Suchergebnisse für: Satire

image_pdfimage_print

Plädoyer für Humor

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Beim Thema Humor denkt man eher an Charlie Chaplin als an Albert Einstein. Doch letzterer schrieb sein Genie einem kindhaften Sinn für Humor zu – und eine Reihe von Studien bestätigt nun den Zusammenhang zwischen Humor und Intelligenz (Bild: Deedster, pixabay). Das entnimmt man dem Artikel Funny people are more intelligent than their po-faced peers (The Conversation 16.10.). Lustige Leute sind intelligenter als ihre mürrischen Mitmenschen, schreibt Lowri Dowthwaite, Dozent für Psychological Interventions an der University of Central Lancashire. Österreichische Forscher haben jüngst herausgefunden, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlversprechen gehalten!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nun ist es also geschehen, und jeder hat's gesehen. Die Wahl hat gemäß Augenzeugenberichten einwandfrei stattgefunden. Der Wahltag kam, die Wähler wählten, und der Wahltag ging – das Wahlversprechen wurde gehalten! (Bild: geralt, pixabay) Uns wurde eine Wahl versprochen, und sie kam pünktlich. Die Politik hat auf großartige Weise das Vertrauen gerechtfertigt, das wir in sie setzen. Ob die Politiker sich an das erinnern, was sie sonst noch so gesagt haben? Tja nun, wir wollen es nicht übertreiben. Ein gehaltenes Wahlversprechen ist doch schon … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Harmonische Höroskope

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Bundestagswahl verlangt nach einer humoristischen Aufbereitung. Dazu hilft die d-Moll-Tonleiter, in der sich die Parteien am besten singen lassen. Ja, es geht um die Vertonung der Parteien und ihrer präsumptiven Koalitionen, damit der verzwickten Chose Harmonie abgewonnen werden kann. Weil sich das Ganze auf die Zukunft bezieht, ist auch von artgerechter Horoskopie die Rede, in dem Fall eben von Höroskopie (Bild: WarX, Wikimedia Commons). Gemeinhin gilt d-Moll als ernste Tonart, das zeigt, wie sehr wissenbloggt die Parteien ernstnimmt. Mit dem angekündigten Humor passt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Martin Luther Schulz: „I have a dream“

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wie bitte, dem SPD-Kandidaten fehlt der Pep? Dem kann nachgeholfen werden. Bei wissenbloggt wird der Kanzleraspirant aufgemöbelt, ehe er bei der Wahl dann vermöbelt wird. Deshalb liefert wb ein kleines Paket Lebenshilfe: Eine Liste der Problemfälle, die es zu umgehen gilt. Das Wahlvolk ist fettnäpfchenorientiert und weiß einen gepflegten Kanzlerkandidatenpolka zu schätzen, der an den Problemen vorbeitanzt. Jedenfalls sendet der Bundestagswahlkampf ganz deutliche Bilder in diese Richtung aus, und der wird schließlich von diplomierten Experten gemacht (Bilder: fsHH, pixabay). Wohlan, der religiöse Bezug auf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlkampf XIII – betreutes Wählen und bereutes Wählen

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Bis zur Bundestagswahl am 24.9. herrscht ein merkwürdiger Zustand. Die Parteien versuchen sich gegenseitig zu schaden, ohne sich selber zu schaden. Deshalb werden die eigentlichen Probleme stillschweigend übergangen, und die Welt wird mit Weichzeichner schöngepinselt (Bilder: PublicDomainPictures, pixabay). Wie schön, dass wissenbloggt mit einer Gestalt aus der Klamottenkiste aushelfen kann. Bittesehr, da ist sie – Amelia Mendekopf, die Kandidatin von Piepl Paaty Politics. Die PiPaPo-Kandidatin steht für ein getürktes Interview zur Verfügung, in dem sie Klartext redet und damit die gesamte heuchelnde Polit-Szene beschämt. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Grottel

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Vorläufer von diesem kleinen Text wurden schon mal bei atheisten-info.at veröffentlicht, sowie bei wissenbloggt am 15.9.13.  Hier sollen die modernen Möglichkeiten der Rechtschreibreform anhand von ein paar selbstgetrickten Programmen (apps) demonstriert werden. Da werden die Kultusminister sich umschauen, und neidisch werden sie sein! Es gibt ja so viele Möglichkeiten, von denen man bisher nichts geahnt hat. Also bitte, der kleine humorvolle Text (das Bild von ivabalk, pixabay, soll für Grotteligkeit stehen): Grottel Die Welt ist voller Grottel. Die Grottel glauben an einen Grott. Der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

