image_pdfimage_print

Tagesarchive: 30. November 2019

Bittere Niederlage für Steuergerechtigkeit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Aussendung von Sven Giegold vom 28.11.2019: Deutschland verhindert im EU-Ministerrat Mehrheit für Steuertransparenz von Großunternehmen Die Steuerzahlungen von Großunternehmen werden vorerst nicht transparenter. Die EU Mitgliedstaaten haben sich nach langem Ringen auch heute nicht auf einen gemeinsamen Standpunkt zur öffentlichen, länderbezogenen Steuerberichterstattung von Großunternehmen ("public country-by-country-reporting”) einigen können. Das Zustandekommen einer qualifizierten Mehrheit im EU-Ministerrat scheiterte an Deutschland, das wegen Uneinigkeit in der Bundesregierung sich als einziges großes Mitgliedsland bei der Abstimmung enthielt. Als Antwort auf den Skandal um die Panama Papers hatte die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print