image_pdfimage_print

Monatsarchive: Januar 2018

Zweitfrauen für Deutschland

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zweitfrauen gab's in Deutschland offiziell ab 2004, wie das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz entschied (Links unten). Jetzt kommt Bewegung in die Szene; nach einem Fall in Montabaur hat auch die Kreisverwaltung in Elmshorn ähnliches gestattet. Problem dabei: In Deutschland gilt die Zweitehe als Bigamie – und trotzdem bekommen beide Frauen staatliche Unterstützung (Bild: ebrahim, pixabay). Wie nun spekuliert wird, bietet sich ein weiterer Fall an. Zunächst geht es um einen Immigranten aus Gambia, der mangels Asylberechtigung  rückgeführt werden sollte. Er weigerte sich aber, nahm Kirchenasyl in … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Blood oil – blutiges Öl

Diese Galerie enthält 1 Foto.

50% des Öls wird weltweit illegal abgepumpt, behauptet Professor Leif Wenar, Autor von Blood Oil und Philosophieprofessor am King’s College in London. Das sei eins der größten internationalen Verbrechen, mit Deals zwischen dem Westen und den schlimmsten Regime & Terrorgruppen, von Saudi-Arabien bis zum ISIS. Am 31.1. wird Wenar in London seinen Standpunkt diskutieren, um aufzuzeigen, wie das Öl seinen Weg in alles und jedes findet, in die Zahnpaste, ins Smartphone, und wie allmählich gegen den Missbrauch der billionenschweren Industrie angegangen wird (Blood Oil … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Psychiatrie und die Rüstung von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei seinem Kampf gegen die kirchlich induzierte Höllenangst macht Frank Sacco, Doktor der Medizin, vor keinem Gegner halt. Sacco legt sich mit allen an, seien es nun Amtskirchen, Diakonie und Caritas oder die Bundesärztekammer. Bei allen muss das Bewusstsein geweckt bzw. vertieft werden, wie vernichtend sich die Höllendrohung für die psychische Stabilität eines Kindes auswirken kann (Bilder: Sacco). Die Psychiatrie und die Rüstung  von Frank Sacco Kein Psychiater wird sagen, der Einsatz von Atombomben sei harmlos. Die Explosion einer Atombombe über Berlin sei harmlos. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Mauschelei mit Geburtenraten

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Gut gewollt ist noch lange nicht objektiv. Diese Tatsache gilt genauso wie das Gegenteil, dass schlecht gewollt nicht unbedingt objektiv ist. Im konkreten Fall geht es um Geburtenraten, speziell um die Frage, sind die je nach Religion anders? (Bild: prawny, pixabay) Ein aktueller Artikel dazu zeigt, wohin das führt. Vor lauter gutem Willen kann selbst ein veritabler Autor wie Carsten Frerk unredlich argumentieren, siehe Der Mythos hoher muslimischer Geburtenraten (fowid 26.1.): Die Furcht vor einer "Islamisierung Deutschlands" und einer "Überfremdung" – aufgrund behaupteter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderroman über Evolution: „Adam der Affe“ – Eine Besprechung

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die meisten Kinder kommen zuerst in der Grundschule mit Religionsunterricht in Kontakt und lernen dann an einer weiterführenden Schule etwas über die Evolutionstheorie und die nahe Verwandtschaft von Menschen und Affen. Deshalb ist es wichtig, dem Nachwuchs das Wissen über die Evolution so früh wie möglich nahezubringen. Schließlich war der erste Mensch eben nicht der aus Bibel und Koran bekannte Adam. Dieses Thema hat der Autor Wolfgang Wambach in seinem Kinder- und Jugendroman „Adam der Affe“ verarbeitet. Die spannende Geschichte handelt von einem stummen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Wissenswertes über die proletarische Freidenker-Bewegung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diesmal geht es um ein Buch, das 1926 aufgelegt wurde und 1980 nachgedruckt wurde. Trotzdem befasst sich der Kulturwissenschaftler & Journalist Siegfried R. Krebs von Freigeist Weimar mit diesem Buch. Es geht um die proletarische Freidenker-Bewegung und um das gleichnamige Buch von Anna und Walter Lindemann (Bild: Momentmal, pixabay). Wissenswertes über die proletarische Freidenker-Bewegung WEIMAR. (fgw) Wissenswertes über die proletarische Freidenker-Bewegung… Aber leider nur im Reprint und höchstens antiquarisch erhältlich. Dennoch soll hier und heute darauf – und sogar etwas ausführlicher – eingegangen werden. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Rezension zum Buch: „Kritische Studie zur Evolutionstheorie“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kreationistische Argumentation zeichnet sich meist durch Unwissen aus, meint der Rezensent Ockham, und einen kritisch-rational denkenden Atheisten mag das an den Rand der Erschöpfung bringen. … Dies mündet dann zumeist in unlogischen Schlussfolgerungen, absichtlichem oder unabsichtlichem Verdrehen oder Verschweigen von Fakten. Als Fazit sagt Ockham, dass der Inhalt des Buches in weiten Teilen mangelhaft bis ungenügend ist. Der Preis ist überteuert und ungerechtfertigt. Ein Lob sieht anders aus (Ockham am 20. Januar 2018). Rezension zum Buch: "Kritische Studie zur Evolutionstheorie" Bei den Herausgebern des Buchs … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Gleich weitermachen gleich Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Geld regiert die Welt, das drückt das Bild von qimono, pixabay, aus. Denselben Ausdruck findet es auch in einem Oxfam-Bericht (1. und 2. Link unten). Oxfams Ungleichheitsreport erscheint jedes Jahr pünktlich zum Weltwirtschaftsforum in Davos und beeinflusst dort die Debatte, oder auch nicht. Kritiker reden von fragwürdig generierten Zahlenspielen, weil Oxfam den Global Wealth Report (3. ) und die Forbes-Liste der Milliardäre (4.) einbezogen hat, und weil es immer Meinungsverschiedenheiten über die Erfassung von Besitz und Vermögen gibt. Den Bericht deswegen zu verdammen, wäre … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Klarsichtige Thesen zur Gro-Ko-Märchenfigur Gott

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Heraufdämmern der neuen GroKo ist auch eine Art Götterdämmerung. Denn wenn es zum Schwur kommt, wird wieder käftig gelogen werden  –  der Bannspruch "so wahr mir Gott helfe" ist schließlich eine Lüge. Götter sind Konstrukte und helfen nicht. Unser Autor Klarsicht sieht den Dollpunkt mal wieder erreicht und führt sozusagen einen Videobeweis gegen Götter (Bild: peter67, pixabay). Die Texte sind schon in einem Klarsicht-Artikel enthalten: Schmuggelgut kann schlecht sein (15.2.14). Nun sind sie leicht modifiziert für den geneigten Videologen in bewegte Bilder gegossen. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Philosophie: Materie ist …?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Unbefangene Gemüter mögen glauben, Materie wäre einfach das, was man anfassen kann. Solch naive Vorstellungen werden von den heutigen Philosophen der Physik belächelt. Nach Bunge/Mahner ist Materie ein Sammelbegriff für materielle Objekte, die sich ändern, die interagieren. Dazu zählen auch Photonen z.B. in Form von Licht oder Magnetfeldern, die ja nicht so leicht zu greifen sind. Neue Vorstellungen räumen mit dem Greifbaren noch rabiater auf (Bild: ElisaRiva, pixabay). Die Rede ist von der Quantenfeldtheorie, die so erfolgreich die Phänomene der physikalischen Welt beschreibt. Genauer … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu „Frauen dürfen hier nicht träumen“ von Rana Ahmad

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt, schreibt der bfb-Verlag. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. … Rana fehlt die Luft zum Atmen, sie beginnt zu zweifeln: an Gott. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Auch deshalb beschließt sie auszubrechen. Das "uneingeschränkt empfehlenswerte" Buch darüber, wie Rana dem geistigen Gefängnis Islam entflieht, rezensiert Dr. Gerfried Pongratz (1/2018). Rana Ahmad: FRAUEN DÜRFEN HIER NICHT TRÄUMEN „Die spannendsten Geschichten schreibt das Leben selbst“, Rana Ahmads uneingeschränkt … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Ex-Papst Benedikt warnt den Klerus vor dem Bewirken eines Sacco-Syndroms von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Joseph Ratzinger, vormals Kardinal und Erzbischof von München und Freising, vormals Past Benedikt XVI, wurde in Marktl am Inn geboren. In seiner Kardinalszeit 1996 schrieb er das Buch Salz der Erde. Unser Autor Frank Sacco, Doktor der Medizin, sieht sich zu einem gesalzenen Kommentar veranlasst.   Auch beim geistlichen Ex-Oberhaupt diagnosziert Sacco die einschlägigen Symptome der übergriffigen Kleriker. Da gehören Höllendrohungen zum gängigen Repertoire, um dickhäutigen Gläubigen Feuer unterm, äh, zu machen (Bilder: Sacco).   Ex-Papst Benedikt warnt den Klerus vor dem Bewirken … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Christen und Muslime haben denselben Gott