® Wie das Wunder in die Tüte kommt

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Zum Sonntag jetzt eine kleine Satire,  die allerseits einen positiven Mundwinkelkrümmungsgrad verschaffen soll. Dieser Text ist von 2008 und wurde 2013 bei wissenbloggt und atheisten-info.at wiedergegeben (Bild: brennoob, pixabay). In Österreich und in der Schweiz ist der Begriff Tüte nicht so gebräuchlich, daher ein paar Worte des weisen Wiki: Tüten sind verformbare Transportbehälter aus Papier, Kunststoff oder anderen biegsamen Materialien zur Aufnahme von Lebensmitteln, losen kleineren Gegenständen und pulverförmigen Materialien … eine Wundertüte ist eine verschlossene runde oder rechteckige Tüte aus Papier, die man … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Von Impersonator zu Avatar III

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Öfter mal was Neues, heißt die Devise im Computerland. Aktuell macht ein Wurm von sich reden, eine sogenannte Erpressungssoftware. Die kriecht in den Computer rein und verschlüsselt ein paar Dateien. Wenn dann nix mehr geht, kommt eine Lösegeldforderung – nicht ohne Grund erklärte die NATO den virtuellen Raum zum Kriegsgebiet. Nachdem 230,000 Computer in 150 Ländern betroffen sind, ist das Grund genug für die virtuellen Aktivisten von wissenbloggt, eine kleine Konferenz darüber abzuhalten. Strikt unautorisiert wiedergegeben und ganz locker von Impersonator (englisch für Double) … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ostern – Legenden unter sich

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Also, die Story geht so: Der allmächtige Gott lässt sein Kind auf der Erde totfoltern, damit es seine Liebe zu den Menschen bringt. Danach fährt das tote Kind auf zum Himmel, und das wird gefeiert. Der Fachterminus für so eine Feier ist Ostern. Garniert wird die Feier mit Eiern, die von Hasen gebracht werden (Bild: Alexas_Fotos, pixabay). Das Verblüffende an dieser kurzen Zusammenfassung ist, dass man kaum unterscheiden kann, wo die religiöse Agenda aufhört und die Agenda des Brauchtums beginnt. Wenn das Wunder von … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Was zum Lachen am Karfreitag

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei wissenbloggt wird das Trübsinnsgebot zum Karfreitag gezielt ignoriert und torpediert. Wie kommen Religionsverweser dazu, anderen Leuten irgendwelche Freude zu verbieten, bloß weil ihr eingebildetes Gottesgsdöns sowas gerne vorschreiben möchte? (Bild: Alexas_fotos, pixabay) Die offiziellen Albernheiten versteigen sich zu solch bevormundenden Gesetzestexten: An den stillen Tagen sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn der diesen Tagen entsprechende ernste Charakter gewahrt ist. Jüngst erging aber ein höchstrichterliches Urteil (beim Bundesverfassungsgericht statt Vormundschaftsgericht), worin geschrieben steht: Artikel 5 Halbsatz 2 des Bayerischen Gesetzes über den Schutz … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Brexit im letzten Moment abwenden: EU führt Linksverkehrs-Zeit ein

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Noch ist es nicht offiziell, aber hinter vorgehaltener Hand ist von letzten Anstrengungen zu hören, mit denen die EU in ihrer Einheit gerettet werden soll. Demnach kann der Brexit vermieden werden, indem die EU ein Tabu kippt, das den Briten schon lange aufgestoßen ist: Die Europäische Union passt sich britischen Gepflogenheiten an und führt den Linksverkehr ein. Im Zuge der Abwägungen entwickelte die EU-Kommission einen Kompromiss, der beiden Seiten gerecht wird. Die Lösung lautet nicht Rechtsverkehr oder Linksverkehr, sondern beides. Zusammen mit der Umschaltung … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Fernmündliche Nächstenliebe

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Ob das jetzt Fernstenliebe heißen muss, wenn man seinen Partner via elektrifizierten Fortschritt abliebelt? Dem Wort fernmündlich könnte jedenfalls eine Renaissance bevorstehen (Bild: bykst, pixabay). Aber der Reihe nach: Kurz vor Weihnachten, am 19. und 20.12. fand eine Konferenz statt, Love and Sex with Robots conference (Kunsthochschule Goldsmiths der University of London, 17.10.). Dort konnte man sich über Sex-Roboter informieren (Links unten), aber das Augenmerk wurde von einer ganz bestimmten Innovation gefesselt. Auf der Konferenz wurde ein Gadget namens Kissenger vorgestellt, "das welterste Kusstransfergerät". … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Enthüllt: neue EU-Weihnachtsbaumrichtlinie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Völlig inoffiziell liefert die Gerüchteküche einen neuen Anlauf zur Kittung der EU: Der Weihnachtsbaum soll europäisch standardisiert werden. Dann können sich alle Europäer gleichermaßen freuen, und keiner muss sich mehr zurückgesetzt fühlen. Deshalb wurde die Weihnachtsbaumrichtlinie 2016/37/EU eingeführt, die bei wissenbloggt schon vorab enthüllt wird. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Richtlinie kann nicht gegeben werden, aber der Inhalt dürfte jeden EU-Kenner überzeugen (Bild: maciej326, pixabay). Mit vollem Namen heißt es Richtlinie 2014/37/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. November 2016 zur … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Der Teufel gibt sich die Ehre

