Partei der Humanisten zu Gast bei “Religionsfrei im Revier”

image_pdfimage_print

pdh-bei-religionsfreiimrevierAm Freitag den 28. November besuchte unser Vorstandsmitglied Yan Ugodnikov und das Beiratsmitglied Jeanny Passauer die “Religionsfrei im Revier”-Gruppe in Bochum.

Es haben sich mehr als 20 Personen am Nachmittag im Bochumer Osten zusammengefunden, um über die aktuellen religionskritischen Ereignisse zu diskutieren und die allgemeine religiöse Weltanschauung zu hinterfragen.

Der Initiator der „Religionsfrei im Revier“-Gruppe und Vorstandsbeisitzer der IBKA e.V. Jörg Schnückel begrüßte das Vorhaben der Verbreitung von humanistischen und säkularen Werten im politischen Rahmen. Ferner gab es Akzeptanz seitens der meisten Teilnehmer, so dass mehrere Personen konkretes Interesse zeigten, bei der Partei der Humanisten mitzuwirken.

Ferner findet am Samstag den 3. Januar das 2. Abendessen mit dem Vorstand der Partei der Humanisten, ebenfalls in Bochum, statt. In der Mittagszeit trifft sich der Vorstand zur zweiten Vorstandssitzung in Wattenscheid. Um 18:00 trifft sich der gesamte Vorstand mit dem Parteibeirat in der “Three Sixty” – Bar in der Bochumer Innenstadt. Es sind alle Mitglieder und Interessenten für ein gemeinsames Abendessen herzlich eingeladen. Besonders interessant ist das Treffen für die Mitglieder aus der Region, für die Gründung des Landesverbands Nordrhein-Westfalen.

Facebook-Veranstaltung “2. Abendessen mit dem Vorstand”: https://www.facebook.com/events/1510919119182484

Religionsfrei im Revier: http://religionsfrei-im-revier.de

Mehr zum Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Humanismus, Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar