Rezension Bunge Matter and Mind IV

In den ersten drei Teilen der Rezension ging es um die Philosophie als Weltsicht, um die physikalischen Grundlagen, um Naturalismus, Materialismus und speziell um Bunges emergentistischen systemischen Materialismus. Im vierten Teil kommen die geistigen Ebenen mit den diversen Funktionen des Hirns bis hin zum Sozialen in den Fokus. Dazu hat Bunge viele interessante Sachen zu sagen, garniert durch die Kritik, die der Altmeister seinen  Kollegen freigiebig zukommen lässt. Natürlich verteilt Bunge auch Lob dort, wo er es für angebracht hält. Ein Rückgriff auf andere … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fluch der Neuroleptika von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die „christlichen“ Kirchen als Verursacher der Krankheiten von schizophrenen oder manischen Patienten – Fank Sacco, Doktor der Medizin, zweifelt am „Segen“ der Neuroleptika. Damit kehrt nur eine trügerische Ruhe ein, aber die begleitende Depression wird eher schlimmer. Letztlich geht es wieder um den Ödipuskomplex (Bilder: Sacco). Der Fluch der Neuroleptika  von Frank Sacco Zugegeben: Da war was los, auf den psychiatrischen Stationen, vor der Entwicklung dämpfender Neuroleptika. Da wurde geschrien, getobt, da war man aggressiv. Zu sich und zu anderen. Doch die Bürger und Ärzte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Welchen ontologischen Status hat Gott?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der ontologische Status einer Entität gibt Auskunft darüber, zu welcher Kategorie des Seienden die Entität gehört. Hier bei wissenbloggt wird das vom materialistischen Standpunkt aus betrachtet. Schließlich sind praktisch alle Naturwissenschaftler Materialisten, auch wenn sie es nur unausgesprochenermaßen sind und sie sich nicht so nennen. Sie dürfen ja nicht postulieren, dass ihre Untersuchungsobjekte mit immateriellen Agenten wie Geistern oder Seelen interagieren – und mit Göttern auch nicht. Das sagt schon mal einiges über den Status der Götter aus (Bildvorlage: ROverhate, pixabay). Als Maßstab für solche … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Manipulative Zahlen: Asylentscheidungen in der EU

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Es hat sich herumgesprochen: Zahlen von eurostat (EU) und destatis (D) sind in der Regel politische Inszenierungen. Sie werden gezielt aufbereitet, um zu desinformieren, um irreführende Akzente zu setzen, um den Betrachter mit vielen unwichtigen Größen zu überschwemmen, hinter denen die eigentlichen Zahlen versteckt werden (Wackelbild: ElisaRiva, pixabay). Was das Statistische Bundesamt destatis kann, kann auch die Bundesagentur für Arbeit. Beispielhaft ist die Zahl der Arbeitslosen, die das Arbeitsamt mit immer neuen Tricks und Schlichen kleinrechnet (wb-Link unten). Der Weg zu gefälligen Zahlen führt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Einsteins Spuk

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Rezension zu Anton Zeilingers Buch Einsteins Spuk – Teleportation und weitere Mysterien der Quantenphysik – ein Buch, das philosophische Grundlagen berührt, die ständig aktuell sind. Anton Zeilinger ist ein Experimentalphysiker (Spitzname "Mr. Beam"), der über die Verschränkung von zwei und mehr Photonen geforscht hat und die "Teleportation" von Quantenzuständen zuwegegebracht hat. In der Experimentalphysik bedeutet das Arbeiten an solchen Projekten Pionierleistungen. Die Bestandteile des Experiments müssen neu erfunden werden, weil es nichts mit den verlangten extremen Spezifikationen gibt. Dankenswerterweise hat der Leser an diesen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare

Krankenkassen – die kranken Kassen

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

In der Reihe der wissenbloggt-Privatisierungskritik haben auch die Krankenkassen ihren Platz verdient. Probleme machen nicht nur die privaten Krankenversicherungen (PKV), sondern auch die politische Behandlung der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Wie manche Dinge rechtens sein können, die da geschehen, darüber staunt man nur (Bild: Clker-Free-Vector-Images, pixabay). Zugrunde liegt die Mär vom Wettbewerb: Eine Vielzahl von Krankenkassen sorge für Konkurrenz und günstige Angebote. In Wirklichkeit sorgt sie nur für viele hohe Gehälter in vielen KV-Chefetagen. Wenn das alles wäre, würde sich der Schmäh nicht lohnen – … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Rezension Bunge Matter and Mind III