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine Persiflage auf das teuflische Wirken der modernen Zivilisation (Der Artikel wurde am 5.12. aktualisiert und mit neuen Links ausgestattet. Emoticon: The people from the Tango! project, Wikimedia Commons):   Der Teufel gibt sich die Ehre Gestatten, Teufel ist mein Name. Sie kennen mich aus einer Menge von unautorisierten Publikationen, in denen man mir Hörner, einen Pferdefuß und einen Schwanz anzuhängen versucht. Nichts könnte irreführender sein. Ich komme auf leisen, elastischen Sohlen daher, und hinter mir schleift nichts nach, an dem Sie mich festhalten … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Merkel letter to Trump

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Ganz tief in der Kategorie kann ja gar nicht sein steckt ein Brieflein unserer Kanzlerin an den neuen US-Trumpf, der gerade stach. Nun ist es nicht direkt so, dass der Text vorliegt, nein, aber es könnte ja sein: So oder so ähnlich wird die Kanzlerin beim US-Wahlgewinner Abbitte leisten müssen. Wie hat man ihn doch verkannt, und was an Schmäh nicht zuhause produziert wurde, das kam dann oft aus jolly old Germany (Bild: Flickr: Αντώνης Σαμαράς Πρωθυπουργός της Ελλάδας from Greece und DOD photo … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Bermuda-Dreieck durch den Kakau gezogen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Artikel ist eigentlich nicht lustig gemeint, und er heißt Meteorologists May Have Solved the Mystery of the Bermuda Triangle (patheos 21.10.). Bei atheisten-info.at wird daraus Mysterien des Bermuda-Dreiecks geklärt? (22.10., das Bild von tylerd, pixabay zeigt wahrscheinlich die Horseshoe Bay in Bermuda; im Vordergrund sieht man deutlich das Dreieck). Sonst läuft das Bermuda Triangle ja unter Verschwörungstheorie, aber nun haben die Wolkengucker anscheinend eine Lösung für die ganzen verschwundenen Schiffe und Flugzeuge anzubieten. Wohlan, schaun mer mal – noch ein bissel weiter im … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophen ehren

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Was den Physikern recht ist, sollte den Philosophen billig sein. Es gibt die physikalischen Einheiten Ohm, Volt und Ampere, es gibt Pascal, Newton, Tesla und viele mehr. Bei den Philosophen gibt's keine solchen Einheiten. Spannung, Strom, Widerstand kommen bei denen nicht vor, und auch kein Druck, keine Kraft und keine Feldstärke. Es gibt keine Einheit in der Ontologie, der Erkenntnistheorie, der Metaphysik, der Ethik – im Gegenteil, die sind sich alle uneins. Deshalb gibt es nur spärliche Ehrungen, bei denen Philosophen durch Konnektion mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Fatwa gegen Benutzung von Autos durch Mullahs

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Wie bitte? Der iranische Obermufti hat eine Fatwa gegen die Benützung von Fahrrädern durch Frauen erlassen? Der alte Zausel wird zitiert mit „Das Radfahren zieht oft die Männer an und liefert die Gesellschaft der Verderbnis aus; auf diese Weise läuft es der Keuschheit der Frauen zuwider; es muss abgeschafft werden.“ Je nun, das können wir auch. Also erlassen wir hiermit eine Fatwa gegen die Benutzung von Autos durch Mullahs. „Das Autofahren zieht oft die Frauen an und liefert die Gesellschaft der Verderbnis aus; auf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

® Wir basteln uns einen Gott

Diese Galerie enthält 1 Foto.

