image_pdfimage_print

Monatsarchive: Dezember 2019

Der gute Gott wird immer besser!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das führte in der Weihnachtszeit 2019 der Herr Papst vor! Es hat sich ja schon länger aufgehört, dass die traditionellen alten biblische Wahrheiten gepredigt wurden: über Hölle und ewige Verdammnis für Sünder und Ungläubige redet die katholische Kirche schon längere Zeit nimmer! Dem Jesus wird jetzt vorgesagt, er habe alle zu lieben und zu retten und der vatikanische Franzl hat das eben nun noch verschärft! Denn er verfügte nun, was sein Gott jetzt zu tun habe: "Wie oft denken wir, dass Gott gut ist, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Vorbild Märtyrer

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die großen christlichen Helden sind die Märtyrer, also Leute, die für ihren Glauben gestorben sind. Der heilige Stephanus war gemäß der christlichen Sage der erste Märtyrer, er wurde gesteinigt, weil seinen Jesus im Himmel neben Gott stehen gesehen haben wollte. Der Herr Papst hat jetzt in der Weihnachtszeit eine christliche Unfrohbotschaft verkündet, er kritisierte, dass die r.k. Kirche 200 Jahre lang stehen geblieben sei, distanzierte sich damit vom Zeitalter des katholischen Antimodernismus, aber es kam auch eine Frohbotschaft, nämlich dass wir keine christliche Leitkultur mehr … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Papst schwört Kirchenleitung auf Veränderung ein

Diese Galerie enthält 1 Foto.

…mit atheistischen Anmerkungen von Erwin Peterseil. Schon am 21.12.2019 war auf kath.press die folgende Meldung zu finden, die hier mit angefügten atheistischen Kommentaren gelesen werden kann: kath.press: Franziskus verpflichtet Spitzen der Kurie auf Evangelisierung als "erste und wichtigste Aufgabe der Kirche" und zeichnet nüchternes Bild: "Keine christliche Leitkultur mehr". Atheistischer Kommentar: Es ist super, dass der Herr Papst was wahrgenommen hat, dessen Wahrnehmung knapp 100 Prozent der europäischen Politiker nicht in der Lage waren! Dass wir in einer höchst säkularen Gesellschaft und nicht in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Meinungsmache

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zum Standardrepertoire rechtsextremer „islamkritischer“ Publikationen gehört der Vorwurf, die so genannten Main Stream Media (MSM) unterdrückten Wahrheiten, verfälschten aufgrund eines angeblichen (linken) Bildungsauftrags Fakten und manipulierten Meinungen. Ich möchte an dieser Stelle nicht beurteilen, in welchem Umfang dies tatsächlich geschieht, schließlich gibt es praktisch wohl kein Medium, dass eindeutig politisch neutral sein kann. Aus dem Faktum, dass die MSM sich die schlichten „Wahrheiten“ extremer Publikationen nicht zu eigen machen, nun allerdings zu schließen, dass dort üble Meinungsmache betrieben würde, ist – mit Verlaub – … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare

Sexuelle Gewalt in der katholischen Kirche 2019

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Darüber berichteten am 20.12.2019 mehrere Medien, religion.ORF meldete: "Die vatikanische Behörde, die sich mit Missbrauchsfällen befasst, hat in diesem Jahr eine Rekordzahl von Anzeigen erhalten. Es gingen etwa tausend Anzeigen ein. Die hohe Zahl von Anzeigen habe das Personal der Behörde 'überwältigt', sagte John Joseph Kennedy, Leiter des Disziplinarbüros der Glaubenskongregation der Nachrichtenagentur AP. Diese Zahl sei um vier Mal höher als noch vor zehn Jahren. Um mit all diesen Fällen umzugehen, müsste das Personal sieben Tage pro Woche arbeiten (..). Die Anzeigen trafen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Weg der Besserung…

Diese Galerie enthält 1 Foto.

