image_pdfimage_print

Monatsarchive: April 2018

„EINFACH EINSTEIN – Geniale Gedanken schwerelos verständlich“ von Rüdiger Vaas. Rezension von Gerfried Pongratz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kurz, knapp, hochkonzentriert, sind die Worte, mit denen unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz das Buch über die allerwichtigsten Erkenntnisse Einsteins beschreibt. Der Verlag findet auch lobende Worte: Albert Einstein hat vor über 100 Jahren das Weltall neu erfunden. Seine Relativitätstheorie ist noch immer topaktuell, wie der Nachweis von Gravitationswellen gegenwärtig gezeigt hat. Doch was genau hat der Popstar der Physik eigentlich entdeckt, wie wurden seine Theorien bestätigt und warum würde ohne sie kein Navigationsgerät funktionieren? Darüber referiert Gerfried Pongratz (4/2018). Rüdiger Vaas: EINFACH EINSTEIN – … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

„EIN JAHRHUNDERTDENKER – Karl R. Popper und die offene Gesellschaft“ von Kurt Salamun. Rezension von Gerfried Pongratz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Österreicher Karl R. Popper (1902–1994) hat auf verschiedenen Gebieten (Erkenntnislehre, Wissenschaftstheorie, Sozialphilosophie) richtungsweisende Gedanken entwickelt, die noch in der Gegenwart die gesellschaftspolitische Diskussion beeinflussen. So schreibt der Verlag, um den Titel des Jahrhundertdenkers zu rechtfertigen. Den Titel hat der Philosophieprofessor Kurt Salamun aufgrund des Lobs anderer verliehen, als er Poppers Werk zum Zweck der Verbreitung besprochen hat. Dieses Vorhaben ist hervorragend gelungenen, befindet unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz (4/2018): Kurt Salamun: EIN JAHRHUNDERTDENKER – Karl R. Popper und die offene Gesellschaft „Meiner Meinung nach … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print