Suchergebnisse für: sacco

image_pdfimage_print

Rezension des Buches „Die Offenbarung des Johannes“ mit einer Einleitung von Will Self von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat schon mehrmals bei wissenbloggt über Schizophrenie geschrieben (Links unten). Diesmal im Zusammenhang mit der Offenbarung des Johannes, die früher vom Fischer Verlag mit einer Einleitung von Will Self verkauft wurde (Bild: JamesNichols, pixabay). Die religiös bedingte Schizophrenie von Frank Sacco Rezension des Buches „Die Offenbarung des Johannes“ mit einer Einleitung von Will Self Die Einleitung ist hier das Spannende! Self berichtet von seinem Freund Ben Trainin. Der war in Künstlerkreisen geboren und studierte gerade Geschichte. Er war hochintelligent. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Der beste Psychotherapeut … Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat einen krassen Ausdruck geprägt: Die Kombination des Zerstörens einer Kinderseele mit dem Schwanz und mit der Höllenangst bezeichnet er als den "doppelten Fick". Wo niemand in so einem Fall helfen wollte, sprang Sacco ein, was ihm ein besonderes Lob einbrachte. Sein Bericht aus persönlicher Betroffenheit: Der beste Psychotherapeut … in Deutschland – und der soll ich sein. Nun, was wahr ist, das ist wahr. Wir leben in einer hochchristlichen Gesellschaft. Wenn das Kind zuhause etwas von seinen wöchentlichen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Der Sündenfall von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Frank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt über das "göttliche KZ Hölle" und seine Theorie zur Sündenfallgeschichte. Er bezieht sich auf die Ausgabe von chrismon vom 8.10. Die Kirchenzeitschrift wird von der EKD mit jährlich 4 Millionen Euro subventioniert und erreicht hauptsächlich als Beilage von Zeit, SZ usw 1,6 Millionen Leser (Bild: Sacco). Der Sündenfall   von Frank Sacco Er wird heute im Kirchenblatt „chrismon“ diskutiert. Herausgeber Dr. Bedford-Strohm. Er ist der Chef der Evangelischen Kirchen Deutschlands, der EKD. Man muss ein Kind nicht täglich … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Der alternde Nietzsche von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Name Nietzsche taucht ständig auf in den Artikeln von Frank Sacco, Doktor der Medizin. Jetzt also ein Artikel, der den Namen von Nietzsche im Titel trägt, und der sich explizit gegen  Nietzsches Ansatz zur „Züchtung“ von „höherwertigen, lebenswürdigeren, zukunftsgewisseren“ Menschen wendet (Bild des Züchtungsapparats: Sacco). Der alternde Nietzsche  von Frank Sacco Der alternde Nietzsche war schon ein Wegbereiter für die Ereignisse 33-45. Er wurde damals nicht falsch interpretiert. Er war kein Antisemit, aber doch ein Kritiker am Judentum.  Er ent- bzw. umwertete alle … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Das Gericht von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

    Dieser Text von Frank Sacco. Doktor der Medizin, steht für sich selbst und kommt ohne ein spezielles Geleitwort von wissenbloggt aus (Bild: Sacco).   Das Gericht Er war wieder mal im Lehm stecken geblieben. Bei der alten Mühle, ein Stück weg von der Anstalt. Georg hieß er und er hatte Übergewicht, neuerdings wieder. Er steckte in einem Berg von Schuldgefühlen. Die hundert Gesetze hatte er tauendmal übertreten. Verurteilt war er schon. Schon mal für die Unendlichkeit. Verflucht hatte ihn sein Vater.   … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

3 Anzeigen wegen Kindeswohlgefährdung von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, ergreift weitere Schritte gegen die Kinderschänder – denn solches sind die Leute, die Kindern Gottangst machen, mit Schuldgefühlen, Höllenfeuer, Sintflut und sogar der „Mittäterschaft“ der Kleinen am Kreuzestod (Bild: Counselling, pixabay). Dr. Frank Sacco, Internist, Psychotherapeut An die Staatsanwaltschaft Lüneburg Zweigstelle Celle Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit ergeht Strafanzeige gegen die Verantwortlichen in der St-. Peter Paul Kirche Hermannsburg und  speziell diese  am dortigen  evangelischen Kindergarten wegen Verstößen gegen Art. 1 GG und DSGVO Es liegt Kindeswohlgefährdung vor … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Frank Sacco in eigener Sache und in fremder Sicht