 Immer wieder Sonntags wurden an dieser Stelle Anläufe zu satirischer Aufarbeitung der Göttlichkeit unternommen. Weil wieder der heilige Tag des Herrn angebrochen ist, kommt nun ein erneuter Versuch zur Erheiterung. Diesmal geht's ins Volle. Der einzige und alleinige Gott kriegt Konkurrenz. Hoffentlich treten wir dem Fliegenden Spaghettimonster damit nicht zu nahe, aber einen Gott zu erschaffen ist schnell gemacht. Ihn zur Marktreife zu bringen und Marktanteile zu erringen ist natürlich aufwendiger, vor allem, wenn das Alleinstellungsmerkmal Spaghetti heißt. Es geht aber auch anders, wie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Satirische Signaturen

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

An die Rechtswirksamkeit einer Unterschrift werden Ansprüche gestellt: Der Personenname muss als Name erkennbar sein, mindestens müssen Andeutungen von Buchstaben zu erkennen sein, sonst fehlt es am Merkmal einer Schrift…. Dabei ist die vollständige Lesbarkeit einer Unterschrift jedoch nicht erforderlich. Die Unterschrift muss bei Unleserlichkeit wenigstens einen individuellen Charakter aufweisen (wiki). Infofern geht unsere Bundeskanzlerin nicht fehl, wenn sie ihren individuellen Charakter ausdrückt, indem sie bekanntermaßen  nur mit dem Pseudonym unterzeichnet, das da lautet Cuple Whil. Kann sie machen, wo doch der Autor dieses … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Merkel-Interview mit wissenbloggt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Zuerst das Bekenntnis: Ist ja gar nicht wahr. Das gilt für vieles um die Bundeskanzlerin Merkel herum, aber speziell für dieses fiktive Interview. Geführt wird es vom wissenbloggt-Vorarbeiter Wilfried Müller. Und wenn schon fake, dann richtig – die "liebe Angie" (A) spricht mit "Freund Wilfried" (W) (alle Merkel-Sätze im Internet gesammelt, Bild: Bundesregierung):     W: Liebe Angie, danke dass Du wissenbloggt zur Verfügung stehst. Was sagst Du dazu? A: In bestimmter Weise habe ich auch was zu sagen. W: Ja was denn? … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Biocoin & Biochain

Diese Galerie enthält 11 Fotos.

Exklusiv bei wissenbloggt kommt die neuste Errungenschaft auf dem Gebiet der Zahlungsmittel: Biocoin! Nachdem so viel von schwer verdaulichen Bitcoins die Rede war, geht es nun um die biologisch abbaubare Bio-Währung, die zweifellos Karriere machen wird. Unterstützt werden die Biocoins durch die Biochain, bisher auch unter dem Namen Kühlkette bekannt – doch warum Biocoin? Eine gewisse Volatilität lässt sich bei der Bio-Währung ja nicht vermeiden, und des öfteren ist sogar der Wurm drin. Dafür hat sie perfekte Krypto-Eigenschaften, auch wenn die Bezeichnung Squasho statt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Dellendrücker vs. Dachschaden

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wie nennt man das, wenn der Hagel kommt und die Autos verbeult, und dann macht ein Beulenbieger die Beulen raus? Zu solcher Dachschadens-beseitigung gibt es einen hilfreichen Artikel mit der schönen Bezeichnung Dellendrücker: Hagelschäden einfach wegdrücken (ZEIT ONLINE 14.7.): Die Berufsbezeichnung mag etwas irreführend sein: Dellendrücker beseitigen Blechschäden am Auto mit einer sanften Reparaturmethode (Bild: Hans, pixabay). Ein Job mit Zukunft, findet Peter Ilg von der Zeit. Es braucht nur wenig Werkzeug, einige gebogene Hebel und eine gute Lichtquelle. Dazu ein geschultes Auge, eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Von Impersonator zu Avatar II

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Weiter und weiter geht die Entwicklung. Die neue Technik hat die Militärs überzeugt: Erst gab es autonome Waffensysteme, und dann erklärte die NATO den virtuellen Raum zum Kriegsgebiet. Zuweilen gelingt es, Spuren aus diesem Raum zu erhaschen und Echos von den Automaten zu erlauschen. Hier kommt der zweite unautorisiert wiedergegebene Dialog zwischen Impersonator (englisch für Double), und Avatar (virtuelle Person). Noch mehr Hintergründiges, das zum Vorschein kommt, und Abgründiges, das ins Visier gerät. Diesmal trifft sich die digitale Speerspitze im Bereich von Bankencomputern und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Radio Vatikan neu

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei wissenbloggt wurde aus Radio Eriwan das lustige Radio Erdogan. Nun ist es Zeit für Radio Vatikan neu. Das neu trägt der Tatsache Rechnung, dass es schon ein altehrwürdiges Radio Vatikan gibt. Aber der katholische Sender ist nicht gemeint, sondern eine Neuauflage von "Im Prinzip ja, aber …" (Bild: Barni1, pixabay). Natürlich ist vieles an der Religion mit unfreiwilliger Komik behaftet. Wer nicht auf die sakralen Elemente eingestimmt ist, für den ist das Religiöse profan und oft auch lächerlich. Man muss es ja nicht … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print