image_pdfimage_print

Monatsarchive: Februar 2016

Der Nahe Mittlere Osten und Russland

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Verschwörungstheorien sprechen von Russland als Ursache des ganzen Übels, zumindest was den Nahen Osten angeht. Bei atheisten-info.at wird das Thema an einem Kommentar der Oberösterreichischen Nachrichten ausgerichtet. Enthalten ist eine kleine Sprachverwirrung um den Nahen und Mittleren Osten. Um nicht zurückzustehen, spendiert wissenbloggt noch das Bild von einem geschnitzten "russischen Bären" (Waylin, pixabay, siehe auch ganz unten). Während das Moratorium des Syrien-Bombardements zwischen USA und Russland noch gilt, kann man schon Spekulationen darüber lesen, dass Russland sich in Griechenland als Helfer andienen könnte … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Politische Kirchenliebe auch links hinten

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Sprecher der Humanistischen Alternative Bodensee, Dennis Riehle (Web, Blog), publiziert mit Datum vom 25.2. ein offenes Schreiben. Der Text richtet sich gegen einen Linken-Politiker, der an der Mär strickt, die christlichen Kirchen würden Deutschland ethische und moralische Wertmaßstäbe geben. Eher ist das Gegenteil der Fall, dass die besseren Maßstäbe gegen die Religion hochgehalten werden müssen. Schon deshalb sind Hofierung  und Anbiederung an die Kirchen verfehlt.   Offenes Schreiben: Ihre Äußerungen auf dem Kongress des „Arbeitskreises Christlicher Publizisten“ Sehr geehrter, lieber Herr Dr. Gysi, Sie haben … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Kneifzangengymnastik

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Wort ist mal wieder hingeschnoddert, aber ernster gemeint als vor Zeiten die Weinachtsgymnastik. Von geneigter Seite wurden wissenbloggt Argumente vorgetragen, zum Thema wie hält man's denn mit den Schandflecken in der medialen Landschaft? Gar nicht ignorieren, oder mit der passenden Sicherheitsausrüstung drangehen (Bild: ClkerFreeVectorImages, pixabay)? Das Problem stellte sich bei der Recherche zu einem Vorfall, über den in der deutschen Lieblingszeitung berichtet wurde. Von seiten wb kam umgehend die Ablehnung: Kein Bild-Zeitungsartikel und auch nix von PI oder AfD oder so als Quelle, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Ex-Lehrer wegen Gotteslästerung verurteilt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei wiki liest man, dass in westlichen Ländern nur selten der Vorwurf der Blasphemie erhoben (wird); gelegentlich kommt es gleichwohl zu Verurteilungen wegen Blasphemie. Genau das ist jetzt passiert: Ex-Lehrer wegen Gotteslästerung verurteilt Atheisten-info.at zitiert hier DIE WELT, aber der Text vom WDR steht am 25.2. auch im SPIEGEL und andernorts. Aus urheberrechtlichen Gründen sind aus jeder Quelle nur 2 Sätze übernommen: "Wegen Gotteslästerung ist ein ehemaliger Lehrer in Nordrhein-Westfalen zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Der 67-Jährige muss als Bewährungsauflage 500 Euro … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Roboter & Propaganda

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Der Roboter im Bild von kaboompics, pixabay, ist womöglich noch nicht dafür ausgerüstet, aber seine modernen Kollegen sind's. Was die können, das ist ein kleiner Turing-Test unter Freunden – oder besser gesagt, sie mogeln. Sie tun so, als wären sie Menschen, aber sie verbreiten nur vorprogrammierten Stuss. Das berichtet die rechtsgerichtete Schweizer site 20 minuten am 21.2., Falsche Twitterer – Wie Propaganda-Bots die Welt beeinflussen: Programmierte Roboter posten propagandistische Aussagen online. So manipulieren sie die US-Wahlen, aber auch die Flüchtlingsdebatte in der Schweiz. Neu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Geschlossene Gesellschaft – das Modell der Zukunft