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Wer gegen das Establishment aufsteht, muss Kritik aushalten können. Das trifft auf Frank Sacco, Doktor der Medizin, zu. Hier nimmt er Stellung zu Angriffen aus der Tiefe des Internet-Raums. Dazu ein Text, der Sacco aus der Sicht des Betroffenen würdigt (Bild: BilliTheCat, pixabay).   Frank Sacco: Kein Antisemit Von einigen jüdischen Mitbürgern wurde ich im Netz angegriffen. Ich sei ein moderner Antisemit, ein Schuldabwehr-Antisemit. Ich würde den Holocaust 33-45 relativieren. Nur das Letztere ist richtig. Denn der Holocaust  33-45 wurde, was die Zahl der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Im Heim & Die Falle Heiliger Geist – 2 Geschichten von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

In diesem Artikel spricht der Analytiker Doktor Frank Sacco, der aus persönlicher Betroffenheit heraus über tatsächliche Fälle von religiösem Missbrauch berichtet (anonymisiert, Bild: Sacco). Im Heim Sie fand sich im Heim wieder, als Kind, über Nacht. In Großburgwedel, bei Hannover, dort, wo heute Ikea ist. Bei Diakonissen, das sind Schwestern, die mit Jesus verheiratet sind – und manchmal glauben, als Ehefrauen alles machen zu dürfen, alles, was man nicht darf. Dort gab es Schläge, für alle, und andere Gewalt: Sie mussten essen, was sie … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Deutsche Bibelgesellschaft surft auf der Sintflut – Anzeige von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, ergreift Schritte gegen die Kinderschänder – denn solches sind die Leute, die Kindern Gottangst machen, mit Höllenfeuer und Sintflut (Bild: Semevent, pixabay). Praxis Frank Sacco Herrn Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof    Entwurf Brauerstraße 30, 76135 Karlsruhe Strafanzeige gegen den Verlag Deutsche Bibelgesellschaft bzw. die dort Verantwortlichen wegen Verstößen u.a. gegen Art 1 GG, § 131 StGB, § 166 StGB Begründung: Im Kinderbuch „Meine schönsten Bibelgeschichten“, lässt die Deutsche Bibelgesellschaft „Gott“ bemerkenswerte Sätze zur Sintflut sprechen. Es gebe außer Noah sonst „niemand … Weiterlesen

Weitere Galerien | 8 Kommentare

Über die Rache: „Die Rache ist mein“, spricht „Gott“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Die sommerliche Dürre ist zuende, und nun wird die Sintflut thematisiert. Frank Sacco, Doktor der Medizin, schreibt über üble göttliche Features und schließt mit einem sarkastischen Amen.   Über die Rache: „Die Rache ist mein“, spricht „Gott“  von Frank Sacco Diesen Trost gab Jahwe seinem Volk. Und unser Christengott gibt ihn uns Getauften. Angeblich. Indes: Beide sind eine üble Erfindung. Doch auch Erfindungen können  trösten. Sogar perfekter als irgendwelche Mitmenschen. Doch die Erfindung Jahwe lehrte mit seiner ihm angedichteten Sintflut leider auch (und nicht … Weiterlesen

Weitere Galerien | 4 Kommentare

Holocaust – darf man ihn in der BRD verharmlosen und verherrlichen? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  In diesem Artikel geht Frank Sacco, Doktor der Medizin, wieder in die Vollen. Die Themen sind Kannibalismus, Sintflut, schönste Bibelgeschichten, Luthers Judenhass, Saccos Anzeigen gegen Kirchenleute und Hitler (muss bei wb kopfstehen, Bild: OpenClipart-Vectors, pixabay).   Holocaust – darf man ihn in der BRD verharmlosen und verherrlichen?  von Frank Sacco Die Rehabilitation Hitlers, ist sie möglich, kann sie jemand wollen, ist sie in der BRD gar straflos zu betreiben? Es stellt sich uns bei dieser Vorstellung ein Widerwille ein, ein Ekel. Denn ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

Der doppelte Fick von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Als Doktor der Medizin kennt Frank Sacco keine Prüderie. Deshalb kann der die menschliche Kopulation auch beim volkstümlichen Namen nennen. Ein pikantes Bild dazu liefert SatyaPrem, pixabay. Der doppelte Fick Sind denn alle Priester homosexuell und pädophil? Das fragt man sich schon lange. 300 ihrer Zunft missbrauchten allein in Pennsylvania  serienweise die ihnen ausgelieferten Knaben. Bei der Eingangsfrage, siehe dazu meinen unten angeführten Link (1.), ist eine 5x so hohe Dunkelziffer zu berücksichtigen. Man lässt das Märchen verbreiten, homosexuelle Priester seien die „Ausnahme“. Dazu … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Islamkonferenz & Sündengefühle von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das Nummer-1-Thema von Frank Sacco, Doktor der Medizin, sind die Höllenängste. Aber die damit zusammenhängenden Sündengefühle sind auch so prominent dabei, dass Sacco sie zum Wort des Jahres wählen möchte (Bild: Don Baker).   Mit dem Islam beschäftigt Sacco sich eher nebenbei, sein Aufruf zur Islamkonferenz geht nahtlos in eine Christentums-Kritik über. Und da schließt sich der Kreis, es sind wieder die Höllenängste, die das Thema bestimmen. Islamkonferenz  von Frank Sacco Sie soll her. Die Konferenz. Man will den Islam „Grundgesetz-kompatibel“, so Bassam Tibi … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Und Kant? von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

