image_pdfimage_print

Tagesarchive: 29. April 2015

Konfessionsfreie in den Fernsehrat!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Jetzt wendet sich auch Carsten Frerk gegen die "inakzeptable Ausgrenzung konfessionsfreier Bürgerinnen und Bürger". Wir entnehmen atheisten-info.at die Pressemitteilung zum Thema Fernseh- und Rundfunkräte. Inhaltlich ist das Thema bereits in dem wissenbloggt-Artikel Querschnittslähmung der Rundfunk- und Fernsehräte abgehandelt (Bild: Nemo, pixabay).   BRD: Konfessionsfreie in den Fernsehrat! Presseaussendung vom 27.4.2015 von Dr. Carsten Frerk, "Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland" (fowid)   Mehrheit der Deutschen gegen stärkeren Einfluss der Religionen im ZDF-Fernsehrat / 61 Prozent der Bevölkerung plädieren für religionsfreie Vertreter 60 Prozent der Deutschen lehnen einen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen neuen Staats-Kirchen-Filz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine Pressemitteilung der HABO (27.4.) protestiert gegen die Vereinbarung des baden-württembergischen Kultusministeriums mit den Kirchen zwecks Ganztagsbetreuung. Der Sprecher Dennis Riehle kritisiert, dass laut Bundesverfassungsgericht  gerade im Bereich des öffentlichen Bildungswesens die Bevorzugung bestimmter Weltanschauungen nicht verfassungskonform ist (Bild: OpenClips, pixabay, bearbeitet von wb).   Baden-Württemberg schließt Vereinbarung zwischen Kirchen und Schulen zu Angeboten in der Ganztagesbetreuung Humanistische Alternative: „Kultusministerium verhält sich respektlos gegenüber Eltern und höchster Rechtsprechung“   Die „Humanistische Alternative Bodensee“ (HABO) hat mit scharfen Worten die getroffene Vereinbarung des Kultusministeriums Baden-Württemberg … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print