Radio Erdogan II

image_pdfimage_print

character-30755_960_720-150x150Die neuen Haha-Erlebnisse von Radio Erdogan sind nicht mehr von Radio Eriwan abgeleitet, sondern von anderen Witzen, z.B. den Blondinenwitzen. Dass der anvisierte Sultan nicht blond ist, spielt dabei keine Rolle. Auf die innerliche Blondheit kommt's an. Wer das mit Blödheit übersetzt, hat wahrscheinlich die passenden Einblicke beim Möchtegern-Sultan gewonnen (Bild: ClkerFreeVectorImages, pixabay).

Wie immer wird eine Frage an Radio Erdogan gestellt, und die Antwort gibt dem Sultan dann Saures. Das erste Thema ist diesmal datentechnisch:

  • Trifft es zu, dass Erdogan den Brand seines Computers gelöscht hat? – Im Prinzip ja. Aber er hat nur die Löschtaste gedrückt.
  • Kann man erkennen, wenn Erdogan am Computer gearbeitet hat? – Im Prinzip nein. Nur am Tipp-Ex auf dem Bildschirm.
  • Kann man ein Fax von Erdogan erkennen? – Im Prinzip ja. An der Briefmarke drauf.
  • Kann man Erdogan ewig beschäftigen? – Im Prinzip ja. Man gibt ihm einen Zettel, wo auf beiden Seiten steht "bitte wenden".
  • Freut sich Erdogan, wenn er ein Puzzle in 4 Monaten fertig kriegt? – Im Prinzip ja. Auf der Packung steht ja 3-4 Jahre.

Der zweite Teil befasst sich mit Führerscheinen und dergleichen:

  • Hat Erdogan eine Fahrprüfung gemacht? – Im Prinzip ja. Öfter als die meisten anderen.
  • Hat Erdogan den Flugschein gemacht? – Im Prinzip ja. Jetzt versucht er, seinen Teppich zum Fliegen zu bringen.
  • Freut sich Erdogan, wenn man ihm einen Deoroller schenkt? – Im Prinzip ja. Aber er hat keinen Deo-Führerschein.
  • Ist Erdogan gegen den Linksverkehr? – Im Prinzip ja. Er will sich ja nicht rechts überholen lassen.
  • Hat Erdogan ein Papamobil bestellt? – Im Prinzip ja. Sie wissen bloß noch nicht, wo sie die Kanonen einbauen sollen.
  • Kann Erdogan sagen, ob der Blinker an ist? – Im Prinzip ja, nein, ja, nein, ja, nein …

Nun geht's in die Natur und noch darüber hinaus:

  • Hält ein Baum stand, an den sich Erdogan lehnt? – Im Prinzip ja, aber der Klügere gibt nach.
  • Fühlt sich Erdogan in der Wüste wohl? – Im Prinzip ja. Aber das Staubsaugen dauert so lange.
  • Weiß Erdogan, ob es Leben auf dem Mond gibt? – Im Prinzip ja. Das Licht geht ja an und aus.
  • Würde Deutschland Erdogan einen Flug zum Mond bezahlen? – Im Prinzip ja, aber nur den Hinflug.

Eine bunte Mischung aus der Welt von Sport bis Mord:

  • Hat Erdogan das Boxen erfunden? – Im Prinzip ja. Aber es war ohne Boxhandschuhe und mit einem Stock, und zwei Leute mussten den anderen festhalten.
  • Wird Erdogan einen Blondinenwitz erzählen, wenn eine blonde Damenfußballmannschaft anwesend ist? – Im Prinzip ja. Aber er will ihn nicht 11-mal erklären.
  • Kann Erdogan den Salzstreuer befüllen? – Im Prinzip ja. Aber es dauert so lange, die ganzen Körner durch die kleinen Löcher zu kriegen.
  • Tritt Erdogan bei der UNO auf? – Im Prinzip ja. Aber nur als Pausenclown.
  • Stimmt es, dass die Türkei mit Volldampf die Demokratie aufbaut? – Im Prinzip ja, nur werden 99% des Dampfes zum Tuten verwandt!
  • Muss man weglaufen, wenn Erdogan eine Handgranate nach einem wirft? – Im Prinzip nein. Man löst die Sicherung und wirft sie zurück.

Zum Abschluss eine rhetorische Fragen ohne die typische Prinzipienreiterei "im Prinzip ja oder nein":

  • Erdogan, kannst du subtrahieren? – Ja? Dann zieh ab!

Nun noch ein kleines Gedicht auf den Weg:

Es ist der eitle Erdogan
In Wirklichkeit ein Dummerjan
Zur kongenialen Merkel
Benimmt er sich wie'n Ferkel
Weil er die Demokraten hasst
Ging er vor Zeiten in den Knast
Der langen Rede kurzer Sinn
Da g'hört der Kurdenkiller hin

 

Zusammengereimt von Wilfried Müller

Mehr Erdogan-Schmäh:

Mehr zum Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Satire veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar