image_pdfimage_print

Tagesarchive: 4. Juli 2018

Schwerstkranken wird Zugang zu Suizidmitteln als letzte Chance verwehrt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Beim HVD, dem Humanistischen Verband Deutschlands, hat Gita Neumann eine Pressemitteilung zur Sterbehilfe publiziert (Link unten). Neumann ist Mitglied des HVD-Präsidiums, Dipl.-Psychologin, Sozialpädagogin, Philosophin und Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM, Göttingen). (Bild: Dieter_G, pixabay) Schwerstkranken wird Zugang zu Suizidmitteln als letzte Chance verwehrt Das Gesundheitsministerium fordert das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auf, den Erwerb von Medikamenten zur Selbsttötung für Schwerstkranke auch in Extremfällen zu versagen. Das steht im Widerspruch zu einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Der Humanistische Verband Deutschlands fordert … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare
image_pdfimage_print