image_pdfimage_print

Monatsarchive: März 2018

EU verpasst Chance

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Brösel-Effekte der EU führen gerade in Deutschland zu den unterschiedlichsten Reaktionen. Strammer Aktionismus im Fall Puigdemont (1.+ 2. Link unten) nach dem Motto wehret dem Zerfall – gegenüber politischer Druckausübung in Richtung Willkommenskultur für Widerstrebende (Bild: NGi, pixabay). Dabei ist Deutschland inzwischen isoliert, weil es als einziger Staat die Agenda vom hunderttausendfachen Willkommen aufrechterhält (wb-Links EU-Asyl & Zahlen), während die anderen EU-Staaten nicht bloß hintenrum dichtmachen, soviel sie können. Was das mit verpassten EU-Chancen zu tun hat? Nun, die EU ist auf Betteltour. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

® Unser Rezept für Karfreitag

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Die katholische Kirche hat heute einen strengen Fast- und Abstinenztag mit Tanz- und Lachverbot. Das Strichmännchen zeigt, was davon zu halten ist (Bild: Cathytreks, alle Bilder Wikimedia Commons). Wieder belästigen die Religionsverweser die Freidenker mit ihren Vorschriften. Wiki dazu: Heute ist das Tanzverbot in Deutschland ein ländergeregeltes Verbot öffentlicher Tanzveranstaltungen an bestimmten Feiertagen, den sogenannten Stillen Tagen (z. B. Karfreitag oder Volkstrauertag). Laut wiki betrifft das „Tanzverbot“ betrifft nicht nur Tanz-, sondern auch andere öffentliche Veranstaltungen, z.B. Sportveranstaltungen, weil die  die über den „Schank- und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Eine runde Sache – das dicke Ende ist schon da

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die frühere Theorie lautete, das dicke Ende kommt noch. Jetzt zeigt sich, man muss gar nicht mehr warten, das dicke Ende ist schon da (Bild: Tumisu, pixabay). Mit diesem Thema befassen sich die Medien alle halbe Jahre, wahrscheinlich jedesmal, wenn der Redakteur seinen Hosenknopf nicht mehr zukriegt. Es gibt aber auch regelmäßige Studien, bei denen Jahresringe gezählt werden, und die geben jedesmal einen Anlass zu neuen Verfettungswarnungen (3., 4., 5., 6. Link unten). Aktuelle Artikel von der Schwabbelfront berichten über eine verschärfte Zunahme der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Poststrukturelle Diskriminierung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In Deutschland leben 27 Millionen Schweine, da ist es kein Wunder, wenn ständig eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird. Die aktuelle Sau hieß eine Weile MeToo, wunderbar veranschaulicht von dem Bild von izhora22, pixabay: Aufreizen ist angesagt, aber wenn der Reiz handgreiflich beantwortet wird, dann macht es bumm. Diese Interpretation entspricht nicht ganz der Agenda – aber das ist auch bloß eine Sau von gestern. Die Agenda ist jetzt durch das Modewort Narrativ ersetzt – während früher alle eine Agenda hatten, haben sie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

EU-Asyl 2017

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Bei atheisten-info-at wird die Entwicklung verfolgt, aufbereitet und kommentiert. Dankend übernimmt wissenbloggt den Artikel von Erwin Peterseil (25.3.):   EU-Asyl 2017 Es dauert immer bis in den März hinein bis die EU-Zahlen vom Europa-Asyl des Vorjahres vorliegen. Und dann braucht meinereiner auch wieder einige Zeit, bis die Originaltabellen ausgelesen, mit Excel verwertet wurden und der Text dann dazu geschrieben ist. Hier einmal die originale Übersichtstabelle für 2017: Man sieht, dass 2017 649.855 Asylwerber in die 28 EU-Staaten gelangten, mit den am Tabellenende angeführten vier … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

MeToo-Spitzenleistung HimToo: Jesus Opfer sexueller Gewalt

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wenn es nicht so grausam wäre, gäbe die neue MeToo-Spitzenleistung eine schöne Lachnummer ab. Aber es geht um die Begleitumstände von Jesus' Hinrichtung. Die Kreuzigung galt als schmachvoller Sklaventod, sie hatte das Ziel, den Delinquenten absichtlich besonders langsam und grausam zu töten (Das Bild zeigt die zehnte Station des Kreuzwegs: Jesus wird seiner Kleider beraubt, elycefeliz / Flickr, CC BY-NC-ND). Der Tod trat meist innerhalb von 3 Tagen ein, und um ganz sicher zu gehen, stachen die römischen Soldaten den Hingerichteten dann noch mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Islamische Gesetze und demokratischer Rechtsstaat — eine Frage der Zugehörigkeit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dieser Artikel von Eckhardt Kiwitt (21.3.) gehört zur derzeitigen Debatte, ob (der) Islam zu Deutschland gehört oder nicht. Allerdings setzt der Autor einen ganz anderen Schwerpunkt und argumentiert anders als die meisten Debattenteilnehmer, von Horst Seehofer über Angela Merkel bis Klarsicht (wb-Link unten Außenansicht, Bild: geralt, pixabay). Islamische Gesetze und demokratischer Rechtsstaat — eine Frage der Zugehörigkeit Grundgesetz (Deutscher Bundestag) I. Die Grundrechte – Artikel 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 8 Kommentare