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bevor man so recht wusste, was da getrieben wurde, stand die Wall street in hohem Ansehen. Dort regierten die Herren der Welt, die über alle Geldflüsse wachten – und unverschämt viel davon in ihre eigenen Taschen kanalisierten. Als das allgemein bekannt wurde, war's vorbei mit dem Renommee der Wall street. Jetzt ist sie das Synonym für Ausbeutertum und unverdienten Reichtum (Bild: harpsandflowers, pixabay). Es steckt aber noch mehr Symbolik in dem Namen. Wall ist die Mauer, und Mauern sind das Thema dieses Artikels. Es … Weiterlesen

Weitere Galerien | 10 Kommentare

Europaparlament fordert …

Diese Galerie enthält 1 Foto.

… alles Gute, Schöne, Wahre, wie immer. Der Grünen-Sprecher Sven Giegold zeigt zur Abwechslung wieder seinen unverwüstlichen Optimismus (22.2.. Bild: bulba1, pixabay). Die Forderungen sind natürlich wunderbar, aber wie realistisch sie sind, muss jeder selber einschätzen. Europaparlament fordert Transparenz, Rechenschaftspflicht und demokratische Kontrolle globaler Wirtschafts- und Finanzinstitutionen Manchmal passieren wirklich wichtige Dinge unbemerkt. In den letzten Jahren sind nationale Parlamente und die europäischen Institutionen immer mehr zu ausführenden Organen globaler Finanzinstitutionen geworden. Die zentralen Reformen für den Bankensektor wurden im Baseler Ausschuss der Zentralbanken … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

„Welt“ und SLpB diskriminieren Gottlose

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Verteidiger der Religionsfreiheit formieren sich. Bei wissenbloggt war zuerst die Medienschelte vom Fernsehen dran, siehe RTL 2 diskriminiert Gottlose. Jetzt liefert Dennis Riehle, der Sprecher der Humanistischen Alternative Bodensee (Web, Blog), eine passende neue Pressemitteilung (23.2.). Es geht um die Sächsiche Landeszentrale für politische Bildung SLpB, deren Leiter sich von der Zeitung DIE WELT interviewen ließ und dabei die Religionslosen als Feindbild missbrauchte (Link zum Artikel, das Bild zeigt die vermengten Logos): Kritik an Aussagen des Sozialwissenschaftlers Frank Richter „Nicht nur Religion bringt den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Staatsanwaltschaft erklärt allgemeine Einreise für „subjektiv erlaubt“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei der Berliner Staatsanwaltschaft wurde Strafanzeige wegen "bandenmäßigen Einschleusens" als Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz erstattet. Die Staatsanwaltschaft stellt jetzt das Ermittlungsverfahren gegen Kanzlerin Merkel und Innenminister de Maizière ein. Aus der Begründung (Bild: geralt, pixabay):   Eine unerlaubte Einreise gemäß § 95 Abs. 1 Nr. 3 AufenthaltG setzt voraus, dass die Flüchtlinge zum Tatzeitpunkt mit Vorsatz bezüglich einer etwaigen Unerlaubtheit ihrer Einreise in das Bundesgebiet gehandelt haben. Das Vorliegen dieser Voraussetzung kann vor dem Hintergrund der öffentlich bekannt gemachten "Grenzöffnung" durch die Bundeskanzlerin als … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Marx und Demokratie (3)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In seinen Kommentaren Marx und Demokratie 1+2 ist Georg Korfmacher bereits auf den bischöflichen Marxismus besonderer Art eingegangen, siehe Marx und Demokratie. Am 22.02. erreicht uns nun der 3. Teil der Abhandlung, der sich mit dem Zusammenhang von Politik und christlichem Menschenbild befasst (das karikierte Menschenbild stammt von Pezibear, pixabay):   Marx und Demokratie (3) von Georg Korfmacher, München Der Primat der Catholica von der Isar hatte im Dezember 2015 erklärt: „Kirchen wollten nicht selbst Politik machen, sondern Politik möglich machen. Dazu überprüften sie, ob … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wird man pädophil gemacht? Von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Sich heute für Pädophile einzusetzen, ist verpönt – das sagt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Er tut es trotzdem, obwohl er schon dafür beschimpft worden ist. Anhand von einem Fall, der im SPIEGEL geschildert wurde (allerdings ohne digitale Spuren zu hinterlassen), vollzieht Sacco den Lebensweg eines Täters nach und weckt Verständnis für die krankhaften Fehlentwicklungen (Bild: Pezibear, pixabay).   Wie wird man pädophil gemacht? Der Sexualstraftäter Ferdinand S. (Name redaktionell geändert) wird im Der Spiegel vom 13. 2. 2016 beschrieben (nicht online). Er ist 49 … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Christliche Rechenkunst