In den ersten beiden Teilen der Rezension ging es um die Philosophie als Weltsicht, um die physikalischen Grundlagen und um Materie. In diesem dritten Teil werden die Ebenen der Systeme besprochen und wie sie emergent auseinander hervorgehen, sowie Naturalismus und Materialismus in diversen Spielarten. Auch bei diesen Themen besticht Bunge durch die Klarheit seiner Ansichten und Einsichten. Weiterhin wird Kritik an den Kollegen geübt, die man einsichtsvoll nachvollziehen kann. Um mit einer anderen Stimme zu sprechen, die Bunges Verdienste hervorhebt (Link unten): Die Verdienste … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Hokus Pokus Verschwendibus: Duale Systemkririk

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Duale System mit dem Grünen Punkt ist teuer, kompliziert und nicht mehr zeitgemäß – so lautet das kurzgefasste Fazit zu unserer überkandidelten Müllveredelung. Das Verpackungsentsorgungssystem ist privatwirtschaftlich aufgezogen (was für Streit und hohe Kosten sorgt), es ist schlecht gemanaged (was für Betrug sorgt), und es ist durch die technische Entwicklung obsolet geworden. Trotzdem wird damit weitergemacht, denn es ist eine Pfründe für die Betreiber (Bild: Vetherie, pixabay). Was hier unter Privatisierungskritik läuft, könnte genausogut politischer Dilettantismus heißen. Es ist ein betrübliches Beispiel für … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Toller als Toll Collect: Bund prozessiert gegen sich selbst

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die LKW-Maut kann wohl kaum als Ruhmesblatt in die leidige Geschichte der Privatisierung eingehen. Schon der Start wurde verpatzt, statt 2003 ging es erst 2005 mit dem Kassieren los. Aber die Kosten liefen von Anfang an auf, und darüber wird seit 2004 prozessiert. Vor einem Schiedsgericht. Wie sowas läuft, kann man nach fast 14 Jahren Rechtsstreit nun beobachten – oder auch nicht. Denn worüber vor Gericht gestritten wird, ist Verschlußsache. Die Verhandlungen finden hinter verschlossenen Türen statt. Das entnimmt man einem Artikel der Süddeutschen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Bunge Matter and Mind II

Im ersten Teil der Rezension ging es um die Philosophie als Weltsicht, um den Übergang zur modernen Physik und sogar um ein wenig Relativitätstheorie. In diesem zweiten Teil wird die Quantenphysik aus der Sicht von Mario Bunge kurz beleuchtet (er war Physikprofessor, bevor er Wissenschaftsphilosophie lehrte), dann geht es um das generelle Verständnis der Materie. Zu diesen Themen liefert Bunge besonders wichtige Einsichten. Der Altmeister hat eine schlagfertige und oft frappante Art, die Dinge auf den einfachsten Nenner zu bringen und den Kollegen Lichter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu „EINFACH EINSTEIN – Geniale Gedanken schwerelos verständlich“ von Rüdiger Vaas

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kurz, knapp, hochkonzentriert, sind die Worte, mit denen unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz das Buch über die allerwichtigsten Erkenntnisse Einsteins beschreibt. Der Verlag findet auch lobende Worte: Albert Einstein hat vor über 100 Jahren das Weltall neu erfunden. Seine Relativitätstheorie ist noch immer topaktuell, wie der Nachweis von Gravitationswellen gegenwärtig gezeigt hat. Doch was genau hat der Popstar der Physik eigentlich entdeckt, wie wurden seine Theorien bestätigt und warum würde ohne sie kein Navigationsgerät funktionieren? Darüber referiert Gerfried Pongratz (4/2018). Rüdiger Vaas: EINFACH EINSTEIN – … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wir verurteilen die Ausweitung der verbrecherischen Kriegspolitik von USA, Großbritannien und Frankreich auf dem syrischen Territorium mit Zustimmung der Bundeskanzlerin

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In einer Pressemitteilung von attac.de verurteilen 32 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem wiss. Beirat von attac die verbrecherische Kriegspolitik von USA, Großbritannien und Frankreich in Syrien und kritisieren scharf die Zustimmung der deutschen Bundeskanzlerin zu diesem Krieg. In einem Beitrag fordern sie die Bundesregierung auf, sich klar von dem völkerrechtswidrigen Krieg der drei genannten Staaten zu distanzieren und die deutschen AWACS-Flugzeuge im Rahmen der US-geführten "Anti-IS-Allianz" sofort zurückzubeordern (Bild: movprint, pixabay).   Wir verurteilen die Ausweitung der verbrecherischen Kriegspolitik von USA, Großbritannien und Frankreich … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