…sind in der aktuellen Vorweihnachtszeit anscheinend der Vatikan und Saudi Arabien, das kann man Medienberichten entnehmen. Der Herr Papst gab laut ORF-Bericht vom 17.12.2019 die Abschaffung des "päpstlichen Geheimnisses" in Sachen Sexualstraftaten bekannt. Dieses Papstgeheimnis war ein Bestandteil des Vertuschungssystems von klerikalen Sexualstraftaten, klerikaler Kindesmissbrauch fiel unter das päpstliche Geheimnis und damit waren alle Kirchenfunktionäre, die von solchen Taten wussten, zum Schweigen verpflichtet. Hier der Schwurtext zum päpstlichen Geheimnis: "Wer zu päpstlichen Geheimsachen kraft seines Amtes Zugang hat, muss einen Eid nach folgender Formel … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es ist jetzt ziemlich genau ein Jahr her, dass Wilfried Müller die lange geplante endgültige Übernahme der Seite Wissenbloggt unversehens ablehnte und ich mich gezwungen sah, trotz aller privaten Verpflichtungen den Betrieb wieder selbst in die Hand zu nehmen. Mit einiger Mühe ist es sogar gelungen, zu den ursprünglich gedachten und lange vorher erfolgten humanistischen Inhalten zurückzukehren, die zwischenzeitlich verloren gegangen waren. Der ursprüngliche Grund, weshalb ich überhaupt Mitte 2013 die Verantwortung für die funktionierende Seite an Wilfried Müller übergab, war die Geburt meiner … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Prognosencheck 2019

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Aussendung von e-Skeptiker – Newsletter für Wissenschaft und kritisches Denken – GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften) – vom 12.12.2019 Kein Polsprung und kein harter Brexit: Die Prophetenpleiten des Jahres 2019 Ein innerhalb weniger Tage um 5000 km springender magnetischer Nordpol, der die Erdachse verschiebt und den europäischen Kontinent in ein Inselarchipel zerbrechen lässt – die Katastrophenprognosen der selbst ernannten Nostradamusdeuterin Rose Stern für die im Dezember 2019 beginnende Endzeit erweisen sich glücklicherweise als ebenso falsch wie der vom US-amerikanischen Pastor Peter Begley … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der große Pro-Christ Gebetsbetrug?

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Auf Pferderennbahnen oder beim Roulette werden Zuschauer dann und wann von Leuten angesprochen, die einen “todsicheren” Tipp versprechen – gegen Geld, versteht sich. Trotzdem geht derjenige, der sich darauf einlässt, kein Risiko ein, denn das Geld muss erst dann bezahlt werden, wenn die Vorhersage auch eingetroffen ist. Tatsächlich sprechen die Tippgeber natürlich viele Leute an und erzählen allen etwas anderes. Wenn sie genügend Dumme finden, gewinnen sie immer – einer ihrer “todsicheren” Tipps wird schließlich immer eintreffen. Das große “Gebetsexperiment“, bei dem der evangelikale … Weiterlesen

Weitere Galerien | 9 Kommentare

Missgriff bei der Bischofsernennung?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Einen solchen Missgriff könnte man bei der Bestellung des neuen Kärntner Bischof Josef Marketz vermuten, wenn man den Bericht über ihn auf kath.net liest: kath.net: Der designierte Kärntner Bischof Josef Marketz hat sich für die Abschaffung des Zölibats ausgesprochen. Dies vermitteln zumindest Medienberichte über ein Interview mit der "Kleinen Zeitung". Auf die Frage, ob der Zölibat abgeschafft werden soll, meinte Marketz laut ORF; dass er sich dafür aussprechen würde: "Nicht so sehr, weil jeder Mann unbedingt eine Frau neben sich braucht. Doch ich sehe … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Religionsfreiheit – muss das sein?

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 von der Vollversammlung der UNO mit 48 zu null Gegenstimmen bei acht Enthaltungen, seitens muslimischer und kommunistischer Regierungen, beschlossen. In der heutigen Diskussion gewinnt man sehr oft den Eindruck, als sei lediglich der Artikel 18, in dem neben der Meinungs- und Gewissensfreiheit auch von der Religionsfreiheit die Rede ist, von ausschlaggebendem Interesse. Es hört sich so an, als sei ausgerechnet dieses Menschenrecht auf Religionsfreiheit das Wichtigste von allen. Wichtiger als zum Beispiel das Verbot … Weiterlesen

Weitere Galerien | 33 Kommentare

Die Unbefleckte nach Schönborn und Erwin Peterseil

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Genesis 3,9-15.20: Aber Gott, der HERR, rief nach dem Menschen und sprach zu ihm: Wo bist du? Er antwortete: Ich habe deine Schritte gehört im Garten; da geriet ich in Furcht, weil ich nackt bin, und versteckte mich. Darauf fragte er: Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist? Hast du von dem Baum gegessen, von dem ich dir geboten habe, davon nicht zu essen? Der Mensch antwortete: Die Frau, die du mir beigesellt hast, sie hat mir von dem Baum gegeben. So habe … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Mitten im Kulturkampf

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Unabhängig von der Sprache, die ein Computer zu sprechen gewöhnt ist (bei mir das Französische) wirft das Google-Suchwort „Kulturkampf“ immer dasselbe Ergebnis aus. Ganz oben steht (wie so häufig) der Verweis auf Wikipedia. Und dort findet man, was jeder einigermaßen Geschichtskundige auch erwartet hat: „Als Kulturkampf in Deutschland wird traditionell die Auseinandersetzung zwischen dem Königreich Preußen und später dem Deutschen Kaiserreich unter Reichskanzler Otto von Bismarck und der katholischen Kirche unter Papst Pius IX. bezeichnet“. Oder bei mir: „Le Kulturkampf, ou « combat pour la culture », … Weiterlesen

Weitere Galerien | 15 Kommentare

Konsumsucht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Darüber schrieb am 4.12.2019 Jan Weber auf https://hpd.de/: Chef des reichsten Weltkonzerns beschwert sich über "Konsumsucht" Der Oberste Vorsitzende eines undemokratischen und wegen millionenfacher Missbrauchsfälle im Rampenlicht stehenden Unternehmens warnte dieser Tage vor zu viel Konsum. Das mutet seltsam an, hat der weltumspannende Konzern doch allein in Deutschland ein geschätztes Vermögen von mehr als 200 Milliarden Euro. Der Herr Franziskus sprach laut Stern davon, dass die Unzufriedenheit, die Wut und der Hass vor allem dort steige, wo "der Konsumismus herrsche". Nun, man kann von einem Mann, der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Jesus ohne Kitsch

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fgw) Es war befürchtet worden, daß nach dem Verkauf des Tectum-Verlages durch Heinz-Werner Kubitza in diesem keine religions- bzw. kirchenkritischen Werke mehr erscheinen könnten. Mit dem aktuellen Buch aus Kubitzas Feder („Jesus ohne Kitsch“) werden die Zweifler jedoch eines Besseren belehrt.   Und wie lautet das Fazit dieses überaus gut zu lesenden und verständlichen Buches? Hier gleich zu Beginn Kubitzas abschließende und zusammenfassende Zeilen:   „Wir werden es vermutlich nie erfahren, und eigentlich ist es auch bedeutungslos, warum genau ein religiöser Phantast vor … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lafontaine meldet sich zu Wort

Diese Galerie enthält 1 Foto.

File source: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2017-03-26_Oskar_Lafontaine_by_Sandro_Halank%E2%80%933.jpgHier ein Text vom 2.12.2019 von der Homepage des Oskar Lafontaine: "Die SPD muss jetzt mit dem Neoliberalismus brechen" Oskar Lafontaine bei "Spiegel online" zur neuen Parteispitze der SPD Oskar Lafontaine traut dem neuen Spitzenduo der SPD eine Rückkehr zu den sozialdemokratischen Wurzeln und eine Trendwende bei den Umfragen zu – allerdings nur ohne die Union. Ein Interview von Kevin Hagen und Christian Teevs SPIEGEL: Herr Lafontaine, die SPD rückt augenscheinlich nach links. Haben Sie 20 Jahre nach Ihrem Rückzug von der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print