Grundfrage gab es gleich zwei sich ergänzende Artikel vom 12.3. und vom 16.3. Der Autor verlagert die Argumente in einen anderen Kontext und gewinnt daraus Einsichten. Problematisch wird die Argumentation beim zweiten Teil mit den "geistig gesunden Menschen". Solche Werturteile unterstützt wissenbloggt nicht, und es ist durchaus nicht anzunehmen, dass sie alle in gleicher Art und Weise wahrnehmen, wie die Realität … Weiterlesen

Weitere Galerien | 12 Kommentare

KiKa: Dreiste Missionierung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei Freigeist Weimar hat Silvia Kortmann, die Landesvorsitzende des Regionalverbandes des IBKA, eine Beschwerde gegen den öffentlich-rechtlichen Kinderkanal KiKa publiziert. KiKa fiel bereits durch Lobhudelei für das Beschneidungsfest eines muslimischen Kindes auf. Jetzt ist wieder die kritiklose Darstellung der Religion zu beanstanden, diesmal ist es die christliche. Bild: Freigeist Weimar. Der Text von Silvia Kortmann dazu:      KiKa: Dreiste Missionierung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen WEIMAR. (fgw) Stimmt es, daß Fernsehen bildet? Dazu sei ein Blick auf den Kinderkanal KiKa gestattet. Der KiKa, der seinen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar
image_pdfimage_print