Archiv der Kategorie: Rechtskunde

image_pdfimage_print

Religiöse Vorschrift über staatlichem Gesetz ?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zum Gebot der weltanschaulichen Neutralität des Staates und einem Urteil des BVerfG sowie Stellungnahmen zu Texten von Henning Hirsch (Die Kolumnisten) und Prof. Dr. Klaus F. Gärditz _____ Dass staatliches Recht in einem freiheitlichen demokratischen, parlamentarischen Rechtsstaat über religiösen Geboten … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Blasphemiewächter und Gottesleugner

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Über die Gottesfürchtigkeit Blasphemie, gemeinhin übersetzt mit „Gotteslästerung“, wenngleich es nur „Rufschädigung“ bedeutet, ist ein je nach persönlichem Rechtsempfinden unterschiedlich interpretierter und gewichteter Begriff. Mancherorts gilt „Gotteslästerung“ als todeswürdiges Verbrechen, andernorts ist sie juristisch nicht eingeordnet und nicht gewertet. Ich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Der Würfelmond — eine ernste Kurzsatire

Ich glaube [*], dass der Mond ein Würfel ist. Außerdem glaube ich, dass jeder, der dies ebenfalls glaubt, eine Chance hat, ins Paradies zu gelangen, während jeder, der dies nicht glaubt, in die Hölle kommt. Nun hat jeder die freie … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Andersfaschistische Aktionen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wie man das Gegenteil dessen erreicht, was man bewirken will Um es vorauszuschicken.: Ich bin kein Freund der sogenannten „AfD“ oder ähnlicher Gruppierungen und Vereine (siehe u.a. den Beitrag «Auf schwachem Fundament», letzter Absatz, auf dieser Website), und auch nicht … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Verfassung oder Grundgesetz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In Kommentaren und Berichten höre und lese ich immer mal wieder, dass das «Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland» keine Verfassung sei, sondern nur ein Provisorium. Dieser Meinung mag man zustimmen oder auch nicht. Kritiker berufen sich dabei gern auf den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

«Wer hat ihm das Recht gegeben, zu morden?»

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Frage, mit der ich diesen Beitrag überschrieben habe, taucht im Zusammenhang mit Gewaltverbrechen hier und da auf. Manchmal auch in der Form „Woher nimmt er sich das Recht, …“. Als ob es ein solches Recht geben würde. Es handelt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Missverstandene Religionsfreiheit

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Religionsfreiheit ist ein umstrittener Begriff. In manchen Ländern hat sie weitreichende Gültigkeit und ist gesetzlich oder verfassungsrechtlich garantiert; manch einer weiß mit dem Begriff möglicherweise nichts anzufangen, da er sich ein Leben ohne seine Religion nicht vorstellen mag. 1.: In … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Fifa balla balla

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Bei wissenbloggt wird nur über Fußball berichtet, wenn's gar nicht anders geht. Die Fédération Internationale de Football Association oder kurz Fifa macht allerdings so viele Schlagzeilen, dass wieder mal eine Ausnahme fällig wird – so steht es seit November '14 … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Moralisch korrektes Töten?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Medien berichten ausführlich über den Krieg in Syrien, so z.B. die Süddeutsche Zeitung, ein Militärschlag der USA sei möglich (29.8.), und auch über Drohneneinsätze und ihre Folgen (13.8.). Das Töten hat Konjunktur. Grund genug, einen Kommentar von Siegfried Vollmann … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare

Machtergreifung mit Vorwarnung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es geht um zwei Themen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Die Rechtschreibreform scheint ja keine Gemeinsamkeiten mit dem Euro zu haben. Das eine ist in der  bundesdeutschen Ausprägung ein föderalistisch durchgesetztes Projekt, das andere ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | 15 Kommentare