Suchergebnisse für: sacco

image_pdfimage_print

Tiere haben Religion! von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Worin besteht die Überlegenheit der Menschen über die Tiere? Dass sie tierisch gute Politik machen können? Nun ja … Frank Sacco firmiert in diesem Artikel nicht nur als Doktor der Medizin, sondern auch als Internist, Psychotherapeut und Truppenarzt – und als Religionsforscher in den Sphären der Fauna. Als Ergebnis hat er Erstaunliches zu vermelden (Bild: Sacco): Tiere haben Religion! von Frank Sacco Lange hatte ich den Gedanken, das Vorhandensein von Religionen sei das Unterscheidungsmerkmal des Menschen vom Tier. Die anderen Bastionen sind längst … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Pädophilie ante portas von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Pädophilie steht vor der Tür, schreibt Fank Sacco, Doktor der Medizin. Er sieht die Zunahme der Kinderpronographie als religiöse Auswirkung: Pädophilie ist demnach "ein Ausweichen in eine andere Form von Sex, wenn der Hauptstrom der Libido abgelenkt oder mit körperlicher oder verbaler Gewalt verhindert worden ist." Saccos Schlussfolgerung: Das Christentum ist nicht grundgesetzkonform (Bild: Sacco).   Pädophilie ante portas  von Frank Sacco Die Pädophilie ist zurück. Die harten Daten liegen jetzt vor: Polizeistatistik für 2017: Erfasster Anstieg pornografischer Darstellungen mit Kindern: Plus 14,5% … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Rezension des Buches „Pfaffenspiegel“ von Otto von Corvin (geboren 1812) von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Pfaffenspiegel aus dem Jahr 1845 ist ein kirchenkritisches Buch des ostpreußischen Autors Otto von Corvin. Das "gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde, schreibt wiki. Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat das Buch rezensiert, die „Religionstollheit“, die „Vizegötter“ (die Päpste), und wie der menschliche Geist „der Aufklärung möglichst unzugänglich“ gemacht werden soll. Die christliche Botschaft des auf ewig gegrillt Werdens (in der Hölle), ist verstörend, und dagegen geht Sacco vor (Bild: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die masochistische kirchenbedingte Depression ist die schwerste und schrecklichste psychische Erkrankung, die wir Psychotherapeuten kennen, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Je größer die Gottangst und je größer die verdrängte Sünde dem Klienten erscheint, umso stärker muss das Opfer ausfallen, das einen Deal mit der jeweiligen Gottheit bedeutet. Und auf den Klerus gemünzt: Sadismus ist Sexersatz. Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco Dodds schreibt, „selbst auferlegte Qualen“, also Masochismus, charakterisiere sowohl das Heiden- wie auch das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kirchen fahren Panzer auf. Gegen unsere Kinder. Von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Fank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt über Priester als "Gottestäter". Zum Beleg bringt er einen Liedertext, der eigentlich eine Anzeige wegen Jugendgefährdung verdient hätte. "Lass Gnad vor Recht ergehen?“ Nein, bei sowas sollte Recht ausgeübt werden (Bilder: Sacco). Die Kirchen fahren Panzer auf. Gegen unsere Kinder.  Von Frank Sacco Nein, keine aus Stahl, aber doch solche aus Worten, aus Worten des Schuld Gebens und des Angst Machens vor einer Nicht-Vergebung dieser „Schuld“. An keinem Kind geht so ein Panzer spurlos vorbei. Denn er versprüht … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kreuz ist das Gegenteil von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Medienwelt ist voller Spott und Häme über den bayerischen Ministerpräsidenten Söder, weil er das Kreuz neu erfinden will. Bei wissenbloggt gibt's schon einen witzigen Artikel dazu (wb-Link unten). Nun liefert Frank Sacco, Doktor der Medizin, einen ernsten, in dem er dem Minipräsi ernsthaft die Leviten liest (Bild: geralt, pixabay). Das Kreuz ist das Gegenteil  von Frank Sacco Das Kreuz soll ein Symbol „bayrischer Identität“ sein. Es stehe für „Nächstenliebe“. So steht es in Die Welt, vom 26.4.18. Doch es ist das gerade Gegenteil. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fluch der Neuroleptika von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die „christlichen“ Kirchen als Verursacher der Krankheiten von schizophrenen oder manischen Patienten – Fank Sacco, Doktor der Medizin, zweifelt am „Segen“ der Neuroleptika. Damit kehrt nur eine trügerische Ruhe ein, aber die begleitende Depression wird eher schlimmer. Letztlich geht es wieder um den Ödipuskomplex (Bilder: Sacco). Der Fluch der Neuroleptika  von Frank Sacco Zugegeben: Da war was los, auf den psychiatrischen Stationen, vor der Entwicklung dämpfender Neuroleptika. Da wurde geschrien, getobt, da war man aggressiv. Zu sich und zu anderen. Doch die Bürger und Ärzte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Das Rosenkranzgebet von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Päpste lügen. Ihnen fehlt jeglicher Respekt vor Jesus. So schreibt Fank Sacco, Doktor der Medizin, über den religiösen Primaten. Jesus sieht Sacco als Kollegen, der sei auch „Arzt“. Und gegen das katholische Fernsehen K-TV geht Sacco sogar vor (Bild: Clker-Free-Vector-Images, pixabay). Das Rosenkranzgebet  von Frank Sacco Bei den Päpsten gilt die Heiligsprechung der Kinder von Fatima als „unfehlbar“. Pius XII und Paul VI haben das initiiert und bis zum Franziskus halten alle an diesem groben Unfug fest.  Drei Kinder hätten visionär die Mutter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Amtskirchen im Konflikt mit dem Staat von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  In einem Kommentar zu Die Amtskirchen verstoßen gegen das das Strafgesetzbuch von Frank Sacco hat der Autor schon auf diesen Punkt hingewiesen; hier schreibt er ein ausführliches Kapitel in seinem Kampf gegen Höllendrohungen und "Gottestäter". Ob der auf Bernhardiner trainierte Wachhund (Bild: Sacco) was dagegen ausrichten kann, ist nicht überliefert. Ebensowenig weiß man, ob der strenge Blick des Doktors Remedur bewirken kann (Bild unten: Sacco). Die Amtskirchen im Konflikt mit dem Staat  von Frank Sacco Prof. Papier, damals oberster deutscher Richter, wird im … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Pädophile für das Himmelreich von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  In diesem Artikel schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin, über die unterdrückte Sexualität von Mönchen und Nonnen, über das Kindheitstrauma des entdeckten Doktorspiels und die drohende Höllenstrafe und über Ausweichsexualität bis hin zu Masochismus und Sadismus (Bilder: Sacco). Pädophile für das Himmelreich  von Frank Sacco Im Recollectio-Haus, einem katholischen Therapiezentrum für Mönche und Nonnen, ist das Thema Sexualität ein Schwerpunkt. Gerade Mönche und Nonnen kommen in der Regel aus gläubigen Familien. Dort unterband man glaubens- und pflichtgemäß das frühkindliche Hetero-Doktorspiel.  Und man gab … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Die Amtskirchen verstoßen gegen das das Strafgesetzbuch von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt aus der Ich-Perspektive der persönlichen Betroffenheit. Denn Kinder haben ein „Recht auf gewaltfreie Erziehung; körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig" – und dagegen verstoßen die Amtskirchen. (Anmerkung wb: bei den Koranschulen wird's nicht besser sein.) Sacco sieht sich durch ein Jugendamt bestätigt, und zwar durch dessen Aussage, die Amtskirchen hätten kein zweites Rechtssystem. Also gelten die Paragrafen von der gewaltfreie Erziehung auch dort (Bilder: Sacco). Die Amtskirchen verstoßen gegen das das Strafgesetzbuch  von Frank … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Ein klassisches Fehlurteil von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

    Der besprochene Kriminalfall hat sich im April 2017 ereignet. Er wird aktuell, weil jetzt das Urteil gesprochen wurde (Medien-Links unten). In der Zeit gab es viele Kommentare dazu. Hier folgt ein Kommentar von Frank Sacco, Doktor der Medizin, der seine eigene Meinung vertritt und die Schuld bei der Religion sucht (Bilder: Sacco).   Ein  klassisches Fehlurteil  von Frank Sacco Der Fall steht am 10.2.2018 in der Zeitung Die Welt. Ein orthodox gläubiger Moslem, Hamidullah M., ersticht in Prien am Chiemsee eine ehemalige … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Der Klerus und die Hölle: Nur Warnung oder doch Bedrohung? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

