image_pdfimage_print

Offener Brief in Sachen Islamismus

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Aussendung der "Säkularen Flüchtlingshilfe" in der BRD vom 4.11.2020: Ende Oktober forderte Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos sowie stellvertretender Parteivorsitzender der SPD, in einem Gastbeitrag im Spiegel angesichts des islamistisch motivierten Mordes an dem französischen Lehrer Samuel Paty, dass die … Weiterlesen

Zum Suizidhilfe-Verbot in Österreich…

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

…gibt es am 24. September 2020 eine Verhandlung vor dem Verfassungsgerichtshof Gerhard Engelmayer am 22. 9. 2020 auf https://www.humanisten.at/ Am Donnerstag, 24. September 2020 findet um 9:30h am Verfassungsgerichtshof in Wien eine Verhandlung über die im Auftrag des Vereins «DIGNITAS … Weiterlesen

„Notausgang am Lebensende steht bisher nur halb offen“

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (dghs/fgw) Vor der Bundespressekonferenz in Berlin hat die Deutsche Gesellschaft für humanes Sterben e.V. (DGHS) am 16. September 2020 einen Gesetzentwurf zur Neuregelung von Suizidhilfe vorgestellt. In einer Presseerklärung der DGHS heißt es dazu:   Um den Feststellungen des … Weiterlesen

Siegfried R. Krebs: Neue Humanismus-Anthologie erschienen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fgw) Eine jetzt von Siegfried R. Krebs in der edition Spinoza im Verlag freiheitsbaum vorgelegte Anthologie über Freidenkertum, organisierten Humanismus und Laizismus will den Grundstock für entsprechende regional-geschichtliche Untersuchungen für das Gebiet des heutigen Landes Thüringen legen. Mit Auszügen … Weiterlesen

Über den Kampf für „Weltliche Schulen“ und Lebenskunde

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fgw) In Artikel 7 (3) des Grundgesetzes (GG) für die Bundesrepublik Deutschland heißt es: „Der Religionsunterricht ist in den öffentlichen Schulen mit Ausnahme der bekenntnisfreien Schulen ordentliches Lehrfach.“ Mit diesem Passus findet der Art. 149 der „Weimarer Reichsverfassung“ (WRV) … Weiterlesen

Über Rituale im Übergang und ein persönliches Dilemma

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fgw) Jetzt liegt bereits der siebente Band der 2016 von Horst Groschopp begründeten Reihe „Humanismusperspektiven“ vor: Der in Heidelberg lebende Literaturwissenschaftler Stefan Busch schreibt in diesem Band ausgehend von einem persönlichen (familiären) Dilemma über „Rituale im Übergang“.     … Weiterlesen

Austria: Bevölkerung lehnt geplante Ethikunterrichtsform ab!

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das hat Eytan Reif, der Initiator des Volksbegehrens "Ethik für ALLE",  per am 31.5.2020 veröffentlichten Umfrage ermitteln lassen! Der Plan der ÖVP-Regierung ab 2021 für alle einen verpflichtenden Ethikunterricht einzuführen, die keinen Religionsunterricht besuchen, stieß bei den 1.000 Befragten auf … Weiterlesen

Humanismus in der Uto Pia

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

(Von Dr. Andreas E. Kilian, Gastautor). Im christlichen Abendland werden Juden seit fast 2000 Jahren ausgegrenzt, verfolgt und ermordet. Während lokale Widerstände gut dokumentiert sind, ist die europaweit organisierter Hilfe für die Verfolgten bis heute unbekannt. Gebildete Staatsmänner setzten im … Weiterlesen

Wirtschaft und Soziales

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Humanisten sehen in der Marktwirtschaft die einzige Form vernünftigen Wirtschaftens. Die Marktwirtschaft ist die einzige Wirtschaftsordnung, die mit individueller Freiheit vereinbar ist. Gleichzeitig hat die Marktwirtschaft immer wieder deutlich gemacht, dass nur sie allgemeinen Wohlstand begründen kann. Eine konsequente … Weiterlesen

„Was wirklich wirkt“ von Dr. Natalie Grams – Werben für eine moderne patientenorientierte Medizin

