Gottgesalbter Präsident Trump

image_pdfimage_print

JesusTrumpHandsVon der Site friendly atheisthttps://friendlyatheist.patheos.com – wurde hier schon länger nichts mehr gebracht – darum hier wieder einmal was, Hemant Mehta schrieb am 12. Mai 2020 dort das Folgende:

Viele Amerikaner, insbesondere weiße Evangelikale,
denken, Trump sei von Gott gesalbt

Wie getäuscht werden weiße Evangelikale und/oder Republikaner im Zeitalter von Donald Trump? Es gibt eine Reihe von Anzeichen, die auf die Irrationalität beider Gruppen vor 2016 hinweisen, aber Trumps Präsidentschaft und ihre unerschütterliche Unterstützung um jeden Preis haben zu neuen Ebenen der Umnachtung geführt.

Jetzt gibt es einige Zahlen, um es zu sichern. Sie stammen von den Forschern Paul A. Djupe (von der Denison University) und Ryan P. Burge (von der Eastern Illinois University), die genauso zuverlässig waren wie alle anderen, wenn es darum ging, Daten zu durchsuchen, um mehr über religiöse Trends zu erfahren.

Hier ist eine einfache Frage: Ist Trump von Gott gesalbt?

Zweifellos gibt es weiße Evangelikale, die glauben, dass alle Präsidenten von Gott gesalbt sind, aber Trump ist ein einzigartiger Fall. Tatsächlich ist der Prozentsatz der weißen Evangelikalen, die glauben, dass Gott Trump so eng umarmt, im vergangenen Jahr dramatisch gestiegen, mehr als bei allen Präsidenten im Allgemeinen und insbesondere bei den Menschen, die am häufigsten zur Kirche gehen.

Immer mehr Menschen schreiben der Präsidentschaft eine religiöse Bedeutung zu – etwas, von dem sie wissen, dass es unter Präsident Hillary Clinton niemals geschehen wäre, und etwas, das unter Präsident Joe Biden unweigerlich verschwinden würde. (Sehen die Gläubigen ernsthaft diese Heuchelei nicht?)

Djupe und Burge weisen jedoch auch darauf hin, dass dieser Trend nicht nur bei weißen Protestanten auftritt. Menschen, die häufiger in die Kirche gehen, sagen eher, dass Trump von Gott gesalbt ist, auch wenn sie keine weißen Protestanten sind.

Der Kontakt mit der Religion macht sie alle wahnhafter.

Aber vielleicht hat die größte Fassungslosigkeit mit einem Bild wie diesem zu tun, das es schon seit Jahren gibt. Es zeigt Jesus mit seinen Händen, die Trump führen:
 

Als den Teilnehmern dieses Bild zuvor gezeigt wurde, dachten sie eher, Trump sei von Gott gesalbt. Sie wurden von diesem idiotischen durchs Internet sausenden Bild beeinflusst!

Nicht in Menge. Aber bei Nicht-Evangelikalen stieg der Prozentsatz um ein paar Punkte und bei Evangelikalen um mehrere Punkte…

 

Mehr zum Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Gottgesalbter Präsident Trump

  1. Wenn DJT im Umgang mit dem derzeit grassierenden Corona-Virus so leichtsinnig weitermacht wie bisher, könnte es vielleicht passieren, dass er bald nicht mehr nur gesalbt ist, sondern geölt wird — also, ich meine, Letzte Ölung.

    _____

    Zur Erbauung etwas aus einem Englisch-Deutsch-Wörterbuch:

    trump up:

    • erdichten — to fabricate, to fable
    • zusammenschwindeln — to tell porkies, to tell porky-pies, to fiddle, to swindle
    • sich aus den Fingern saugen — to make something up out of thin air, to fudge a story

    trumped up:

    • erfunden — imaginary, phoney, phony, fake
    • erlogen — untruthful
    • falsch — wrong, double-dealing, perfidiously

    _____

    Eckhardt Kiwitt, Freising

Schreibe einen Kommentar