image_pdfimage_print

Tagesarchive: 22. April 2015

Wie funktioniert die Naturwissenschaft? Teil 4

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Diesmal greift Dr. Peter Hank zu besonderen Mitteln, um uns seine wissenschaftlichen Informationen zu vermitteln. Rasiermesser werden bemüht (das einschlägig bekannte Occam'sche) und rostiges Latein (was bei den wissenbloggt-Lesern anscheinend nicht so rostig ist, wenn man den Kommentar zu Latein zum Lachen anschaut). Kühne Theorien – Occam's Razor Wie funktioniert die Naturwissenschaft? Teil 4 Im vorigen, dritten Teil von „Wie funktioniert die Naturwissenschaft“ wurde dargelegt, dass eine kühne Theorie immer Möglichkeiten zur Falsifizierung anbieten muss. Damit sind Tests gemeint, die zumindest so ausgehen könnten, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print