Suchergebnisse für: ungleich

image_pdfimage_print

Megatrend Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Alle halbe Jahre ist es soweit, und es gibt neue Ungleichheits-Zahlen. Wenn sie nicht von der OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development = Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) kommen, dann vom ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und dem IMK-Institut der Hans-Böckler-Stiftung. Die frischen Zahlen werden je nach Gesinnungslage interpretiert, und unsere Regierung wollte daraus eine Trendwende zu weniger Ungleichheit lesen. Die jetzige Kriegsministerin von der Leyen war im März 2013 Bundesarbeitsministerin und behauptete in ihrem umstrittenen Armuts- und Reichtumsbericht: "Die Ungleichheit der … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Ungleich gleich unwirtschaftlich

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Alle halbe Jahre berechnet die OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development = Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) die Gini-Koeffizienten der Mitgliedsländer, und jedesmal kommen unerfreuliche Ergebnisse raus. Beim vorigen Mal hieß der passende wissenbloggt-Artikel Lebensqualität auf dem Prüfstand, diesmal reden wir lieber nur von Ungleichheit. Der aktuelle OECD-Artikel vom 21.5. heißt OECD Income Distribution Database (IDD): Gini, poverty, income, Methods and Concepts (© OECD 2015): Income inequality has reached record highs in most OECD countries and remains at even higher levels in many … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Ungleichheit im Iran

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Ungleichheit ist ein großes Thema unserer Zeit. Wem war aber bewusst, dass es nicht nur die westliche Welt und diverse Kleptokratien betrifft, sondern auch fanatisch religiöse Kulturen? Man mag den gegenwärtigen Herrschaftsverhältnissen im Iran allerlei Abscheulichkeiten zuschreiben, aber Ungleichheit gehört nicht dazu – und das ist falsch (Bild: Ronile, pixabay): Die New York Times vom 30.4. schreibt über die iranischen Verhältnisse In Iran, Fatal Porsche Crash Unleashes Middle-Class Anger at Elites: Immer mehr Kinder von Leuten aus der Nomenklatura ("the well-connected") leben ihr … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Ungerechtigkeit und Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In diesem Artikel erlaube ich mir persönliche Äußerungen zum Thema Finanzkrise & Co., ergänzt um eine Retrospektive der maßgeblichen wissenbloggt-Artikel. Wie kommt ein Ingenieur und Programmierer dazu, sich auf dies Thema zu werfen und sich seit Jahren daran abzuarbeiten (Bild: geralt, pixabay)? Der Auslöser liegt im Jahr 2007/2008, als die Finanzkrise ausbrach. Plötzlich waren viele Großbanken zahlungsunfähig, weil sie auf US-Immo-Papieren saßen, die mit dem Platzen der US-Immo-Blase kein Geld mehr wert waren. Das große Banken-Rett-Fieber brach aus. Die Süddeutsche Zeitung zitierte dazu einen … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Triumph der Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In diesem Artikel werden amerkanische, europäische und deutsche Nachrichten vermengt. Man könnte darüber diskutieren, ob das zulässig ist, doch die Daten sprechen für gleiche Entwicklungen hier wie da. Die Rolle von Engel und Teufel ist auch gleichermaßen vergeben (Bild: geralt, pixabay). Aber wenn der Engel die Augen aufmacht, wird er nicht mehr lächeln. Dann wird er sehen, dass er mal wieder übervorteilt wird, und dass die internationale Finanzwelt immer Wege findet, das Geld an ihm vorbei zu leiten. Der Herr mit den Hörnchen hat … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