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die amtliche Daumenpeilung ergibt in Stuttgart nur noch 10% Bewohner ohne Religionszugehörigkeit – so wird das eigentliche Ergebnis umgedreht. In Wirklichkeit sind erstmals mehr als die Hälfte nicht mehr christlich. Eine repräsentative Studie, die das Bonner Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) gerade im Auftrag der Wochenzeitung „Die Zeit“ erstellt haben, kommt zum passenden Ergebnis Religion spielt für Deutsche eine geringe Rolle (idea.de 21.2.): Religion hat für zwei Drittel aller Deutschen eine geringe oder gar keine Bedeutung. Weil … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel als Kriegstreiberin

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Geschichte ist gut 10 Jahre alt, und sie beginnt mit einem Merkel-Trip nach Washington. Zuhause regiert der SPD-Kanzler Schröder, und Merkels Mission ist, dessen Friedensmission – keine Teilnahme am Irak-Krieg – beim Alliierten USA zu hintertreiben. Heraus kommt ein entlarvendes Vorbereitungs-Paper für die Washington Post, Schroeder Doesn't Speak for All Germans By Angela Merkel (20.2.2003, Bild: habergibitv, pixabay). Schröder spricht also nicht für alle Deutschen, denn da gibt es noch die Hardliner, die solche Sprüche ablassen: It is true that war must never … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Buchvorstellung Amer Albayati

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei atheisten-info.at kann man nicht nur die Buchvorstellung lesen, sondern auch das Interview mit der Verlagsleiterin des publizierenden Seifert-Verlages – Drei Fragen zum neuen Buch von Amer Albayati. Laut atheisten-info.at wollen die Liberalen Muslime sozusagen eine Islam-Reformation, konkret eine Reform, die einen Islam auf den Weg bringt, der mit dem europäischen HEUTE kompatibel ist. Noch besser wär's natürlich, die Religionen ganz abzuschaffen …       Auf der Todesliste des IS Den Besuchern dieser Homepage ist Dr. Amer Albayati, geb. 1942 in Bagdad, wohlbekannt. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Willkürliche Auswahlverfahren als Repressionsmechanismen im strukturell antidemokratischen Kunst- und Kulturbereich

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Michael Lingner überlässt wissenbloggt einen kritischen Artikel aus seiner Zeit als Prof. für Kunsttheorien an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg (bis 2015, Bild: geralt, pixabay). Gegenstand der Kritik sind die Meinungsbildungsprozesse von Jurys, Kuratorien und anderen Instanzen. Lingner spricht sich für die Reformierung aller überkommenen Selektionsmechanismen aus, die durch eine Selbstauswahl der Betroffenen mehr demokratische Legitimation erhalten sollen.   Willkürliche Auswahlverfahren als Repressionsmechanismen im strukturell antidemokratischen Kunst- und Kulturbereich In der kapitalistischen Moderne werden erst durch Auswahlprozesse, wie sie etwa von Jurys, Kuratoren … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Gericht bestätigt deutsche Kirchensteuer