® Kategorien für widerwärtige Werbung

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Beim Herumzappen im Internet kommt leicht ein diffuses Unbehagen auf. Der Inhalt mag ja passen, aber was in der www-Welt noch so alles kommt … Ausnahmsweise geht es hier nicht um datenbasierte Wählermanipulation bzw. gezieltes Wähler-Targeting, sondern ums Normale. Oft mag man gar nicht mehr hinschauen, so nervig ist das Dargebotene (Bild: Shanon, pixabay). Da blinkt es und dudelt es, Texte arbeiten an ihrer eigenen Verschiebung, Bilder poppen auf, Videos starten von allein. Die leisesten mousemoves setzen heftigen Aufruhr in Gang. Viele sites von … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Bunge Matter And Mind I

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Mario Bunge war Professor für theoretische Physik, später für Wissenschaftsphilosophie. Er hat über 50 Bücher und etwa 500 Arbeiten über Physik, Ontologie, Methodologie usw. verfasst. In diesem Werk sieht sich Bunge in der Schule von Aristoteles und Demokrit, nicht von Platon. Man könnte auch sagen, der Altmeister teilt hier kräftig aus. Sein Geleitwort: I believe that a philosophy is spineless without ontology, confused without semantics, acephalous without epistemology, deaf without ethics, paralytic without social philosophy, and obsolete without scientific … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Aufklärung über Einwegflaschen: der maximale Dreckeffekt

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Unser Umgang mit den Einwegflaschen ist ein veritabler Skandal – und das trotz Pfand. Dieses vorweggenommene Fazit gründet nicht nur auf der unheimlichen Zunahme des Plastikmülls (Bild: Hans, pixabay). Schon 2016 gab es bedrohliche Szenarien zum Plastikmüll ("In 35 Jahren mehr Plastik als Fische im Meer"), 2017 und 2018 auch (1., 2., 3., 4. Link unten). Demnach haben Forscher ausgerechnet, dass sich die Menge in den kommenden Jahren vervierfachen könnte, daher das Gleichnis mit mehr Plastik als Fisch. Was wir dagegen tun? Nun, ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Google späht wahrscheinlich 10-mal mehr aus als Facebook

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Amazon, Apple, Google, Facebook und Microsoft sind die 5 wertvollsten Unternehmen der Welt. Facebook hat einen weltweiten Werbeumsatz von 40 Mrd. $ und 16 Mrd. $ Gewinn, bei Googles Mutterfirma Alphabet sind es 111 Mrd. $ mit 23 Mrd. $ Gewinn (wb-Link unten, Bild: Antimedia). Im 4. Quartal 2017 gibt es Sondereffekte durch Donald Trumps Steuerreform (damit sie ihr geparkten 100 Auslands-Milliarden reinholen konnten, zahlte Google z.B gut 10 Mrd. $ Steuern an die USA, dazu kam eine Geldstrafe von 2,42 Mrd. $ an … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-Interview von wissenbloggt mit Horst Seehofer

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ja, wenn der Hoarst den Hotte macht … Wenn sich das bayerische Urgestein nach Berlin verpflanzt … Verpflanzen ist das richtige Wort, denn Horst bedeutet Mann aus dem Wald. Das ist bitteschön nicht mit Hinterwäldler zu übersetzen. Hier geht es ganz wertfrei zu, wenn auch humoristisch wertvoll (Bild: olleaugust, pixabay). Nachdem das geklärt ist, kann es ans Eingemachte gehen. Horst Seehofer fiel als Heimatminister zuerst mit seiner Aussage auf, der Islam gehöre usw. usf. et cetera pp. Darauf gab es ganz viele Antworten und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu „EIN JAHRHUNDERTDENKER – Karl R. Popper und die offene Gesellschaft“ von Kurt Salamun

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Österreicher Karl R. Popper (1902–1994) hat auf verschiedenen Gebieten (Erkenntnislehre, Wissenschaftstheorie, Sozialphilosophie) richtungsweisende Gedanken entwickelt, die noch in der Gegenwart die gesellschaftspolitische Diskussion beeinflussen. So schreibt der Verlag, um den Titel des Jahrhundertdenkers zu rechtfertigen. Den Titel hat der Philosophieprofessor Kurt Salamun aufgrund des Lobs anderer verliehen, als er Poppers Werk zum Zweck der Verbreitung besprochen hat. Dieses Vorhaben ist hervorragend gelungenen, befindet unser Rezensent Dr. Gerfried Pongratz (4/2018): Kurt Salamun: EIN JAHRHUNDERTDENKER – Karl R. Popper und die offene Gesellschaft „Meiner Meinung nach … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

PMK – Methoden und Debatten

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Der Journalist und Buchautor Toralf Staud hat das Portal www.netz-gegen-nazis.de mitaufgebaut und ist Mitherausgeber von "Das Buch gegen Nazis". Bei der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat er am 6.2. diesen Artikel publiziert (by-nc-nd/3.0/ Autor: Toralf Staud für bpb.de): Straf- und Gewalttaten von rechts: Wie entstehen die offiziellen Statistiken? PMK – Methoden und Debatten Hakenkreuz-Schmierereien, rassistische Beleidigungen, tätliche Angriffe, Brandanschläge – Tag für Tag werden in Deutschland zahlreiche Straftaten begangen. Die Sicherheitsbehörden führen umfangreiche Statistiken zur sogenannten Politisch motivierten Kriminalität-rechts (PMK-rechts) – doch diese … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Betätigungsfeld für MeToo: Sex Robots

