image_pdfimage_print

Tagesarchive: 12. Oktober 2018

Splendid Integration

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zu unserer kulturellen Aufpeppung gehört u.v.a. der Miri-Clan. Der entstand laut wiki in den 1980er Jahren, als die Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Libanon nach Deutschland gekommen waren. Sie waren hauptsächlich in den 1940er Jahren aus dem kurdischen Südostanatolien in den Libanon emigriert (1.). Dort lebten die sogenannten Mahallamis in Ghettos, bis sie mit dem Beginn des Libanon-Kriegs ab 1975 nach Deutschland auswanderten (das Bild von geralt, pixabay, zeigt kein Clanmitglied). Eine klare Identität hatten sie nicht, es ist laut wiki umstritten, ob es sich bei … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare
image_pdfimage_print