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diesen Artikel entnimmt wissenbloggt der österreichischen site atheisten-info.at, die oft besser über die deutsche Kirchenszene informiert ist als Quellen aus diesem unserem Lande. Atheisten-info.at hat ausgegraben, dass die Subventionierung der Kirchen über staatlichen Kirchensteuereinzug immer noch vor Gericht standhält, und die site würdigt die bundesdeutschen Zustände im Hinblick auf internationale Verhältnisse.   Gericht bestätigt deutsche Kirchensteuer In Deutschland hatte es 2012 Versuche gegeben, die Kirchenmitgliedschaft von der deutschen Kirchensteuer abzutrennen, da nach dem katholischen Kirchenrecht, ein deklarierter Abfall vom Glauben für einen Kirchenaustritt notwendig … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzsicherung versagt: Immigranten verändern unser Genmaterial

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Bild von PeteLinforth, pixabay, zeigt in künstlerischer Freiheit die Zustände in unserem Genom, seit das passiert ist. Was da passierte, ist auch schon eine Weile her, nur die Meldung ist frisch. Das berühmte international weekly journal of science namens nature brachte am 17.2. einen Artikel von sage und schreibe 22 Autoren, Ancient gene flow from early modern humans into Eastern Neanderthals. Es geht also um Vorgänge von vorgestern – sorry, wenn der reißerische Titel die falschen Leser zum Zähnefletschen brachte. Der Zeithorizont ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

1, 2, 3 der Münchner Seilschaften

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Seit 20 Jahren blockieren Münchner Seilschaften die Modernisierung des Münchner S-Bahn-Netzes. Nachdem sie schon den Transrapid (1. Stoiber-Gedenk-Eisenbahn) nicht gekriegt haben, wollen sie wenigstens die sogenannte 2. Stammstrecke. Der Name kommt nicht von der Stammtischpolitik, sondern ist ein Ableger vom Baumstamm (Bild: Antranias, pixabay). Das Münchner S-Bahnnetz ist nicht so schön konzentrisch wie die Jahresringe vom Baumstamm, sondern es sieht aus wie ein quergelegter Baum, mit dem Stamm in der Mitte und nach rechts und links auffächernden Ästen. Und die 2. Stammstrecke? Na, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Kniefall vor dem Transhumanismus: Ist der Mensch sich selbst ausgeliefert?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diesmal meldet sich Dennis Riehle, der Sprecher der Humanistischen Alternative Bodensee (Web, Blog), mit einem Zwischenruf zum Transhumanismus (17.2.,  Bild: bonnybbx, pixabay):   Kniefall vor dem Transhumanismus: Ist der Mensch sich selbst ausgeliefert? Transhumanismus – derzeit scheint die Begrifflichkeit mehr denn je präsent. Für- und Gegensprache zu einer Ideologie, in deren Realität und gleichsam Existenz manch ein Vertreter die Welt bereits heute sieht – und andere Anhänger überzeugt sind, dass wir um ihre vollkommene Entfaltung gar nicht umhinkommen werden. Mich stört in dieser Auseinandersetzung besonders … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu Jürgen Beetz, Feedback

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Informatiker und Systemanalytiker  Jürgen Beetz ist Autor von Fach- und Sachbüchern. Das neuste Buch „FEEDBACK wird hier von Dr. Gerfried Pongratz rezensiert. Es geht um Rückkopplungen als universelles Element – das werden auch Leute verstehen, die in der Schule zu Wiederholungsschleifen rückgekoppelt wurden …   Jürgen Beetz: „FEEDBACK – Wie Rückkopplung unser Leben bestimmt und Natur, Technik, Gesellschaft und Wirtschaft beherrscht“ Ein Opus magnum zu einem Thema, das, als eines der mächtigsten Wirkprinzipien der Welt, in seinen vielen Facetten eine nahezu unüberschaubar komplexe … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzenlose Willkür wird bestraft

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Auf der Weltkarte ist Europa ziemlich klein, und die europäischen Länder sind nur winzige Flecken gegenüber den großen Ländern. So etwas wie Luxemburg oder Slowenien tritt nur als  Stecknadelköpfchen auf. Angesichts der weltweiten Probleme wie Klimawandel, Terror, Armut, Hunger, Epidemien, Steuerflucht, Finanzkrisen, Informations- und Migrantenströme erscheinen die europäischen Länder zu klein, um solche Aufgaben zu lösen. Das schreibt die Süddeutsche Zeitung am 14.2. über Bürger für Europa – so nennt sich der gedruckte Artikel. Online heißt der Text von Evelyn Roll Europa – Geschichte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Wie wird man zum Verbrecher gemacht? Von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Schuldzuweisungen an die Religion sind modern, aber z.Z. muss es die muslimische sein, etwa in Parallelgesellschaften – Das sind die deutschen Treibhäuser des Terrors (DIE WELT 11.2.). Wie soll man dann die Treibhäuser der heimischen Indoktrinierung zum Kaputtsein nennen? Frank Sacco, Doktor der Medizin, spricht von Dysreligion, um die Schädlichkeit aller Religion zu betonen. Er berichtet vom christlichen religiösen Masochismus – man begeht ein Verbrechen, um bestraft zu werden, und von Geistlichen mit ihren Folterandrohungen. "Da waren und sind also intelligentere Menschen am Werk, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Was ist eigentlich eine „LSBTI – Lebensweise“?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dieser Kommentar von Dennis Riehle, freier Journalist und PR-Fachkraft, vom 14.2. befasst sich mit der „Lebenswirklichkeit“ der Menschen vom Typ LSBTI, und LSBTI steht für: lesbisch, schwul, bi-, trans- und intersexuell. Diese Menschen müssten Flüchtlingen bei Integrationskursen erklärt werden, heißt es, und dagegen wendet sich Riehle. Sieht denn die LSBTI-Lebensweise wirklich anders aus (Bld: janeb13, pixabay)?   Was ist eigentlich eine „LSBTI – Lebensweise“? Kritik an schwul-lesbischer Abgrenzungstendenz… Wie lebt eigentlich ein Homosexueller? Wie ein Transsexueller? Ein Intersexueller? Anders als ein Heterosexueller? Klar, in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

RTL 2 diskriminiert Gottlose

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Süddeutsche Zeitung kann überaus correct sein, wenn es um Themen wie Juden, Immigranten oder Europa geht. Für Atheisten gilt die Correctness allerdings nicht, und dadurch vereinigt sich die SZ mit dem populistischen Sender RTL 2. Da ist die Welt nicht in Ordnung, wie eine True-Crime-Serie sagt – "Gottlos" bei RTL 2: Die Welt ist nicht in Ordnung (15.2.): "Gottlos" erzählt von normalen Menschen, die zu Mördern werden. Ist das die Alternative zum deutschen Krimi mit seinen Saubermann-Kommissaren? In der aufgeklärten Zeit ist solche … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Der hübsche Amerikaner

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der hässliche Amerikaner war das Klischee des tumben Trottels, der überall die amerikanische Art hochhielt und damit aneckte. Als Kontrast darf nun vom hübschen Amerikaner die Rede sein, der etwas Unerhörtes tut: er begehrt auf (Bild: Pezibear, pixabay). Darüber schreibt ZEIT ONLINE am 12.2. Warum die Amerikaner so wütend sind und greift damit die BBC News vom 4.2. auf Why are Americans so angry? Der Artikel von Vanessa Barford spricht von verärgerten Wählern beim Milliardenpoker um die nächste US-Präsidentschaft. Das würde den Erfolg der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar
image_pdfimage_print