The Shape of Science von Jan Kurz

Galerie

In 2014 haben drei spanische Historiker einen Algorithmus entwickelt, der wissenschaftliche Journals visuell zu einander anhand diverser auswählbarer Kriterien in Relation setzt. Die Daten stammen dabei von Scimago Journal Rating. Heraus kommt dabei folgende Karte: https://www.scimagojr.com/shapeofscience/ Der Algorithmus fand verschiedene … Weiterlesen

Wissenschaft und Religion im clinch

Galerie

Zwei Anlässe zum selben Thema zeigen die Auseinandersetzung einmal innerhalb der Person und zum anderen zwischen zwei Personen. Der erste Fall betrifft den überaus renommierten Quantenphysiker Anton Zeilinger (siehe Einsteins Spuk), der zweite Fall betrifft den ebenfalls renommierten Physikprofessor und … Weiterlesen

Ist die Corona-Schutzimpfung wirklich völlig ungefährlich?

Galerie

Ist die Corona-Schutzimpfung wirklich völlig ungefährlich? Vorbemerkung wissenbloggt: Die Mehrheit unserer Leser dürfte nach meiner Kenntnis eher nicht zu den Impfgegnern gehören. Gern aber folgen wir gelegentlich nach dem Motto Audiatur et altera pars auch sehr gegensätzlichen Ansichten und veröffentlichen … Weiterlesen

Evolutionäre Erklärungen des Geistigen II

Galerie

II. Bad Science Unter Geistigem wollen wir hier Charakterisierungen von Lebewesen als Personen verstehen und damit dasjenige, was wir bereitstellen wollen, wenn wir das intentionale Handeln des Lebewesens aus Gründen sprachlich zu erklären beanspruchen. Psychisches, Psychologisches und Mentales sind damit … Weiterlesen

„Hawking in der Nussschale“ von Florian Freistetter. Rezension von Gerfried Pongratz

Galerie

Dr. Gerfried Pongratz rezensiert ein Buch, das der Wissenschaftsblogger und Astronom Florian Freistetter über den Physiker Stephen Hawkings geschrieben hat. Freistetters Untertitel kommt aus dem Englischen "in a nutshell": "Kosmos in der Nussschale." Der Verlag begründet die nutshell: Leichtfüßig, auf … Weiterlesen

„Newton – Wie ein Arschloch das Universum neu erfand“ von Florian Freistetter. Rezension von Gerfried Pongratz

Galerie

Diese Rezension von Dr. Gerfried Pongratz (3/2017) muss mit einem gelinde gesagt ungewöhnlichen Vokabular zurechtkommen. Der Rezensent erledigt das gleich eingangs mit seinem im Jargon gehalteten Intro. Der Verlag schwelgt in pikanten Vokabeln: Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und … Weiterlesen

Philosophen auf dem Prüfstand

Galerie

Der Philosoph Paul Hoyningen-Huenehe äußerte mal die Vermutung, dass von den etwa 3000 weltweit lehrenden Philosophen schätzungsweise 3000 unterschiedliche Philosophien vertreten werden. Damit ist die Philosophie die einzige Disziplin, in der so viele, meist widersprüchliche Meinungen vertreten werden (Bild der … Weiterlesen

Literaturbeschimpfung

Galerie

Der jüngst verblichene Großschriftsteller Grass verdient eine Würdigung der anderen Art, die den subjektiven Präferenzen des Blogschreibers Raum gibt. Dazu sei etwas weiter ausgeholt: Wer die deutsche Literatur in der Nachkriegszeit wahrgenommen hat, wurde durch zwei ganz verschiedene Arten der … Weiterlesen

® Wo Aberglaube wirklich gefährlich ist

Galerie

Dieser Artikel erschien zuerst in Scienceblogs Auf dem 6. World Skeptics Congress haben wir schon jede Menge gute Vorträge gehört (zum Beispiel den von Samantha Stein über Kartoffeln und Giraffen). Keinen Vortrag hält Leo Igwe. Der Menschenrechtsaktivist und Vertreter der … Weiterlesen

Spekulationen über Weltbevölkerungs-Zunahme

Galerie

Zum Jahresbeginn versuchte wissenbloggt eine Bestandsaufnahme, siehe 7,2 Milliarden Menschen erreicht. Da zeigte sich, dass die aktuelle Zahl der Menschen höchstens auf +-25 Millionen ermittelbar ist. Für die erreichbare Zahl gibt es nur Schätzungen, die auf Extrapolationen und  Simulationen beruhen (Bild: … Weiterlesen