"Doch wer sind die Götter wirklich? Analytisch gesehen sind es Projektionen von überwiegend bösen Menschen mit einer entsprechend bösen 'Moral', einer Unmoral," schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Deshalb kritisiert er Kant für dessen Kreation der "absoluten Notwendigkeit von Religion". Kant "musste das Wissen aufheben, um zum Glauben Platz zu bekommen", heißt der fette kantige Nonsens-Spruch dazu. Sacco wendet sich komplett gegen Kants Idealisierung der Religionen (Bild: rdaconnect, pixabay). Und Kant?   von Frank Sacco Mit Kant ist es nicht einfach. Er liest sich schwer. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 15 Kommentare

Rezension des Buches „Sigmund Freud: Leben und Sterben“ von Max Schur von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat es mit Freud, wie die Zahl seiner Freud-Artikel beweist. Jetzt kommt eine Rezension dazu, von einem Buch, das Max Schur, der Leibarzt Sigmund Freuds, über selbigen schrieb. Schon ein Weilchen her, aber das Thema ist ein Dauerbrenner. Es geht wieder um religiös induzierte Schuldgefühle und die zugehörige Androhung ewiger Folter – immer noch Hits im Wertekatalog der Kirchen. Rezension Max Schur: „Sigmund Freud“  von Frank Sacco Freud schrieb, die Angst vor dem Tod, „unter deren Herrschaft wir häufiger … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hölle heute, am 21.7.2018 von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Diesen Artikel schrieb Frank Sacco, Doktor der Medizin, am 21.7. nach der Lektüre eines Welt-Artikels. In der Zeitung durfte sich eine "Exzellenz" verbreiten, ein Bischof, der exzellenten Stuss von sich gab. Hochwürden geruhen noch im Mittelalter zu leben, wo den  Apostaten das Höllenfeuer unterm Allerwertesten angezündet wurde (Bild: Sacco). Die Hölle heute, am 21.7.2018  von Frank Sacco Das Sacco-Syndrom entsteht durch die Angst im Kind vor ewiger Folter. Und die steckt nun mal im Kind – und nicht nur dort.  Papst Benedikt erklärt … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Sündengefühle von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Mit Sündengefühlen scheinen sich merkwürdigerweise viele abzugeben (Bild: Josch 13, pixabay). Sogar bei wissenbloggt gab es einen Artikel dazu (Link unten); dabei sind Sünden böse, böse, böse. Unser Fachmann Frank Sacco, Doktor der Medizin, findet einiges zu kritisieren am Umgang mit der Sünde, bzw. an der Instrumentalisierung der Sünde. Sündengefühle  von Frank Sacco Mit einer Rezension des Buches „Unbewusste Schuldgefühle“  von Engel und Ferguson, Kreuz-Verlag, 1992. Über Sünde werde in der Psychiatrie „nicht mehr gesprochen“, pflichtete mir  der Psychiater meiner Kammer am 17.11.2009 bei. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Sigmund Freud, ein „katholischer Sünder“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Sigmund Freud zieht sich durch viele Artikel von Frank Sacco, Doktor der Medizin, ebenso wie die Höllenfurcht und das Sacco-Syndrom. Diesmal hat Sacco auch einen Hoppla-Effekt dabei (Bild: Sacco). Sigmund Freud, ein „katholischer Sünder“ von Frank Sacco Hoppla, werden sich einige fragen, wie kann ein Jude Katholik sein? Wie kann ein Frank Sacco jemanden zum Sünder machen, wo er doch weiß, dass der Begriff Sünde nur eine bösartige Erfindung Geistlicher ist, um ihren Terror ausüben zu können. Aber ich fungiere hier einmal als fiktiver … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Das Unbehagen in der Kultur von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Dieses „Christentum“ gehört mittlerweile nun wirklich und leider zu Deutschland und vergiftet unser Mutterland als schleichendes, unbewusstes Gift, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Er spricht von der Gehirnwäsche unserer Kirchen und der Lust in sexuellen Dingen, die als verpönte Sünde gilt (Bild: Estefano, pixabay). Das Unbehagen in der Kultur  von Frank Sacco Dieses Unbehagen in der „christlichen“ Gemeinschaft rührt auch bzw. vorwiegend von der Gehirnwäsche unserer Kirchen her. Freud konnte das nicht erkennen, fasse er sich ja im Unbewussten selbst als größter Sünder … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Der Ödipuskomplex unserer Psychiater von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