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Dr. med. Natalie Grams wurde 2015 bundesweit bekannt, nachdem sie – erfolgreiche homöopathische Ärztin mit gut laufender eigener Privatpraxis – bei dem Versuch, eine Verteidigung der Homöopathie in Buchform zu schreiben, erkennen musste, dass es für die bislang von ihr … Weiterlesen

DGHS: „Weit über das hinaus, was wir uns erträumt hatten“

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (dghs/fgw) Nur wenige Tage nach dem Urteilsspruch hatte die Humanistische Union eine Podiumsdiskussion in Berlin geplant, die den Urteilsspruch und dessen Folgen behandeln sollte. Es war bei der Planung noch nicht abzusehen, dass das Urteil weit über das hinaus … Weiterlesen

Kommentar: Religionsfreiheit contra religiöse Dominanz

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (bfg/fgw) Oder: Warum Religionsgesellschaften kein Interesse an voller Religionsfreiheit haben. Zu diesem Thema schreibt Gerhard Rampp vom Bund für Geistesfreiheit (bfg) Augsburg:   Wenn der Vatikan die Beziehungen zu Staaten definiert, steht die Forderung nach Religionsfreiheit an erster Stelle. … Weiterlesen

Ernesto Cardenal gestorben – ein atheistischer Nachruf

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Darüber berichtete am 3.3.2010 die marxistische deutsche Tageszeitung "Junge Welt": Der nicaraguanische Dichter, Befreiungstheologe und Revolutionär Ernesto Cardenal ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Er erlag am 1.3. im Krankenhaus einem Herzstillstand, wie seine langjährige Assistentin Luz Marina Acosta … Weiterlesen

DGHS und Dignitas starten kostenfreie Beratungs-Hotline

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (dghs/fgw) Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben e.V. (DGHS) und der Verein DIGNITAS – Menschenwürdig leben – Menschenwürdig sterben haben mit „Schluss.PUNKT“ eine gemeinsame kostenfreie Beratungs-Hotline zu Fragen am Lebensende gestartet. In einer diesbezüglichen Presseerklärung heißt es:   Unter … Weiterlesen

Der Spruch des Bundesverfassungsgerichts im (Kurz-)Wortlaut

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fgw) Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungswidrigkeit des Paragraphen 217 wird in zahlreichen Medien von interessierten, insbesondere klerikalen, Kreisen nur sehr verkürzt und z.T. sogar verfälscht wiedergegeben. Daher soll an dieser Stelle die Pressemitteilung des Gerichts im Wortlaut … Weiterlesen

Das Verbot passiver Sterbehilfe höchstrichterlich gekippt (Stellungnahme der DGHS)

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (dghs/fgw) Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat in seinem am 26. Februar 2020 veröffentlichten Beschluß den umstrittenen Sterbehilfe-Paragraphen 217 des Strafgesetzbuches für nichtig erklärt. Zum Karlsruher Urteil erklärt die Deutsche Gesellschaft für humanes Sterben e.V. (DGHS):   „Das ist ein großer … Weiterlesen

Portugal auf dem Weg zur legalen Sterbehilfe

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das portugiesische Parlament hat die Weichen für eine Legalisierung von Sterbehilfe gestellt. Proteste zu dem Vorhaben gibt es vor allem aus dem religiösen Lager. Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa könnte das neue Gesetz noch blockieren – aber nicht verhindern. Fünf … Weiterlesen

Seele ohne Gott?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Mit permanenter Boshaftigkeit werden Atheisten vom katholischen Hetzblatt kath.net als „Gottesleugner“ bezeichnet. Nach allgemeinem Sprachverständnis kann man nur Tatsachen leugnen. Wenn jemand nachweislich ein Verbrechen begangen hat, es aber vor Gericht nicht zugeben möchte, kann man mit Fug und Recht … Weiterlesen

fowid über die Sterbehilfe in den Niederlanden 2008 – 2018

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

WEIMAR. (fowid/fgw) In den Niederlanden ist die ärztliche Sterbehilfe erlaubt und per Gesetz geregelt. Die staatliche Sterbehilfekommission („Euthanasiecommissie“) erfasst alle assistierten Sterbefälle, prüft die Einhaltung der „Sorgfaltskriterien“ und legt die Daten in Jahresberichten der Öffentlichkeit vor. Von einem „Dammbruch“ kann … Weiterlesen