Die Amtskirchen im Konflikt mit dem Staat von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  In einem Kommentar zu Die Amtskirchen verstoßen gegen das das Strafgesetzbuch von Frank Sacco hat der Autor schon auf diesen Punkt hingewiesen; hier schreibt er ein ausführliches Kapitel in seinem Kampf gegen Höllendrohungen und "Gottestäter". Ob der auf Bernhardiner trainierte Wachhund (Bild: Sacco) was dagegen ausrichten kann, ist nicht überliefert. Ebensowenig weiß man, ob der strenge Blick des Doktors Remedur bewirken kann (Bild unten: Sacco). Die Amtskirchen im Konflikt mit dem Staat  von Frank Sacco Prof. Papier, damals oberster deutscher Richter, wird im … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Syrien und kein Ende

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es läuft auf eine Konfrontation zwischen Washington und Ankara zu, aber auch Bagdad stellt sich gegen türkische Invasionspläne (Symbolbild Syrien-Konflikt). Kaum hatten die türkischen Truppen mit ihren vandalisierenden Kämpferhorden die Stadt Afrin "eingenommen", aus der die YPG-Kämpfer bereits abgezogen und die meisten Einwohner geflohen waren, startete das türkische Militär die nächste Invasion. Gedroht wurde erneut, die Kurden, also die "YPG/PKK-Terroristen" im türkischen Propagandasprech, von Manbidsch über Kobane bis nach Qamishli zu vertreiben, also das gesamte syrische Grenzgebiet im Süden zur Türkei einzunehmen. Zunächst aber … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Psychoanalyse von Facebook

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Man muss schon ziemlich naiv sein, wenn man sich als Facebook-Mitglied wundert, dass Facebook seine Daten weitergibt. Das ist nun mal das Ziel von Facebook, möglichst viele Daten zu sammeln und meistbietend zu verkaufen. Insofern ist die aktuelle Diskussion kaum verständlich. So äußern sich die Experten, die von psychographics sprechen (1. Link unten), und auch einige Zeit-Foristen (2.), die sich mit dem Problem befassen. Ganz kurz die Umrisse des Geschehens, ehe der Artikel sich an die Psychoanalyse wagt (Bild: qimono, pixabay): Facebook-Daten von rund 50 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Studentenarmut in USA, GB: loan sharks & sex for rent

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die USA und Großbritannien sind die Länder der student loans, der Ausbildungskredite. Besonders in den USA gibt es eine Kultur der for-profit schools, die für hohe Kosten fragwürdige Bildung vermitteln. Gemeinsam ist beiden Ländern eine flächendeckende Zinsknechtschaft der Studenten (wb-Links unten). Die student loan industry "betreut" geschätzte 42 Millionen US-Studenten, indem sie vor allem Zahlungen eintreibt (1., 2., 3., 4. Link unten). Spitzenleistungen der Studenten-Unterstützung wurden aus Großbritannien gemeldet, dort gibt es sex for rent (Wohnung gegen Sex, 5., 6., 7., 8., 9., Bild: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Außenansicht: Der Islam – egal welcher – gehört nicht zu Deutschland!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Meinung, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, wird bei wissenbloggt nicht unterstützt, denn hier soll das pragmatische Argument zählen, wenn er da ist und von deutschen Staatsbürgern vertreten wird, gehört er dazu. Es gibt aber konträre Ansichten, denen wissenbloggt hier Raum gibt. Ein Artikel von Klarsicht (Bild: geralt, pixabay):   Der Islam – egal welcher – gehört nicht zu Deutschland! Viele politische „Autoritäten“ und auch viele sonstige Mitglieder unserer Gesellschaft behaupten, dass der Islam (welcher?) zu Deutschland gehört. Er scheint mit religiöser und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 47 Kommentare