"Hat ein Psychiatrie-Patient heute einen Gottkonflikt, wird er zum verursachenden Klerus abgeschoben," schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Er sieht die Ödipus-Story als einen klassischen Gläubiger-Gott- Konflikt – Frank Sacco hat nichts gegen Götter: Sie müssen sich hier nur benehmen (Bilder: Sacco). Der Ödipuskomplex unserer Psychiater  von Frank Sacco Der Umgang mit dem Komplex zeigt uns die Krankheit unserer Psychiatrie auf. Sie hat eine Denkblockade. Und gibt es selber über Prof. Leuzinger-Bohleber zu, der „Nachfolgerin“ Sigmund Freuds.  Ödipus hätte niemals seinen Vater getötet, hätte … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Zu den Theorien über die Tiefenpsychologie von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Es geht um die größte Angst des Menschen, die „Gott- oder Höllenangst“. Ihr schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin und unermüdlicher Streiter gegen religiöse Angsmacherei, die furchtbaren Angst- und Panikzustände in der Psychiatrie zu. Dahinter steckt religiöser Masochismus, aber auch Menschenfeindlichkeit – Sacco hat konsequenterweise einen Bischof wegen Kindesmisshandlung angezeigt (Bild: Sacco). Zu den Theorien über die Tiefenpsychologie  von Frank Sacco Zu den drei Theorien über die Tiefenpsychologie, der Lehre über die Bedeutung des Unbewussten, füge ich seit Jahren eine vierte hinzu, die die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Tiere haben Religion! von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Worin besteht die Überlegenheit der Menschen über die Tiere? Dass sie tierisch gute Politik machen können? Nun ja … Frank Sacco firmiert in diesem Artikel nicht nur als Doktor der Medizin, sondern auch als Internist, Psychotherapeut und Truppenarzt – und als Religionsforscher in den Sphären der Fauna. Als Ergebnis hat er Erstaunliches zu vermelden (Bild: Sacco): Tiere haben Religion! von Frank Sacco Lange hatte ich den Gedanken, das Vorhandensein von Religionen sei das Unterscheidungsmerkmal des Menschen vom Tier. Die anderen Bastionen sind längst … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Pädophilie ante portas von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Pädophilie steht vor der Tür, schreibt Fank Sacco, Doktor der Medizin. Er sieht die Zunahme der Kinderpronographie als religiöse Auswirkung: Pädophilie ist demnach "ein Ausweichen in eine andere Form von Sex, wenn der Hauptstrom der Libido abgelenkt oder mit körperlicher oder verbaler Gewalt verhindert worden ist." Saccos Schlussfolgerung: Das Christentum ist nicht grundgesetzkonform (Bild: Sacco).   Pädophilie ante portas  von Frank Sacco Die Pädophilie ist zurück. Die harten Daten liegen jetzt vor: Polizeistatistik für 2017: Erfasster Anstieg pornografischer Darstellungen mit Kindern: Plus 14,5% … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Rezension des Buches „Pfaffenspiegel“ von Otto von Corvin (geboren 1812) von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Pfaffenspiegel aus dem Jahr 1845 ist ein kirchenkritisches Buch des ostpreußischen Autors Otto von Corvin. Das "gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde, schreibt wiki. Frank Sacco, Doktor der Medizin, hat das Buch rezensiert, die „Religionstollheit“, die „Vizegötter“ (die Päpste), und wie der menschliche Geist „der Aufklärung möglichst unzugänglich“ gemacht werden soll. Die christliche Botschaft des auf ewig gegrillt Werdens (in der Hölle), ist verstörend, und dagegen geht Sacco vor (Bild: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die masochistische kirchenbedingte Depression ist die schwerste und schrecklichste psychische Erkrankung, die wir Psychotherapeuten kennen, schreibt Frank Sacco, Doktor der Medizin. Je größer die Gottangst und je größer die verdrängte Sünde dem Klienten erscheint, umso stärker muss das Opfer ausfallen, das einen Deal mit der jeweiligen Gottheit bedeutet. Und auf den Klerus gemünzt: Sadismus ist Sexersatz. Rezension E.R. Dodds: „Heiden und Christen in einem Zeitalter der Angst“ von Frank Sacco Dodds schreibt, „selbst auferlegte Qualen“, also Masochismus, charakterisiere sowohl das Heiden- wie auch das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar
image_pdfimage_print