image_pdfimage_print

Monatsarchive: Juli 2018

„Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche“ von Rolf Bergmeier. Rezension von Gerfried Pongratz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Rede ist vom Startup "katholischer Glaube". Unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz wünscht dem Faktenwissen über diese "Ouvertüre zu einer Gesellschafts- und Kulturrevolution von explosiver Kraft" (Verlagstext) weite Verbreitung. Pongratz nimmt das Verlags-Wort vom "Religions-Tsunami" auf, der "mit kaum zu zügelnder Kraft über Europas Geschichte hinwegrollt" – Gerfried Pongratz 7/2018. Rolf Bergmeier: „Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche“ Am 28. Februar 380 verkündete Kaiser Theodosius den Erlass „Cunctos populos“, der im römischen Reich den Katholizismus zur Staatsreligion erhob. Der Historiker Rolf Bergmann schildert diesen „Sieg des … Weiterlesen

Weitere Galerien | 8 Kommentare

„Größer als das Amt – Auf der Suche nach der Wahrheit“ von James Comey. Rezension von Gerfried Pongratz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Verlag findet die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey "aktuell, brisant und spannend wie einen Krimi". Unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz spricht von einem Buch, das er kaum aus der Hand legen konnte. Comey befand sich 20 Jahre im Zentrum der Macht, als "unbeugsamer Ermittler", der gegen Mafia, CIA-Folter, NSA-Überwachung, Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Trumps Russland-Verbindungen vorging. Der Verlag spricht von einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, FBI-Direktor unter Barack Obama und gefeuert von Donald Trump. Rezension von Gerfried … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print