image_pdfimage_print

Tagesarchive: 6. September 2018

Wehret den „Einzelfällen“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In der Medienlandschaft gibt es Unerfreuliches zu besichtigen. Je nachdem, welches Medium man sich anschaut, wird die Causa Chemnitz ganz anders dargestellt. Die einen schreiben von Pogromstimmung, Randale und Hetzjagd auf Immigranten, und der Messermord von Chemnitz wird als "Totschlag" heruntergespielt (Bild: PublicDomainPictures, pixabaxy). Die anderen reden von Protesten friedlicher Bürger gegen einen Mord, auf denen die Hooligans surfen. Der Generalstaatsanwalt kennt keine Hinweise auf eine Hetzjagd, der Ministerpräsident auch nicht, aber die Bundeskanzlerin behauptet genau das. Immer wieder wird der Mord nicht bloß … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare
image_pdfimage_print