Joe Biden: Gottloser Linksradikaler


BidenUS-Präsident Trump liegt aktuell bei den Meinungsumfragen zur Präsidentenwahl im November 2020 mit Differenzen von fünf bis zehn Prozent hinter seinem Konkurrenten Joe Biden.

Wie der KURIER am 7.8.2020 berichtete, versucht sich Trump nun mit entsprechender göttlicher Hilfe, es heißt dort u.a.: "US-Präsident Donald Trump wirft seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden Gottlosigkeit vor. 'Er folgt einer radikal linken Agenda, er will euch eure Waffen nehmen, er will den zweiten Verfassungszusatz – das Recht auf Waffenbesitz – zerstören, keine Religion, nichts, er will die Bibel verletzen, Gott verletzen', sagte der Republikaner am Donnerstag."

Ja, der Trump selber ist zwar katholisch, aber um die Evangelikalen, also die schlichtweg tief einfältigen religiösen Fundis, die etwa 30 % der US-Wähler ausmachen, muss er sich natürlich kümmern, weil dort kann sich ein Trump die Stimmen der im Geiste Armen holen, für einen Trump sind das die wichtigsten Stimmen, denn er ja passt selber dort genau dazu!

Es gibt in den USA mehr private Schusswaffen als Einwohner, das muss natürlich so bleiben, weil das hat sich schon im Wilden Westen radikal bewährt! Und Gott wird natürlich dem Trump helfen müssen, sonst gibt's einen gottlosen Präsidenten!

Aber warum hilft Gott dem Trump nicht gegen den Corona-Virus?

Hier wieder einmal eine Grafik, sie zeigt die tägliche Vermehrung der Corona-Toten in den USA vom 1.7. bis zum 7.8. 2020:

Die Bögen nach unten zeigen jeweils die Sonntage, am "Tag des Herrn" werden wohl deutlich weniger Totenscheine ausgestellt, das wird dann dienstags und mittwochs abgearbeitet.

Aber schauen wir uns die echten Zahlen der Infizierten, neu Angesteckten und Toten für denselben Zeitraum an:

Man sieht: vom 1.7. bis zum 7.8.hat sich die Zahl der Infizierten beinahe verdoppelt, in Österreich stieg die Zahl nur um rund 20 %! Die Neuangesteckten gehen in den USA nicht zurück, sondern steigen eher, die Toten stiegen um ca. 25 %, in Österreich waren das bloß zwei Prozent.

Man kann also feststellen Bibel, Gott und Schusswaffen helfen den Amerikanern nicht! Und ein Präsident Trump ist ein hochqualifizierter Schadensstifter! Einem als gottloser Linksradikaler Beschimpften würde sowas nicht passieren…