image_pdfimage_print

Tagesarchive: 5. Februar 2018

Iranerinnen gegen Kopftuch – und MeToo?!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

"Das Kopftuch in der Öffentlichkeit abzunehmen, ist gegen das Gesetz und die islamische Pflicht und daher eine eindeutige Straftat." So wird der iranische Generalstaatsanwalt zitiert (Links unten, Bild: Hamed Malekpour, Wikimedia Commons). Der Mann muss bei wissenbloggt kopfstehen, denn bloß weil er seinen Muff selber nicht abnimmt, muss er das doch nicht den Frauen vorschreiben? Und eine Straftat aus einer selbstverständlichen persönlichen Freiheit machen? Es gibt immer wieder iranische Frauen, die sich das nicht bieten lassen wollen. "Sie sind so frei", schrieb die Süddeutsche … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print