BRD: Vertrauenstrendbarometer


VertrauenAm 6.1.2020 veröffentlichte RTL/ntv den aktuell erhobenen Trendbarometer über das Vertrauen der Bevölkerung zu diversen Einrichtungen, demnach haben 80% der Befragten großes Vertrauen zur Polizei, zu den Ärzten sind es auch 80%, dahinter die Universitäten mit 77% und der Bundesverfassungsgerichthof mit 74%.
Dann folgt der eigenen Arbeitgeber mit 68%, kommunale Unternehmen mit 67%, Gerichte mit 66%, Meinungsforschungsinstitute bekamen 59%, der Rundfunk 54%.
Dann geht es mit weniger als 50 % weiter, zur Bundeswehr hatten 45% Vertrauen, zu den Gewerkschaften 44%, zur Presse 43%, zur Evangelischen Kirche 36%  zu Sparkassen 33%, zum Fernsehen 30%.
Mit 29% liegt der Papst etwas schlechter, die Unternehmer kommen nur auf 26% und Arbeitgeberverbände auf 25%
Unter 20 % sind mit 19 die Banken mit 18 die Versicherungen, mit 14% die Katholische Kirche, der Islam hat mit 9% noch ein bisschen weniger, dann kommen mit 8% die Manager und auf dem letzten Platz liegen mit nur 3% die Werbeagenturen, was ja wohl auch keine Überraschung ist.

Lustig ist, dass die liberale evangelische Kirche rund das zweieinhalbfache Vertrauen der katholischen Kirche hat, in der BRD sind laut Wikipedia 25,4 % Mitglieder in der evangelischen Kirche und 27,7 % in der katholischen: Da haben damit die Protestanten einen Vertrauensüberschuss von rund 11 % und bei den Katholiken haben mindestens 11 % der Mitglieder kein Vertrauen in diese Kirche, nu, da sollten sie doch wohl schleunigst austreten!