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei atheisten-info.at arbeitet sich der AI-Schöpfer Erwin Peterseil an der Vorstellung ab, die monotheistischen Götter seien dieselben, oder wenigstens die letzten 4 ½ davon   (Gott, Jesus, Heiliger Geist, Jungfrau Maria so halb & Allah, Bild: Wikimedialimages, oscardavid19gt, TheDigitalArtist, Jo-B & werner22brigitte, alle pixabay). Peterseil hat recht, es sind schließlich sowieso alle Götter gleich: Sie sind Produkte der menschlichen Phantasie. Aktuell entzündet sich die Diskussion an einem Artikel der evangelikalen Site idea.de:   Christen und Muslime haben denselben Gott Das sagte bei einer Befragung … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Süddeutsche Zeitung verbreitet Fehlinformationen über Linke

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zwei Meinungsartikel der Süddeutschen Zeitung sind zu beanstanden. Einmal geht es um Manipulation bei einem Artikel über die GroKo-Sondierungen. Dann ist da ein Artikel über Die Linke, speziell Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht, der den beiden Meinungen unterstellt, die sie gar nicht vertreten (Bild: GDJ, pixabay). Ganz links ist demnach gleich ganz rechts (in diesem Bereich werden die beiden verortet), und dort wolle man "ein weißes Deutschland der Vor-Globalisierungszeit". Auf internationale Solidarität mit den Ärmsten der Erde sei gepfiffen, "Das Volk sind wir, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Waffen für den Krieg

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Waffen sind ja nur ein herziges Geschäft unter Gentlemen, so etwa stellen sich die Waffenhändler und Kriegspolitiker das Geschäft anscheinend vor. Tatsächlich sind Waffen aber für den Krieg da, und dafür werden sie fast überall genutzt. Wer am falschen Ende der Waffe steht, für den sieht das gleich ganz anders aus. Der sieht, dass es um Morden geht, und er kann den Flintenuschis und Säbelrasslern keinen Charme abgewinnen. Tatsache ist: Gewaltbereite und gewalttätige PolitikerInnen inszenieren einen Krieg nach dem anderen (Bilder: rebeccaperson, pixabay). Im … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Gelackmeiert

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Das schöne Wort gelackmeiert gilt nicht nur für Meiers, Mayers, Meyers aller Art, sondern auch für den Rest der Bevölkerung. Der Ausruf "Mensch Meier" steht für betrogen, reingefallen, verschschaukelt. Daher hat "meiern" die Bedeutung von "täuschen" oder "foppen". In dieselbe Richtung geht "der Lack ist ab". Von daher steht "gelackt" für "getäuscht". Der Gelackmeierte ist also sowohl gelackt (= getäuscht) als auch gemeiert (=doppelt gefoppt), so informiert der Redensarten-Index (Bild: WOLKE108, pixabay). Damit wissenbloggt seinem selbstgestellten Bildungsauftrag nachkommen kann, bietet es nun einen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Roboter übernehmen … na, alles III

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

  Die ersten beiden Artikel der Reihe brachten die aktuellen Trends und Argumente dafür, dass die Roboter-Übernahme funktioniert. Dieser Artikel rundet die Umsicht ab und schreckt auch vor dem Thema Sex nicht zurück. Ein Ausblick in bargeldlose, menschenlose Zeiten, wo die Roboter so schlau sind, dass die Menschen dumm aus der Wäsche gucken (Bild: kalhh, pixabay). Zuerst die intellektuellen Fortschritte, ehe es ans Kommerzielle geht: Wie Intelligenz entsteht (Süddeutsche Zeitung 29.9.): Microsoft will auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz aufholen. In der Konzernzentrale in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

1. GroKo-Interview mit wissenbloggt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Beinahe ist es soweit, und das wolkige Herzerl verfestigt sich. Beim Vereinigungsprozess der GroKo schlagen schwarze und rote Herzen schon im selben Takt, wie verlautbart wurde. Nichts steht den schwarz-roten Flitterwochen mehr im Wege (Bild: fsHH, oo11o, WikiImages, pixabay). Freundlicherweise stellten sich die Flitterwöchner einem gefakedten Blitzinterview mit dem wissenbloggt-Schreibknecht Wilfried Müller (W). Die  "liebe Angie" (A) und der "liebe Marty" (M) sprechen über die Popularitätsprobleme und das kontemplative Element, mit dem sie die Groko weniger Trolo machen wollen (Große Koalition, trostlos). W: Vielen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Integrationsverweigerung: Man darf es jetzt sagen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dies ist der dritte Artikel in der Reihe Man darf es jetzt sagen. Der erste drehte sich um den religiösen Aspekt (Viele Leute sind zu dumm, um zu erkennen, wer ihnen Gutes tut), der zweite befasste sich mit der medialen Aufbereitung (KiKa: Mittelalter in der Gegenwart, Bild: Bilderjet, pixabay). Diesmal geht es um eine Rundschau der Stimmen zum Thema Integrationsverweigerung, vor allem anhand von Zeit-Leserkommentaren im 1. Link unten (in allen Fällen geht es nicht um das 1% echte Asylanten). Alle drei Artikel kratzen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Das brave Kind von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das kindliche Brav sein ist … das Frühsymptom einer späteren Erkrankung, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Natürlich ist "das Brav sein" auch das Symptom einer Krankheit namens Rechtschreibreform, aber darum geht es in diesem Artikel nicht. Frank Sacco spricht von der Höllenangst, die den Kindern religiöserseits eingeimpft wird – und: Angst vor der Hölle, übrigens die größte Angst des Menschen, sozialisiert so stark wie keine andere Angst (Bilder: Sacco). Das brave Kind  von Frank Sacco Das brave Kind ist oft eine Diagnose. Man … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

