image_pdfimage_print

Tagesarchive: 5. April 2015

Weiterentwicklungen des Ostergedankens

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die abgebildete Ostereieruhr (Nemo, pixabay) gibt einen neuen Trend vor, wie aus besserunterrichteten Kreisen verlautbart wurde. Die Osterindustrie will weg von der plumpen Eiform, die zu viele negative Assoziationen hervorruft. Cholesterin, Karies (bei der Schoko-Variante), Diabetes – alles dabei, was das Leben unschön macht. Benötigt wird nicht das Krank-Ei, sondern das Schlank-Ei, wenn nicht sogar das Schlank-Stütz-Ei. In Zahlen: Ein Ei von netto 60 g enthält 45 g Wasser, 8 g Eiweiß, 7 g Fett plus 5 g Schale. Das Schlank-Ei in der Spindelform … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Kardinalfehler in der Argumentation über das Tanzverbot

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In einer Pressemitteilung von Ostern (4.4.) argumentiert Dennis Riehle, der Sprecher der HABO, gegen das Diktat der Kirchen, die allgemeine Besinnlichkeit dann einzufordern, wenn es gerade in den religiösen Terminplan passt (Bild: Open Clips, pixabay): „Kardinalfehler in der Argumentation über das Tanzverbot“: Humanisten am Bodensee widersprechen Stuttgarter Stadtdekan Die „Humanistische Alternative Bodensee“ (HABO) hat dem katholischen Stadtdekan aus Stuttgart widersprochen, der gegenüber dem SWR zur Diskussion über das Tanzverbot an den sogenannten „stillen Tagen“ beigetragen hatte, dass das Gedenken des Karfreitags weit über die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print