    Es ist ein mafiöses Geschäft der Amtskirchen mit der Angst unserer Kinder, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin, um sich am Ende zu entschuldigen: Die Mafia hat einen Ehrenkodex: Niemals Kinder foltern. Niemals ihnen Folter androhen. (Bilder: Sacco) Der Klerus und die Hölle: Nur Warnung oder doch Bedrohung?   von Frank Sacco Etliche Gläubige behaupten, die Geistlichkeit würde nur vor dem ewigen Feuer Jesu „warnen“ –  und nicht damit drohen. Das ist unrichtig. Zunächst der Tatbestand: Dass es ein „richtiges Feuer“ sei, und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Die Psychiatrie und die Rüstung von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Bei seinem Kampf gegen die kirchlich induzierte Höllenangst macht Frank Sacco, Doktor der Medizin, vor keinem Gegner halt. Sacco legt sich mit allen an, seien es nun Amtskirchen, Diakonie und Caritas oder die Bundesärztekammer. Bei allen muss das Bewusstsein geweckt bzw. vertieft werden, wie vernichtend sich die Höllendrohung für die psychische Stabilität eines Kindes auswirken kann (Bilder: Sacco). Die Psychiatrie und die Rüstung  von Frank Sacco Kein Psychiater wird sagen, der Einsatz von Atombomben sei harmlos. Die Explosion einer Atombombe über Berlin sei harmlos. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Ex-Papst Benedikt warnt den Klerus vor dem Bewirken eines Sacco-Syndroms von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Joseph Ratzinger, vormals Kardinal und Erzbischof von München und Freising, vormals Past Benedikt XVI, wurde in Marktl am Inn geboren. In seiner Kardinalszeit 1996 schrieb er das Buch Salz der Erde. Unser Autor Frank Sacco, Doktor der Medizin, sieht sich zu einem gesalzenen Kommentar veranlasst.   Auch beim geistlichen Ex-Oberhaupt diagnosziert Sacco die einschlägigen Symptome der übergriffigen Kleriker. Da gehören Höllendrohungen zum gängigen Repertoire, um dickhäutigen Gläubigen Feuer unterm, äh, zu machen (Bilder: Sacco).   Ex-Papst Benedikt warnt den Klerus vor dem Bewirken … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Das brave Kind von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das kindliche Brav sein ist … das Frühsymptom einer späteren Erkrankung, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Natürlich ist "das Brav sein" auch das Symptom einer Krankheit namens Rechtschreibreform, aber darum geht es in diesem Artikel nicht. Frank Sacco spricht von der Höllenangst, die den Kindern religiöserseits eingeimpft wird – und: Angst vor der Hölle, übrigens die größte Angst des Menschen, sozialisiert so stark wie keine andere Angst (Bilder: Sacco). Das brave Kind  von Frank Sacco Das brave Kind ist oft eine Diagnose. Man … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

Migranten-Syndrom von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  In diesem Artikel spricht Frank Sacco, Doktor der Medizin, ein heikles Thema an. Wie die Religion den Masochismus befördert, das gehört zu ihren schlimmsten Perversionen. Schade dass die von Sacco vorgeschlagenen Bußgürtel und die passende Bußgürtel-Behörde keine realistischen Möglichkeiten sind – Opus Dei auf muslimisch (Bild: Sacco). Migranten-Syndrom  von Frank Sacco Auch Migranten entwickeln leicht ein Ödipus-Syndrom (heute besser Sacco-Syndrom) mit den Zeichen: Angehöriger einer fundamentalistischen Religion Ein sich irgendwo sündig fühlender Gläubiger Eine masochistische Bußtat (sog. Opfer)  als Deal mit dem jeweiligen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Kirchen behaupten vor Kindern, ein Holocaust gehe völlig in Ordnung von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Das evangelikale Magazin IdeaSpektrum kann man nicht den evangelischen Amtskirchen zurechnen. Trotzdem scheint es keine Berührungsängste zu geben, wie der Artikel von Frank Sacco, Doktor der Medizin, schildert. Schlimm ist, dass es überhaupt Religionsvertreter gibt, die zu Sintflut- und Höllen-Drohungen greifen (Bilder: Sacco). Kirchen behaupten vor Kindern, ein Holocaust  gehe völlig in Ordnung  von Frank Sacco Idea Spektrum, die bekannteste und in diversen Krankenhäusern ausliegende Zeitung der „Allianz“ der Evangelischen Kirchen eröffnet im Heft 17/2011 einen Blick auf das Phänomen Holocaust. Unter dem Titel … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Über den „Sinn des Lebens“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Für Gläubige macht sogar ein verdrießliches Leben Sinn: Je schlechter es hier läuft, umso besser wird es in einer erhofften oder angenommenen  Transzendenz. So schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Für Religionsfreie sieht er aber auch Sinn: Man findet hier im Helfen Sinn (Bild: Sacco, der Sinn ist im rechten unteren Quadranten abgebildet). Über den „Sinn des Lebens“  von Frank Sacco Das Leben hat eine naturimmanente Ausrichtung. Leben will weiterleben, ja es will sich sogar triebhaft reproduzieren: Millionen Spermien sterben, und eines kommt zum … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Thema Religionsschäden: Was sagt die Dachorganisation unserer Experten für die Seele, die DGPPN zu dem Thema? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das Thema von Frank Sacco, Doktor der Medizin, sind die Religionsschäden: Religionserzeugte Höllenangst ist Kindsmissbrauch (Bild: Sacco). Nun bekommt er moralische Rückendeckung bei der DGPPN: Die Erfassung religiöser Überzeugungen müsse heute zur Anamnese gehören, in der Akutpsychiatrie sei eine Einbeziehung religiöser Themen erforderlich, und wenn eine Religion fanatisch oder fundamentalistisch ist, müsse der Patient mit den geltenden Regeln des Realitätsprinzips konfrontiert werden.  Thema Religionsschäden: Was sagt die Dachorganisation unserer Experten für die Seele, die DGPPN zu dem Thema?  von Frank Sacco Die Deutsche Gesellschaft … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Panikstörungen – Eine Krankheit wird entschlüsselt von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Ab geht's in die Folterkammer der Religion – Frank Sacco, Doktor der Medizin, lädt ein. Nur keine Panik – und damit ist das Thema des Artikels erreicht. Frank Sacco schreibt über Panikstörungen. Die Panikattacken sind vielfältig aufgeschlüsselt, aber die Gottphobie fehlt selbstverständlich im ICD-10 (Sacco). Die Kirchen, Deutschlands zweitgrößer Arbeitgeber und der größte der Psychiatrie mochten nicht, dass dieser Begriff  im Diagnoseschlüssel erscheint. Ecclesiogene Störungen sind ihnen ein Dorn im Auge, müssten sie ja u.a. für die Kosten der Therapie aufkommen. Doch wenn der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Die Reformation der Reformation von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Im Oktober ist Hochsaison für Hexen, Gespenster, Geister und alle, die sich gerne gruseln, denn am 31. Oktober ist ………. nein, nicht nur Reformationstag, sondern auch Halloween. Interessanterweise datiert der Ursprung von Halloween 2000 Jahre zurück, und nicht nur 500, wie das Reformationsfest. Frank Sacco, Doktor der Medizin, betätigt sich hier als unguter Geist auf allen religiösen Gassen, indem er eine Reformation der Reformation fordert. Die Reformation der Reformation  von Frank Sacco Schade, ich wollte Bischöfin Käßmann ihr Fest zur Reformation gründlich verderben. Das … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Apokalyptische Gewalt gegen Kinder von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Hier äußert sich Frank Sacco, Doktor der Medizin, zu der Forderung nach Beweisen fürs Krankmachen durch Höllendrohungen. Dazu kann man auch die Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt anschauen: Gewalt gegen Kinder muss nicht sexueller Missbrauch sein. Gewalt ist auch die Höllendrohung (Bilder: Sacco). Hier der Beweis Beweise soll er bringen, der Internist Frank Sacco, dass ernstgemeinte Androhung oder Ankündigung von Folter in Apokalypse oder Hölle durch die Amtskirchen Kinder krank machen kann. Schon diese Forderung ist im Prinzip unsinnig. Fährt man mit einem Panzer über … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

„Transzendentale“ Kommunikation und Schizophrenie. Symptom oder Ursache der Erkrankung? Von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wer ewige Verdammnis predigt, der erntet Angsterkrankungen – Frank Sacco, Doktor der Medizin, beschäftigt sich in diesem Artikel wieder mit der Gottangst als Ursache von Erkrankungen. Dazu bemüht er das aus der Mode gekommene Über-Ich und die Doppelbindungstheorie. Es entwickelt sich Angst vor Gefühlen, so interpretiert Sacco die christliche Religion, denn alle Gefühle sind schlecht, böse und damit automatisch Sünden (außer Nächstenliebe, Bild: Sacco): „Transzendentale“ Kommunikation und Schizophrenie. Symptom oder Ursache der Erkrankung? Von Frank Sacco Sehr auffällig ist für Nichtpsychiater eine nahezu durchgehende … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Die Angst Sigmund Freuds – die Angst unserer Psychiatrie von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt zu diesem Artikel: Eine Psychoanalyse konnte bisher nicht zu der eigentlichen und größten Angst der Menschen vordringen, da diese Angst nicht analytisch thematisiert wurde. Eine "Psychoanalyse" wirkte deshalb bisher nur über eine Ich-Stärkung. Die hier voliegende Psychoanalyse Sigmund Freuds macht eine Analyse der "größten Angst" (Karl Jaspers) des Menschen überflüssig. Man kann sie beim Erkrankten voraussetzen und sogleich ad absurdum führen (Bilder: Sacco).   Die Angst Sigmund Freuds – die Angst unserer Psychiatrie von Frank Sacco Ja, „Angst“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare
image_pdfimage_print