KiKa: Mittelalter in der Gegenwart

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Malvina, 15 oder 16, und Diaa 17, 19 oder 20, sind nett aussehende junge Menschen, die eine Liebesbeziehung miteinander teilen. Bei wissenbloggt müssen sie kopfstehen, weil die Beziehung, wie sie von KiKa wiedergegeben wird, nicht political correct ist – aber der Reihe nach (Bild: KiKa): Das Video ist bei KiKa (1. Link unten) oder YouTube (2.) zu sehen. Es stammt vom vorigen November, und es macht seit dem letzten Wochenende Furore. Die Mainstream-Medien haben es erst am Mi, 9.1. auf dem Schirm (Welt N24, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Viele Leute sind zu dumm, um zu erkennen, wer ihnen Gutes tut

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Wir leben in Zeiten, wo großer Wert auf Rechte gelegt wird, und wo die Pflichten in den Hintergrund geraten. Pflichten treten nur in den Vordergrund, wo es Schuldzuweisungen gibt – und auch bei der Schuld geht es asymmetrisch zu. Deutsche (Nazi-)Schuld ist allumfassend, und sogar die europäische (Kolonial-)Schuld wird zum Dauerbrenner. Bloß die Schuld an der Bevölkerungsexplosion in Afrika trägt niemand, der beim Kindermachen dabei war, und die dortige Bevölkerung wird auch nicht mit dem konfrontiert, was sie der dortigen Umwelt antut und wie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Roboter übernehmen … na, alles II

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Der erste Artikel der Reihe sammelte Argumente für die Übernahme und gegen die "Denkfehler-Denkschule", die sie nicht für realistisch hält. In diesem Artikel wird auch wieder die Ansicht vertreten, dass eine Singularität kommt, jener Zeitpunkt, wo die Maschinen ihre eigene Verbesserung per KI übernehmen und dem technischen Fortschritt den Turbo verpassen (auch wenn das Wort derzeit nicht auftaucht, Bilder: OpenClipart-Vectors, pixabay). Der Weg dahin ist gepflastert mit Meldungen wie diesen Problem-Voraussagen: Why Superintelligent AI Could Be The Last Human Invention (Zero Hedge 25.11.17). Wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Größte bekannte Primzahl gefunden …

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diese Meldung machte die Runde: Die größte bekannte Primzahl wurde gefunden (1. Link unten, Bild: TheDigitalArtist, pixabay). Aber was bedeutet das eigentlich? Hat man die größte bekannte Primzahl verloren, und jetzt wurde sie wiedergefunden? Oder falls sie neu gefunden wurde, wieso war sie dann schon bekannt? Um das rätselhafte Wesen der Primzahlen zu ergründen, sei eine Rückbesinnung auf die Basisfakten erlaubt. Primzahlen, das sind natürliche Zahlen (positive ganze Zahlen), die nur durch 1 und sich selber teilbar sind. Beispiele: 2, 3, 5, 7, 11, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Glücklich werden ohne Gott

Diese Galerie enthält 1 Foto.

    Die Zahlen sprechen für sich: 85% der europäischen Jugendlichen können auf Gott verzichten. Das entnimmt atheisten-info.at einem christlichen Magazin. Der Artikel ist von Erwin Peterseil (Bild: Myriams-Fotos, pixabay, bearbeitet).   Glücklich werden ohne Gott So titelte das katholische Don Bosco Magazin Nummer 1/2018 einen Absatz in der Einleitung zu einem Interview mit Kardinal Schönborn über die Situation der europäischen Jugendlichen. Es heißt in diesem Absatz:   "Religiöse Institutionen haben bei den jungen Europäern ein Akzeptanzproblem: 58 Prozent aller europaweit Befragten haben laut … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print