Je reicher, desto unethischer, oder Gier ist geil

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gleich 7 Studien belegen, dass die Mitglieder der Upper Class sich unethischer verhalten als solche der niederen Klassen (die man lieber nicht Kleinbürger nennt). Das war nicht nur bei der Vorfahrt so (Bild: OpenClipart-Vectors, pixabay). Die getesteten Bereiche umfassten das Verkehrsverhalten, die Entscheidungsfindung, die Selbstbereicherung sowie Verhandlungen und Fairness. Und das Ganze lag – wer hätte das gedacht – am freundlicheren Verhältnis der Reichen zur Gier. Der Artikel stammt von den Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Dem Glauben Beine machen

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Dieser Bericht, den ich 2011 schrieb, gelangt zu Schlussfolgerungen, die sich die weitgehend unorganisierten Glaubensfernen endlich zu eigen machen sollten, wenn sie denn nachhaltig Erfolg mit ihren Bemühungen haben wollen. Der Organisationsgrad ist bisher so gering, dass die Stimme der Vernunft weitgehend ungehört verhallt. Ich setze diesen Artikel deshalb noch einmal ein (Bild von Raul de Chissota in der Pfarrkirche Waidegg, Wikimedia Commons): Mein Volkswagen-Konzessionär ist ein gemütlicher und freundlicher Mittvierziger. Ich kenne ihn seit acht Jahren und bin mit ihm, er heißt Elyes … Weiterlesen

Weitere Galerien | 16 Kommentare

Zweierlei Maß – frappierendes Beispiel

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Dogmendealer ist heute everybody's darling (Bild: Conmongt, pixabay, verändert). Den Dogmen auf die Spur zu kommen, gleicht einer Sisyphusarbeit. Bei wissenbloggt wird sich abgestrampelt, um der Ideologie die Zähne zu ziehen, die Dogmen zu entlarven und zweierlei Maß anzuprangern. Dies Beispiel ging in einem früheren Text unter und bekommt hier einen eigenen Artikel. Ein frappierendes Beispiel Basierend auf dem SZ-Artikel (1.) wird hier die Schieflage herausgestellt und ein wenig Verlogenheitsbewältigung betrieben. Wer der Argumentation folgt, wird sich zunächst wundern, bis dann klar wird, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Mediensubventionen umbauen: „Zeit“ statt GEZ!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei wissenbloggt wird gern herumgekrittelt, wie es dem selbstgestellten Anspruch von Rationalität & Aufklärung bei Kapitalismus, Migration und Religion zukommt. Dabei kommen auch die Medien ins Visier, die durchaus unterschiedlich abschneiden. Schlechtes Beispiel: GEZ-Nachfolger. Mittleres Beispiel: Süddeutsche Zeitung. Gutes Beispiel: die Zeit  (wb-Links unten).  In diesem Artikel wird nun dafür plädiert, von "schlecht" nach "gut" umzuverteilen (Bild: ZIPNON, pixabay). Erst einmal ist ein Lob für die Zeit fällig, weil sie ein umfangreiches Leserforum unterhält. Da kommen leicht 1000 Leserkommentare zusammen, die gelesen, sortiert und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

MeToo unter Kritik

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Gatestone Institut ist ein israelfreundlicher Thinktank, der gern islamophobe Hetze verbreitet. Da ist z.B. die Rede vom moralischen Relativismus, "in dem Mörder und Tyrannen sich in ihren Verbrechen suhlen dürfen." (1. Link unten von Giulio Meotti 12.3.). Besagter Giulio Meotti, Kulturredaktor bei Il Foglio, schreibt aber auch correcte Artikel, z.B. #MeToo in der Moschee (2., Bild: emirnridha, pixabay) – wissenbloggt berichtet: Erst einmal Quellenforschung zu den angegebenen Statements. Die sind leider ohne Beleg, wie auch die Zahlen unten. Wo es möglich war, hat … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Computer mit Freiem Willen?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Noch ist es nicht lange her, da wurde bei wissenbloggt die Behauptung gewagt, der Freie Wille ließe sich am Computer programmieren (2. Link unten). Wie bestellt wird die gleiche Behauptung nun von anderer Seite vorgetragen (1.), wobei das Bild von meineresterampe, pixabay, die Sache nur ein ganz klein wenig romantisiert. Der neue Artikel bei The Conversation ist von Mark Headley (Visiting Academic in Physics, University of Warwick) und befasst sich auf ganz andere Art mit dem Problem. Die Vorstellung, der Freie Wille basiere auf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Pädophile für das Himmelreich von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  In diesem Artikel schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin, über die unterdrückte Sexualität von Mönchen und Nonnen, über das Kindheitstrauma des entdeckten Doktorspiels und die drohende Höllenstrafe und über Ausweichsexualität bis hin zu Masochismus und Sadismus (Bilder: Sacco). Pädophile für das Himmelreich  von Frank Sacco Im Recollectio-Haus, einem katholischen Therapiezentrum für Mönche und Nonnen, ist das Thema Sexualität ein Schwerpunkt. Gerade Mönche und Nonnen kommen in der Regel aus gläubigen Familien. Dort unterband man glaubens- und pflichtgemäß das frühkindliche Hetero-Doktorspiel.  Und man gab … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Euro-Weiterungen – Italia bancarotta

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In der Euro-Zone steht Griechenland für die vorige Rettungsrunde und Italien für die nächste, und dazwischen steht das Allzeit-Problem Target 2. Dieser Artikel setzt die Beschreibung der Dilettantismen fort, mit denen die Euro-Politik ihre Probleme behandelt, wobei "Behandlung" oft nur heißt, die Probleme mit Geld zuzuschütten (Bild: geralt, pixabay). Eine nachhaltige Lösung ist für keinen der drei großen Problembereiche in Sicht. Die Probleme werden totgeschwiegen oder verharmlost, auch wenn sie sich immer weiter aufschaukeln und dabei immer schlimmer werden. Target 2 – Volltreffer: die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Psychologische Erschütterungen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wie das Wissen um verschiedene Kulturen die Fundamente der Psychlogie erschüttert – das ist die Frage, mit der sich ein Artikel in The Conversation beschäftigt. Der Artikel von Nicolas Geeraert (Senior Lecturer, University of Essex, Link unten) ist aber nicht so fetzig wie die Überschrift (Bild: kalhh, pixabay). Der Autor beschreibt die Entwicklung der Phychologie als eine Domäne von Nordamerika und Europa. Dort wurde viel herausgefunden über das, was das menschliche Verhalten steuert, und die mentalen Prozesse, die man lange für universell hielt. In … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Euro-Dilettantismus – Erkenntnisse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hier geht es um die Euro-Zone, nicht um die EU oder gar um ganz Europa. Die Euro-Story ist eine Story von gut gewollt und schlecht gekonnt, eine Story von hochherzigem Dilettantismus. Jetzt bekommt die Klage noch eine Strophe drangehängt.. Los ging es mit der Aufnahme von Griechenland, das gegen die Bedenken von Eurostat aufgenommen wurde, das sogar seine Bilanzen schönen ließ, um die Aufnahme zu erreichen. Hätten die Griechen über ein funktionierendes Orakel verfügt, das ihnen die Zukunft weissagen konnte, dann hätten sie die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Wissenbloggt Reli-Rating

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Es mag sehr ambitioniert erscheinen, eine Götterstatistik in eine Tabelle zu zwingen. Aber ein Reli-Rating verlangt Aufschlüsselung nach vergleichbaren Rubriken. Die angegebenen Zahlen stammen aus Wikipedia, die Bewertungen wurden mit Hilfe von gutinformierten Freunden erstellt. Das endgültige Rating stammt von wissenbloggt und strebt keinen offiziellen Status an. Vorab kommt eine kleine Vorstellung der betrachteten Religionen. Es wird nur skizziert, worin sie sich unterscheiden. Der Atheismus wird auch mit aufgeführt, auch wenn er nicht direkt zu den Religionen zählt, wie die Kommentare im Anhang bemängeln. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare

Target 2 – Volltreffer

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die Target-Salden sind das Erbe des Dilettantismus', mit dem die Euro-Zone eingerichtet wurde. Es findet kein Salden-Ausgleich statt, und dieser schwere Fehler öffnet die Tür für ungerechte Transfers und unbeschlossene Subventionen (Bild: pixel2013, pixabay). Wenn in der Eurozone Verhandlungen anstehen, wird über neue Subventionsforderungen gesprochen (Bankenunion, Finanzunion), ohne dass zunächst einmal die Korrektur der Target-2-Schieflage eingefordert würde. Das wäre vordringliche Aufgabe der deutschen und Luxemburger Verhandler, denn Deutschland und Luxemburg haben zusammen mehr als eine Billion Euros Forderungen aus dem Target-System. Der aktuelle deutsche … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Der amoralische Sport

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wer den großen Sport im TV anschaut, sieht Spitzenleistungen nicht nur bei Körper- und Ballbeherrschung. Ins Repertoire gehören auch schauspielerische Leistungen, wenn man's nett ausdrückt, oder Lügen, wenn's unnett sein darf. Erfunden wurde der Sport eigentlich als Gentlemen-Disziplin. Fitness mit Fairness. Anstrengung, ohne die Contenance zu verlieren. Transpirieren unter vorbildlicher Haltung (Bild: andresantanams, pixabay). Nicht nur aus den Gründen gentlemanlike & fair wird Sport als pädagogisch wertvoll angesehen. Schon Kinder sollen sporteln, um gesund und munter zu werden, ihre Kräfte auszutoben und einen realistischen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print