Heimliche Deutschkurse für CSU-Mitglieder?

image_pdfimage_print

kermit-63292_640Wie gerüchtehalber verlautet, übt sich die CSU in vorauseilendem Gehorsam. Die CSU-Spitze hatte ein "Integrations"-Papier diskutiert, mit dem sie das Volk dazu anhalten will, "im öffentlichen Raum und in der Familie Deutsch zu sprechen." Bis plötzlich vielen CSU-Mitgliedern bewusst wurde, dass sie bayerisch sprechen statt Deutsch – und das verlangt Aktivität (Bild: LoggaWiggler, pixabay).

Nun wird also deutsch geübt in deutschen Landen. Vorbei ist's mit dem aus Österreich entlehnten Oachkatzlschwoaf, der den Zuagroasten und Eiwandaran als Bayerisch-Test vorgehalten wurde. Ab sofort heißt das auf gut deutsch Eichhörnchenschwanz.

Und die einsilbigen bayerischen Wirtshausgespräche sind auch vorbei. "I g." "I g a." "I a." Nein, so geht das nimmer, pardon, nicht mehr. Das muss jetzt deutsch sein: "Ich gehe." "Ich gehe auch." "Ich auch."

Und wer das Oberammergau ausspricht, als ob's die Heimat vom amerikanischen Präsidenten wäre – Obamagau -, der tut hinfort unrecht. Die CSU will es so. Nicht ganz geklärt ist die Durchsetzungsmethode dieses Willens.

Unbestätigt ist die Parole, dass die NSA für die Überwachung angeheuert werden soll. Das gleiche gilt für die Bloggwarte, die dem Vernehmen nach überall eingesetzt werden sollen, um die Korrektheit der Sprache zu überwachen. Soweit der mutmaßlich zum Supergau-Leiter zu befördernde CSU-Ministerpräsident recht verstanden wurde, kann sich die Deutsch-Überwachung nur noch geringfügig hinauszögern.

Oder haben die sich blädgsuffan? Als besonderer Service kommt hier der Link der  Boarischen Wikipedia, wo man noch viele weitere Schimpfwörter nachschauen kann. Das Motto der Boarischen Fluachsammlung: Freindlich sei ko a jeda Depp — grantln, schimpfa und fluacha ned!

 

Vernunftgestählte wissenbloggt-Leser werden unschwer erfassen, dass es sich um Satire handelt. Die CSU wird doch nicht derlei hirnverbrannte Gesetze erwirken wollen – oder etwa doch!?

speakenglish

(gesucht: jemand, der das für die CSU auf bayerisch übersetzen kann)

Visits: 157 Today: 3 Total: 506386
Mehr zum Thema:

Ein Gedanke zu „Heimliche Deutschkurse für CSU-Mitglieder?

Schreibe einen Kommentar