• Gomorrhismus

image_pdfimage_print

Theologen, die von der vorkonziliaren kirchlichen Meinung abweichen, werden zu „Theolunken“ gekürt, evangelische Christen, die ja in Wirklichkeit keine Christen sind, werden flugs zu „Protestunten“, wobei sich nicht erschließt, wieso plötzlich alle, die nicht an die heilige Einfaltigkeit in Rom glauben, homosexuell sein sollen. Man sieht, auch Sprachschöpfer bewahren sich gern ihre kleinen Geheimnisse.

Die Seiten der Satiriker sind voll von solchen Neologismen, wobei es immer von Neuem gegen diejenigen geht, deren sexuelle Sozialisation von der Mehrheit abweicht. Die sind natürlich sämtlich krank und man müsste sie heilen, ganz wie es von fanatischen Christen gelegentlich in den USA allen Ernstes versucht wird. Beliebtes Ziel für Schmähungen sind dabei Politiker, die sich als homosexuell geoutet haben und deren Namen dann auch regelmäßig verhunzt werden (Pobereit, Schwesterwelle). Im folgenden Artikel ist es einmal mehr der grüne Bundestagsabgeordnete Volker Beck, dem die Angriffe gelten. Doch lesen Sie selbst, satirischer kann auch das Titanic-Magazin nicht sein: http://www.kreuz.net/article.13807.html

 

 

Mehr zum Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Satire abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten auf • Gomorrhismus

  1. Azrail sagt:

    Das ist doch typisch kreuz.net, kath.net oder am treffendsten kotz.net. :evil:

    Gegen homosexuelle Menschen wettern, aber heimlich den größten Verein intern zu haben. Eine Heuchelei und Verlogenheit sondersgleichen.
    Die Crux kommt Ende dieses Monats. Der Stellvertreter aller "Kinderliebhaber" auf Erden spricht im Bundestag. Hoffentlich wird das Plenum gähnende Leere aufweisen. Das wäre die richtige Antwort auf diese Hybris.
    Welche sexuelle Ausrichtung ein Mensch hat, kann doch diesen Katholiban und Evangelikan vollkommen Wurscht sein. Was bilden die sich ein?
    Der Nachfolger Torquemadas und seine Kohorten hetzen andauernd gegen MInderheiten die nicht in die heilige Einfaltigkeit passen. Und dann wundern sich diese Brüder, dass ihnen die Leute davonlaufen?

    Aber lieber Frank Du hast Recht. Dieser Artikel kann es mit dem Satiremagazin Titanic aufnehmen.
    Man kann über Volker Beck denken was man will. Aber eine derart homophobe und vulgäre Hasstirade und Beschimpfung auf einen Betroffenen, in diesem Fall Volker Beck, zeugt von unglaublicher Dummheit und Primitivität.
    Ich habe es schon richtig erwähnt, das müsste nicht kreuz oder kath.net heißen sondern kotz.net. :kotz: :crazy:

    Die heilige Drei-Einfältigkeit läßt grüßen.
     

  2. ilex (E. Ahrens) sagt:

    Wenn also Sodom nicht mehr zieht, dann also Gomorrha?. Ist ja niedlich. Da sollen sie man nicht mit in Hamburg ankommen, da bedeutet "Unternehmen Gomorrha" etwas ganz anderes.

  3. Azrail sagt:

    Vater unser..
    unsern täglich Depp schick uns heute,
    und gib uns seine Kohle …
    und vergib ihm seine Unschuld,
    so wie auch wir vergeben den Dümmsten der Dummen,
    und führe uns immer in Versuchung und erlöse uns vom Glauben.
    Denn dein ist das Reich im Spaghetti-Monsterheim, in Ewigkeit die Nudel, Amen.

    Es lebe Barilla, 3-Glocken, Bernbacher, usw. usf.

    Glaubensbekenntnis der Nudelliebhaber, köstlich :crazy:

  4. Indianerjones sagt:

    #3 Azrail

    * In der Nudel liegt die Wahrheit* :nerd:

    Weiß nicht ob das stimmt?….aber kann man da sagen * in pasta veritas*? :bier:

  5. Azrail sagt:

    #4 Indianerjones  <3

    Gelle Indy, die Nudel ist die Wahrheit schlechthin und schmeckt noch obendrein. :ok:

  6. Azrail sagt:

    Die Homo-Unzucht schadet der Gesundheit schwer.

    Obszöne Homo-Praktiken schädigen die Kot-Austrittsöffnung und führen zu Inkontinenz. :crazy:

     

    Sagt mal Leutchen! Wie Balabala muss man sein, um die o. g. Behauptungen ernst zu nehmen? :mad:

    Auch obszöne Praktiken von perversen Pfaffen schädigen die Gesundheit kleiner Kinder :evil:
    So so, die Homo-Unzucht schadet der Gesundheit. Und was machen die geilen Kerlchen im Priesterseminar wenn der Obermotz nicht hinschaut? Richtig, Ringel-Pietz spielen mit Schniedel anfassen.
    Die Verlogenheit kennt keine Grenzen. :mrgreen: Aber gegen Homosexuelle wettern. :evil:

  7. Azrail sagt:

    Indy <3

    Nur in der Nudel liegt die Wahrheit. In Pasta veritas :ok:

    Nur das heilige Spaghetti-Monster kann die Menschheit erlösen. Nicht vergessen! Wenn der Papst kommt, Nudelsieb aufsetzen und Buuuuuuuuuhhhh rufen :ok:

  8. smartshooter sagt:

    Sagte ich doch, die Typen sind krank! Wahnvorstellungen werden nicht dadurch besser, daß  die halbe Menschheit welche hat. Eine  Massenpsychose, nüchtern betrachtet.