2014: Jahr der Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dieser Artikel zieht ein persönliches Fazit, und das steht unter dem Zeichen der Ungleichheit. Weil das Bildlein nebenan (OpenClips, pixabay) nicht auf der Tastaur verfügbar ist, pflege ich statt ≠ die Zeichen >< zu benutzen. Bis mich jemand darauf hinwies, es müsse <> heißen. Aber  auch =!= sei gebräuchlich. Ja, mit der Ungleichheit ist es so eine Sache, und das fängt schon mit den Äußerlichkeiten an. Was Wunder, wenn's beim Inhaltlichen erst recht ungleich zugeht. >>>>><<<<< Eigentlich wurde die Ungleichheit schon viel früher erfunden … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie um Sicherheit und Freiheit und Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am 22.6. hat ZEIT ONLINE wieder einen essentiellen Artikel gebracht, Debatte um soziale Ungleichheit – Ist Sicherheit die neue Freiheit? Junge Menschen sehen, dass ihnen nicht mehr alle Türen offen stehen, egal wie sehr sie sich anstrengen. Leistungsgerechtigkeit wird so zur Lüge –  zur Wohlstandslüge, wie Der Spiegel vor kurzem titelte (Bild: geralt, pixabay). Die "Wohlstandslüge" wird empirisch bestätigt durch eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, DIW Wochenbericht 4/2013 – Herkunft prägt beruflichen Erfolg. Zudem zitiert die Zeir noch die amerikanische Studie How … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wissenschaft von der Ungleichheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der geneigte Leser kann mit Thomas Pikettys Buch "Das Kapital im 21. Jahrhundert" ein Werk von außergewöhnlichem Ehrgeiz, von großer Originalität und von beeindruckendem Rigorismus lesen, so schreibt der Verlag. Wenn man den Worten folgt, lenkt das Buch unser ganzes Verständnis von Ökonomie in neue Bahnen und konfrontiert uns mit ernüchternden Lektionen für unsere Gegenwart. Die neuen Bahnen hat zum Beispiel DIE WELT in einen Folgeartikel umgearbeitet Anthropologie – Soziale Ungleichheit entstand vor 13.000 Jahren (25.5.): Soziale Ungleichheit ist das Thema der Stunde. Das … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Klassenunterschiede fördern Religion

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was auf dieser Homepage (atheisten-info) ziemlich regelmäßig festgestellt wird, kann nun auch in der Nr. 1/2013 der Zeitschrift "Bild der Wissenschaft" nachgelesen werden. Je größer die Klassenunterschiede in den Gesellschaften sind, desto höher ist die Bedeutung der Religion. Und umgekehrt: je mehr Bedeutung Gleichheit in einer Gesellschaft hat, desto säkularer und religionsfreier ist sie. Die Religion als "Opium des Volkes" erfährt eben genau dann Nachfrage, wenn die entsprechende Definition von Karl Marx zutrifft: "Das religiöse Elend ist in einem der Ausdruck des wirklichen Elendes … Weiterlesen

Weitere Galerien | 26 Kommentare

Man muss den Islam nicht mögen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Bundesverfassungsschutz sieht derzeit keine Anhaltspunkte für eine Beobachtung der Hassseite PI-News. Präsident Maaßen sagt, man dürfe in Deutschland sagen, man möge den Islam nicht. Einverstanden. Der Meinung ist auch der Nachfolger von Maaßen. Aber seit wann darf man hetzen? Die Einstellung vieler muslimischer Menschen mit Migrationshintergrund zu Deutschland ist recht paradox: Sie fühlen sich längst als ein Teil der hiesigen Gesellschaft, als zu Deutschland zugehörig, zumindest stark durch Deutschland geprägt – aber erst im Ausland. Verlässt man Deutschland über die Landesgrenze in eines … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Intelligent Design aus Menschenhand?

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Gibt es etwas Schöneres auf der Welt als das glucksende Lachen eines fröhlichen gesunden Kindes? Gibt es etwas Befriedigenderes im Leben als zuzuschauen wie sich dieses Produkt der Liebe unter tätiger Hilfe der Eltern zu einem freien selbständigen und selbstbewussten Wesen entwickelt? Die meisten Frauen und zunehmend wohl auch Männer werden dem ohne jede Einschränkung zustimmen. Nur Narren können auf die abwegige Idee verfallen, ein solches Glück einschränken zu wollen oder es gar zu verbieten. Jeder, der nur einen Rest von Herz und Verstand … Weiterlesen

Weitere Galerien | 14 Kommentare

Zeitenwende zum Jahresanfang bei der Bankenunion?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Positive Nachrichten aus dem EU-Parlament sind immer verdächtig. So auch diese vom wirtschafts- und finanzpolitischen Sprecher der Grünen im Europaparlament, Sven Giegold. Gläubiger haften für Krisenbanken, heißt es in der Überschrift, und es ist die Rede von einer Zeitenwende für die subventionsverwöhnte Bankenbranche. Im Kommentar steht dann, keine Garantie, schwerer Fehler, ärgerlich, dreist. Es gibt aber noch mehr Unstimmigkeiten außer diesen Widersprüchen (und den Dollars statt Euros unter dem Rettungsschirm von Hans, pixabay). Bei europa.eu unter Krisenbewältigung kann man diesen Link sehen: Die Bankenabwicklungsrichtlinie (BRRD) tritt … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Kircheneintritt.de

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Komplementär zu einem Skandalon, das wissenbloggt in Betrügerische Kirchenaustrittsseite schildert, wird hier ein alternatives Modell entwickelt – man nennt es auch Retourkutsche. Es handelt sich um eine Willkommenskultur der etwas anderen Art. Im Klartext: dies ist die Antwort auf die shanghaite Seite kirchenaustritt.at, die man in eine Missionsseite umgebürstet hat. Die gesperrten Texte sind 1:1-Übersetzungen von dort. Der andere Text kommentiert das aus atheistischer Sicht. Nun denn … Willkommen bei Kircheneintritt.de! Sie sind entschlossen, in die Kirchengemeinschaft einzutreten, und für Sie führt kein Weg … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Wissenbloggt nennt Punkte

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Diesmal lacht sich die Katze andersrum schief (Bild:  gwendoline63, pixabay). Dabei ist das Thema gar nicht humorig, um das es noch einmal geht. In dem MIZ-Artikel von Siegfried R. Krebs Wider die fromme Propaganda! wurden u.a. die Stellungnahmen verschiedener säkularer Medien besprochen, die mit dem Ziel abgegeben wurden, Perspektiven und Grenzen einer säkularen Gegenöffentlichkeit aufzuzeigen. Als wissenbloggt-Verantwortlicher möchte ich das gern vertiefen und um den wissenbloggt-Standpunkt ergänzen. Zuerst muss ich darauf hinweisen, dass die Kritik am hpd und seinem Chef nicht von wissenbloggt unterstützt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Qubits: auf und nieder, immer wieder

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die University of New South Wales UNSW ist weit weg in Sydney. Was ein Team von Wissenschaftlern dort zuwegebrachte, schien auch weit weg. Aber sie haben zwei verschränkte Qubits in einem Siliziumsubstrat geschaffen, und damit den Weg für verlässliche Quantencomputer ein Stück weiter freigemacht (Bild: geralt, pixabay). Der Artikel bei Gizmag heißt Quantum computers inch closer to reality thanks to entangled qubits in silicon (16.11.): Funktionsfähige Quantencomputer sind noch Jahre entfernt, aber der Fortschritt in diese Richtung beschleunigt sich. Man hat jetzt grundlegende Strukturen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Über Digitales und Transhumanes: Globale Herrschaft im Visier

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine nicht ganz unkritische Rezension erreicht uns von dem Kulturwissenschaftler & Journalisten Siegfried R. Krebs (Freigeist Weimar). Es geht um die Digitale Herrschaft  von Markus Jansen. Damit ist eine globale Herrschaft gemeint, die Krebs speziell unter dem Aspekt des Tranhumanismus sieht, der apostrophiert wird als "Die Abschaffung des Menschen und des Humanismus." Denn dabei "steht nicht der Mensch im Zentrum der Welt, sondern die Technologie", so dass damit eine "zivilisatorische Regression" einhergehe.   Über Digitales und Transhumanes: Globale Herrschaft im Visier WEIMAR. (fgw) Der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Roboter übernehmen … die Arbeit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In den nächsten 20 Jahren wird die globale Wirtschaft Umwälzungen erleben. Die Ungleichheit dürfte steigen, und die Roboter werden voraussichtlich so viele Jobs übernehmen, dass die Ära der Massenbeschäftigung ein Ende findet (Bild: OpenClipartVectors, pixabay). So werden die Zukunftsforscher in theguardian vom 7.11. zitiert. Die britische Zeitung beruft sich vor allem auf einen 300-Seiten-Report der Bank of America Merrill Lynch, den der Guardian exklusiv einsehen durfte. Es geht um die vierte industrielle Revolution nach der Dampfmaschine, der Massenproduktion und der Elektronik. In abgespeckter Form … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Weltkrieg-III-Verschwörungstheorie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

What our military is now is a hammer looking for a nail, so lautet ein Kommentar zu dem Thema, und auch These people need a war to take the next increment in power. Ob das wirklich so ist, diskutiert der Zero-Hedge-Artikel Is Washington Preparing For World War III? (Patrick Martin am 6.11., Bild: OpenClipartVectors, pixabay). Die Leute, um die es geht, und ihre vermeintlichen Bestrebungen sind so charakterisiert: Der Militärisch-industrielle Komplex (Military Industrial Complex MIC) sei dabei, sich systematisch für Weltkrieg III vorzubereiten. Das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Aushebelgesetz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In der Physik erklärt das Hebelgesetz, wie man mit geringem Krafteinsatz große Lasten bewegen kann (Bild: CR from es, Spanish Wikipedia). Aber das Aushebelgesetz ist nicht bei wiki erklärt, und es funktioniert ganz anders. Da geht's nämlich darum, das Gesetz auszuhebeln, und diese Praxis greift  sehr erfolgreich um sich. Das englische Fachwort arbitration übersetzt sich am besten in Schlichtung, in Konfliktbewältigung durch Mediation oder in außergerichtliche Schiedsverfahren zur Konfliktbeilegung. Die Idee dahinter ist, eine Rechtsstreitigkeit außergerichtlich beizulegen. Die Gerichte werden weniger belastet, das Verfahren … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Danke fürs Für-dumm-Verkaufen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Thanks for playing suckers, heißt das im Original. Der ironische Dank richtet sich an Ben Bernake, den vorigen US-Notenbankchef (=Präsident des Federal Reserve Board). Im April 2015 wurde bekannt, dass Bernanke einen Beraterposten beim Hedgefonds 'Citadel' angenommen hat. Er ist zudem als Berater für die US-Investmentgesellschaft Pimco tätig – so wiki über die Fahnenflucht Bernakes. Wenn der Fed-Chef zum Hedgefonds Citadel wechselt, ist das etwa so, als ob der EZB-Chef Draghi zur Zockerbank Goldman Sachs wechselt – – – aber da hat Draghi ja … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

