FAQ

image_pdfimage_print

1. Welche Voraussetzungen muß man erfüllen um kommentieren zu können?

Keine. Wo Kommentare möglich sind, erscheint unten ein Kommentarfeld, in das jeder schreiben kann. Allerdings muß man sich einen Namen zulegen, unter dem der Kommentar dann erscheinen wird. Der ist beliebig, sollte aber später bei weiteren Kommentaren beibehalten werden.

2. Was muß man tun, um ein persönliches Bild zu bekommen?

Ein solches kann man sich geben, wenn man auf gravatar.com registriert ist. Es erscheint dann auch, wenn man mit demselben Namen postet ohne sich auf WB anzumelden.

3. Warum muß mein erster Kommentar auf Freischaltung warten?

Um Spam zu vermeiden ist das grundsätzlich so eingerichtet. Nach der Freischaltung des ersten Kommentars (was zwischen einigen Sekunden und einigen Stunden dauern kann, je nachdem wann ein Administrator den neuen Kommentar bemerkt) werden alle weiteren sofort auch für alle anderen Besucher sichtbar veröffentlicht.

4. Warum muß mein Kommentar auf Freischaltung warten, obwohl er nicht mein erster ist?

Mögliche Gründe für eine Moderation sind in den Regeln erwähnt.

5. Wie benützt man die Eingabe-Hilfen für die Kommentare?

Oberhalb des Textfeldes gibt es Icons, mit denen man durch Anklicken bestimmte Funktionen ein- und wieder ausschalten kann. Wenn man mit dem Mauszeiger hinfährt und und ihn dort eine Sekunde ruhen läßt, kommt eine kurze Erklärung. Mit dem ersten Icon ("Quellcode") kommt man zum HTML-Code, den man nur benützen sollte, wenn man sich damit auskennt. Mit den drei nächsten kann man einen selektierten Text (den man also mit der gedrücktem linken Maustaste überstrichen hat) fett, kursiv oder unterstrichen machen. Mit den beiden nächsten kann man Links einfügen bzw. entfernen. Der letzte macht eingerückte, abgesetzte und kursive Zitierungen. Besser ist es aber zitierte Texte einfach nur kursiv zu machen.

6. Zwischen meinen Absätzen oder am Ende ist viel mehr Platz, als ich lassen wollte. Was habe ich falsch gemacht?

Jeder Absatz wird einfach fortlaufend geschrieben. Ist er länger als das Eingabefeld breit, dann geht das System automatisch in die nächste Zeile. Mit "Return" beginnt man einen neuen Absatz (das darf aber nur einmal gedrückt werden). Am Ende des letzten Absatzes darf man nicht "Return" drücken.

7. Wie füge ich ein Smiley in den Text ein?

Links unterhalb der Eingabe-Box gibt es ein Smiley. Wenn man das anklickt, öffnet sich ein Fenster mit vielen weiteren. Jedes davon kann man mit gedrückter linker Maustaste in den Text hinaufziehen und dann die Taste loslassen. Bei der Smiley-Verwendung wird um Sparsamkeit gebeten. Viele von ihnen im selben Kommentar sehen (speziell wenn es auch noch große sind) nicht gut aus.

8. Wie schreibe ich, auf welchen schon vorhandenen Kommentar sich meiner bezieht?

Dazu wird die grau hinterlegte Kopfzeile des anderen Postings kopiert (mit Strg+C) und als erste Zeile in das eigene eingefügt (mit Strg+V).

9. Kann ich hier, wenn ich mich schlecht benehme, gesperrt werden?

Ja. Näheres dazu siehe in den Regeln.

10. Wie funktioniert die Statistik in der rechten Spalte?

Sobald man eine Seite von WB anwählt, wird man (genauer: die IP-Adresse des Computers) als neuer Besucher erkannt und die Besucherzahl erhöht sich um eins. Dabei bleibt es, egal was man sonst noch alles an diesem Tag tut. Erst am nächsten Tag (also nach Mitternacht) wird man als neuer Benutzer gezählt. Die Zahl der Besucher, die gerade online sind, wird ebenfalls um eins erhöht, fällt aber wieder zurück, wenn man einige Minuten nicht mehr aktiv war. Auch die Seiten-Zugriffe der jeweiligen Seite werden gezählt (außer die der Hauptseite), aber nur einmal pro Besucher. Mehrmaliges Aufrufen einer Seite ändert an dieser Zahl nichts.

11. Was bedeutet ein ® am Beginn eines Artikels?

Das ist ein Hinweis darauf, daß es sich um einen schon früher auf WB publizierten Artikel handelt, der dann auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde um eine Fortsetzung der Diskussion über ihn anzuregen.

12. Was bedeutet ein • am Beginn eines Artikels?

Im Gegensatz zu redaktionellen Artikeln, die von einem bestimmten Autor verfaßt wurden, enthalten die mit • beginnenden nur einen kurzen (oft aus irgendeiner Quelle kopierten) Hinweis auf einen Artikel außerhalb von WB (der dann verlinkt ist) oder über ein aktuelles Ereignis, über das man sich leicht in den Medien informieren kann.

13. Wie kann man Artikel lesen, die mit einem Paßwort geschützt sind?

Die Zusendung von Paßwörtern obliegt ausschließlich dem Blog-Inhaber. Der kann über die im Impressum angegebene E-Mail Adresse angeschrieben werden.

14. Wo kann man sich zu Themen äußern, die nicht mit einem Artikel in Zusammenhang stehen?

Dafür haben wir eine eigene Seite eingerichtet, das sogenannte "Parlatorium". Das jeweils aktuelle ist in der rechten Spalte bei "neueste numerierte Seiten" verlinkt.

Mehr zum Thema: