image_pdfimage_print

Tagesarchive: 15. April 2015

Literaturbeschimpfung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der jüngst verblichene Großschriftsteller Grass verdient eine Würdigung der anderen Art, die den subjektiven Präferenzen des Blogschreibers Raum gibt. Dazu sei etwas weiter ausgeholt: Wer die deutsche Literatur in der Nachkriegszeit wahrgenommen hat, wurde durch zwei ganz verschiedene Arten der Literatur beeindruckt (Bild: kropekk_pl, pixabay). Klassisch und modern, beides gemütskrank Einmal gab es die Klassik und die deutschen Erzähler, die aus halbaufgeklärten Zeiten heraus schrieben. Ihre Dramaturgie bezogen sie aus verstunkenen christlichen Moralvorstellungen, die mit den legitimen menschlichen Bedürfnissen kollidierten. Shakespeare hielt seine Dramen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare
image_pdfimage_print