     

     

  9. Frank Berghaus sagt:

    Ich weiss gar nicht, was ihr habt! Ich lese kreuz.net mit Vorliebe am frühen Morgen – dann bin ich wach und aufgrund des Spasses weiss ich, dass an einem solchen Tag nicht mehr viel schieflaufen kann :-)

  10. Azrail sagt:

    #8 smartshooter

    Dies ist eine schwere Massenpsychose von gigantischem Ausmaß. So was nennt man einen geistigen Impact.

    Das päpstliche Fukushima ist ja gar nicht weit von uns. :crazy:

  11. Azrail sagt:

    #9 Frank Berghaus <3

    Lieber Frank,

    Du wirst lachen, den Spaß leist ich mir manchmal auch. Herrlich, Satire pur.

    Neulich las ich, dass man im tiefsten Sibirien das Höllenloch gefunden hat, wo auch noch behauptet wurde, dass dort ein "höllisches Wesen" aus der Tiefe rauskam. Die Leute glauben doch jeden Unsinn. :crazy:

  12. smartshooter sagt:

    Das Problem ist doch, daß diese Kranken sich gegenseitig bestätigen gesund zu sein.

    Und je größer die eigenen Zweifel sind, umso eifriger wird missioniert.

    Was jetzt speziell in o.g. Artikel abgeht, würde ich nicht mehr als freie Meinungsäußerung bezeichnen, eher als plumpe Beleidigung. An Volker Becks Stelle würde ich Sttrafanzeige erstatten. Ob er den Verfassungsschutz schon aufgefordert hat die Katholen zu beobachten?

    Bei PI dachte ich immer, die üblen Kommentare könnten nur von agent provocateurs stammen, so blöde kann doch keiner sein. Irrtum!

  13. Azrail sagt:

    #12 smartshooter

    Von wegen. Die Blödheit ist Absicht/Prinzip. :crazy:

  14. Frank Berghaus sagt:

    #12 smartshooter am 5. September 2011 um 21:18

    Die glauben das wirklich!

    der Begriff "Satire" ist ihnen offensichtlich fremd. :wink:

  15. smartshooter sagt:

    @Azrail:

    Glaub ich nicht! Ein Intelligenter kann sich dumm stellen. Andersrum wirds schwierig.

    Die sind tatsächlich so! Die schmoren in ihrer Sekte doch auch nur im eigenen Saft, alles was widerspricht wird als Feind betrachtet.

    .

  16. Azrail sagt:

    #15 smartshooter

    Da kann ich Dir nur Recht geben. Mit einer Feindselligkeit die an die Inquisition erinnert.

    Furchtbar, Brrrr :mrgreen:

  17. Frank Berghaus sagt:

    #16 Azrail am 5. September 2011 um 22:06

    Mal kurz OT nur für dich: sehen wir uns zwischen dem 07.12. und 11.12. in D?

  18. Azrail sagt:

    #17 Frank Berghaus <3

    Lieber Frank :D

    Was für eine Frage. Ich freue mich riesig. Natürlich sehen wir uns. Wäre beleidigt, wenn Du und Weibi Euch nicht bei mir melden würdet.

    Du hast ja meine Privatnummer und meine Adresse. Melde Dich wenn es soweit ist.

    Yipiiieh :love

  19. Frank Berghaus sagt:

    #18 Azrail am 5. September 2011 um 22:15

    Vielleicht schaffen wir es ja, dass noch der eine oder die andere dazukommen mag. SpiderPig traue ich mich im Moment nicht so recht zu fragen :-(

    So ein WB-Treffen hätte doch was, oder?

    Wir können das ja im Parlatorium bekakeln.

  20. Azrail sagt:

    19 Frank Berghaus  <3

    Lieber Frank :D

    Dazu werde ich Dir extra eine Mail schicken. Aber kleiner Hinweis, es gibt Leute, die halten dem schwarzen Kanal den Kadavergehorsam. Aber wie gesagt, wir können auf dem Parlatorium weiter quatschen. :D

  21. Azrail sagt:

    Weißt Du was Frank!

    So ein WB-Treffen wäre mir 1000mal lieber und es wäre ganz einfach toll. Gute Idee. :ok:

  22. Sukram71 sagt:

    Also ich finde diese kreuz.net Seite echt geil. Das Titanic-Magazin ist nix dagegen. :D

    Da lernt man auch ständig neue Wörter kennen, wie "Gummi-Isolatoren" für Kondome, "Gomorrhismus", " der stumpfe Vorschlaghammer des Teufels" und lauter so ein Zeug …

    Also die Macher haben DERMAßEN einen an der Klatsche, ich hätte nie gedacht, dass es sowas heute noch gibt. Das kann ja auch kein Mensch, mit nem IQ über seiner Schuhgröße, ernst nehmen.

    Man fühlt sich direkt ins Mittelalter zurück versetzt. – Welche andere Webseite kann das sonst noch bieten? :wink:

Hinterlasse eine Antwort