UNO: NO!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Höchste Zeit, die UNO kritisch aufzuarbeiten. Aktuell kursiert die befremdliche Personalie, dass ein Vertreter Saudi-Arabiens, Faisal bin Hassan Trad, zum neuen Vorsitzenden des UN-Menschenrechtsrats gewählt worden ist (Bild: geralt, pixabay). Das berichtet der britische INDEPENDENT am 20.9. in Anger after Saudi Arabia 'chosen to head key UN human rights panel': Ärger über diese Personalie. Wife of imprisoned blogger Raif Badawi says move amounts to "a green light to flog him" – die Frau des inhaftierten Raif Badawi fürchtet das als Signal zum Weiterpeitschen. Auf deutsch macht … Weiterlesen

Weitere Galerien | 9 Kommentare

Kapitalismus in Aktion

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Schulden sind etwas Wunderbares beim Kapitalismus. Am besten sorgt er dafür, dass die ganze Bevölkerung verschuldet ist. Die USA sind weit vorangeschritten auf diesem Weg, dort sind sehr viele Bürger bis ans Limit ihrer Kreditkarten verschuldet. Sie zahlen die 20% oder so, die dafür erhoben werden, und bescheren den Banken feine Gewinnspannen. Dasselbe gilt für die ganzen Käufe auf Pump: Wohnungseinrichtungen, Autos usw., bei denen eine ganze Geschäftsbranche von debt collection agencies dahinter her ist, dass die Raten gezahlt werden. In Deutschland nennt sich … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Beim Staat gibt’s viel zu erben

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ende letzten Jahres urteilte das Bundesverfassungsgericht, die Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar (Pressemitteilung 17.12.14). Wie jetzt rauskommt, ist das reichlich euphemistisch gesagt. Die reichen Erben werden nämlich nicht besteuert, sondern subventioniert (Bild: geralt, pixabay). Der Reihe nach: Schon am Tag vor dem Urteil schrieb die Süddeutsche Zeitung zur Erbschaftsteuer – Erben ist ungerecht (16.12.14 ): Seit Jahren werden Betriebsvermögen im Erbe vom Fiskus bevorzugt, im Extremfall werden überhaupt keine Steuern … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Spätes Erwachen der Linken

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Endlich erwacht Die Linke aus ihrem Dornröschenschlaf, wachgeküsst von der Ersten Stellvertretenden Vorsitzenden der Linksfraktion Sahra Wagenknecht (Bild: linkepower.wordpress.com).  "Es zeigt sich einfach, dass der Euro nicht funktioniert", hatte Wagenknecht in einem Artikel der Welt am 21.8. gesagt. Es sei an der Zeit, auch mal über ein anderes Währungssystem nachzudenken. Mehr noch, Wagenknecht hatte die Stoßrichtung angedeutet mit der Aussage, an dem Papier zur "Rettung der Euro-Zone" (von EU-Kommission, Europäischem Rat, EU-Parlament, EZB und Euro-Gruppe) sei deutlich zu erkennen, wohin die Reise mit dem Euro gehen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Afrikahilfe: Ziegen für tansanische Mädchen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Zusammenhang von Ziegen und Mädchen stammt von der site Humanosphere, die sich um globale Armut und Gesundheit kümmert ("Covering global health and powerty because we give a damn") (Bild: geralt, pixabay). Human Rights – Give a goat, save a girl from marriage heißt der Artikel vom 12.8., Autor Tom Murphy. Das ist vollkommen ernst gemeint. Es geht um Mädchen in Äthiopien und Tansania, wo die Zwangsverheiratung von Kindern  üblich ist. Das lässt sich aber verhindern, indem man den Mädchen eine Ziege oder ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar
image_pdfimage_print