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Correctness für alle muss sein, deshalb wird schon von electronic persons gesprochen. Mit dieser Kategorie von nichtmenschlichen Personen befassen sich z.B. Artikel bei Futurism (2. und 3. Link unten). Eigentlich sind damit keine Sex-Puppen gemeint (Bild: Mysticsartdesign, pixabay). Aber wie es so geht, wird bei The Conversation nun auch diskutiert, ob Sex Robots Rechte haben sollen (1.). Interessant, was da für Argumente aufgefahren werden. Da stellt sich nur noch die Frage, wann springt MeToo auf den Zug auf? Immerhin geht es um Persönlichkeitsrechte, und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Es gibt die Hölle! Oder?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei atheisten-info.at geht es ans Eingemachte. Hier ein Link zu der unten aufgeführten Aussage: Why on earth does Pope Francis still trust Eugenio Scalfari? (Catholic Herald 30.3.): About that last thing, Scalfari quotes Francis as saying, “ those, who do not repent and cannot be forgiven, disappear. A ‘hell’ does not exist: what exists is the disappearance of sinful souls.” (Bild: go4gentur, pixabay)   Es gibt die Hölle! Oder?   Dass es die Hölle gibt, ließ nun gemäß eines Berichtes in der FAZ vom 3.4.2018 … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Was dürfen Migranten?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Selten war man so weit weg von der Beantwortung dieser Frage. Es gibt ja nicht mal einen Konsens, ob es nun um Flüchtlinge oder um Einwanderer geht. Wenn die Menschen von dort wegziehen, wo ihnen die Lage unerträglich wird, was sind sie dann? (Bild: Capri23auto, pixabay) Für die einen sind sie Flüchtlinge, auf welche die Genfer Konvention anzuwenden ist, während andere dagegenhalten, sie mögen doch zuhause erträgliche Zustände schaffen, und wenn sie trotzdem wegziehen, sind sie Einwanderer, für die Einwanderungsgesetze (sofern vorhanden) gelten. Was … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Wie viele Menschen hat Gott getötet?

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Nachdem wissenbloggt die Toten von Syrien nachzuzählen versuchte (wb-Link unten), ist auch mal wieder die Liste der Toten dran, die Gott zugeschrieben werden (Bild: Parker:_West, pixabay). Dazu gab es schon 2013 einen pedantischen Artikel, der auf einer Durchforstung der Bibel basiert. Dabei wurde akribisch nachgerechnet, wie viele Menschen Gott gekillt hat (1. Link unten) hat. Der Artikel erschien bei Dwindling in Unbelief, ("den Gedanken eines Ungläubigen über Bibel, Koran und das heilige Buch der Mormonen"). Insgesamt wurden 158 Positionen mit todesträchtigen Ereignissen aufgelistet, mitsamt … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

US-Syrienpolitik: wie viele Tote?

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Die Osterspaziergänge mit Friedensabsichten sind jetzt vorbei, da ist es Zeit, an Syrien zu denken. Ein paar aktuelle Artikel fragen nach der Anzahl der Toten, welche die US-Politik in den Ländern verursacht hat, wo die USA sich einmischen (1., 2., 6. und 15., 16. Link unten). Nicht dass der body count ein klares Ergebnis bringt, es werden die unterschiedlichsten Zahlen genannt, von 350.000 über 500.000 bis 2,4 Millionen. Dazu über 10 Millionen Flüchtlinge (6 Millionen intern, 5 Millionen außerhalb, 12.). Die Lage wird sicher … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Statistisches Bundesamt: Manipulation

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Mainstream-Medien bringen gern Berichte, welche die linksgrün-illusionäre Willkommenskultur unterstützen. In den letzten Tagen gab es viele Artikel zum deutschen Geburtenanstieg, ein Ereignis, über das quer durch die Medien euphorisch berichtet wurde. Das Ganze basiert auf einer Destatis-Presseerklärung namens Geburtenanstieg setzte sich 2016 fort (1. Link unten). Im ursprünglichen wissenbloggt-Artikel wurde bemängelt, dass bei den Angaben des Statistischen Bundesamts eine Zahl falsch war. Diese Behauptung wird mit Bedauern zurückgezogen. Was bleibt, ist der Vorwurf der Manipulation, der sich auf die Hervorhebung von marginaler Zunahme … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar