image_pdfimage_print

Tagesarchive: 5. Februar 2020

Krankenhaus verzichtet auf Kreuze

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wie der ORF am 3.2.2020 berichtete, hat man im neuen Wiener Krankenhaus Nord – Klinik Floridsdorf darauf verzichtet in den Krankenzimmern Kreuze aufzuhängen, das sei während der Planungsphase des neuen Spitals beschlossen worden. "Grund hierfür ist jener, dass sonst nur vielleicht ein religiöses Symbol in den Zimmern ist, und das auch andere Konfessionen diskriminieren könnte", sagte Pflegedirektor Jochen Haidvogel. Und Freidenker sind sicherlich durch die Kreuzerei auch diskriminiert worden, weil das Freidenkerzeichen hing auch nirgendwo:                                   Das Stiefmütterchen wurde in Frankreich zum Freidenkersymbol, weil … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print